Mehrere Volksbegehren waren erfolgreich.
Bildrechte: BR24

Mehrere Volksbegehren waren erfolgreich.

Per Mail sharen
Artikel mit Bild-InhaltenBildbeitrag

#fragBR24ūüí° Was haben Volksbegehren in Bayern ver√§ndert?

Das Volksbegehren "Rettet die Bienen" war das erfolgreichste Volksbegehren in Bayern - 1,75 Millionen Menschen trugen sich daf√ľr ein. Der Beginn der Eintragungsfrist ist nun genau ein Jahr her. Volksbegehren haben in Bayern schon einiges ver√§ndert.

Von

√úber dieses Thema berichtet: BR24 im BR Fernsehen.

2013 stimmte der Bayerische Landtag f√ľr die Abschaffung von Studiengeb√ľhren, nachdem sich 1,35 Millionen B√ľrger beim Volksbegehren "Nein zu Studiengeb√ľhren in Bayern" eintrugen.

Obwohl 2014 das Volksbegehren gegen das achtj√§hrige Gymnasium scheiterte, bewegte es trotzdem etwas. Die Freien W√§hler wollten, dass Sch√ľler zwischen G8 und G9 im Gymnasium w√§hlen k√∂nnen. 2017 f√ľhrt die bayerische Regierung das G9 wieder ein.

Erfolgreichstes Volksbegehren: Rettet die Bienen

"Rettet die Bienen" war das erfolgreichste Volksbegehren in der bayerischen Geschichte. Es trugen sich 2019 fast 1,75 Millionen Menschen ein. Der Landtag verschärfte daraufhin den Umwelt-, Natur- und Artenschutz deutlich.