BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Junge von Luftgewehr getroffen: Schütze ermittelt | BR24

© colourbox.com

Strafrecht - Abschreckung oder Besserung?

Per Mail sharen

    Junge von Luftgewehr getroffen: Schütze ermittelt

    Nachdem am Dienstagabend in Bischofsheim vor der Rhön ein Junge von einem Luftgewehrkugel am Arm verletzt worden war, konnte jetzt der Schütze ermittelt werden. Wie die Polizei mitteilt, führten Zeugenhinweise zu einem 17-Jährigen aus der Stadt.

    Per Mail sharen

    Laut Polizei wurde am Donnerstagabend wurde bei einer Hausdurchsuchung ein Luftgewehr gefunden und sichergestellt. Der Jugendliche räumte den Beamten gegenüber ein, auf dem Dachboden des Nebengebäudes Schießübungen gemacht zu haben. Dabei muss seinen Angaben nach ein Luftgewehrgeschoss den Weg ins Freie gefunden und den Jungen am Arm getroffen haben. Die Kriminalpolizei Schweinfurt führt nun die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung den 17-Jährigen.