BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Großostheim: Sportflugzeug verunglückt – ein Verletzter | BR24

Per Mail sharen

    Großostheim: Sportflugzeug verunglückt – ein Verletzter

    Am Verkehrslandeplatz von Großostheim ist bei der Bruchlandung eines Sportflugzeugs am Samstag eine Person verletzt worden. Die Maschine hatte Probleme beim Starten. Der Pilot brach den Startvorgang daraufhin ab.

    Per Mail sharen

    Laut Polizei verunglückte die mit zwei Personen besetzte Maschine gegen 15 Uhr. Um diese Zeit wollten die beiden von Großostheim aus losfliegen. Nach derzeitigen Erkenntnissen bemerkte der Pilot beim Start technische Probleme und brach daraufhin den Startvorgang ab.

    Co-Pilot leicht verletzt

    Dem Piloten gelang es jedoch nicht mehr, das Flugzeug noch auf der Startbahn zum Halten zu bringen. Das Flugzeug schoss über die Startbahn hinaus, fuhr in die Umzäunung des Flugsportgeländes und kam in der Böschung einer unmittelbar vorbeiführenden Straße zum Stehen. Bei dem Unfall erlitt der Co-Pilot leichte Verletzungen. Die Feuerwehr Großostheim war zur Rettung und Bergung vor Ort. An der Unfallstelle waren auch Sachverständige der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung.