Zurück zur Startseite
Autoren
Zurück zur Startseite
Autoren

Christine Schneider | BR24

Christine Schneider

Redakteurin Landwirtschaft und Umwelt

Jahrelang war ich als BR-Reporterin für die Rundschau in ganz Bayern unterwegs, mit dem Schwerpunkt Landwirtschaft. Seit 1998 bin ich die verantwortliche Redakteurin für die Sendung "Unser Land" im BR Fernsehen (freitags 19.00 Uhr), die ich auch viele Jahre selbst moderiert habe. Zudem bin ich die stellvertretende Redaktionsleiterin der Abteilung "Landwirtschaft und Umwelt" und als „Fachfrau für Ackerbau und Viehzucht“ regelmäßig Gesprächspartnerin für aktuelle Sendungen im BR-Hörfunk und -Fernsehen.

Alle Inhalte von Christine Schneider18 Beiträge

Alte Landweizensorten: Besser für Allergiker?

    Viele Menschen vertragen Weizenmehl nicht, reagieren "allergisch" auf Brot, Semmeln, Kuchen oder Pizza. Das könnte an modernen, auf höchste Erträge gezüchteten Sorten liegen. Die Alternative: alte Sorten wie "Grells Unterfränkischer Landweizen".

    Schreckt Grannenweizen Wildschweine ab?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Grannenweizen wird immer häufiger angebaut. Die Sorte gilt als ertrag- und eiweißreich und verträgt Trockenheit relativ gut. Außerdem könnten die stacheligen Grannen als Schutz der Pflanzen vor Wildschweinen dienen.

    HIT-Datenbank: Was bringt das Einwohnermeldeamt für Rinder?

      Wie viele Tiere hat ein Landwirt? Wie lange leben sie? Wie hoch ist die Kälbersterblichkeit? Das erfasst die HIT-Datenbank. Doch wegen der Tierschutzverstöße bei einem Allgäuer Großbetrieb stellt sich die Frage: Müssen Alarmsysteme eingebaut werden?

      Die BR24-Topthemen
      • Gegen "Bauernbashing" und Auflagen: Protestzug der Landwirte
      • Viele Regeln, wenig Ruhm: Bauern unter Druck
      • Frau stirbt nach Fahrerflucht: Vier Männer vor Gericht
      Darüber spricht Bayern