Franken - Heimat


8

Unterwegs auf der Fränkischen Alb

Stand: 12.02.2019

Ein Mann und eine Frau sitzen auf einem Felsen mit Blick auf den Happurger See im Nürnberger Land | Bild: Landratsamt Nürnberger Land/Thomas Geiger

Wandern und die Heimat entdecken mit dem Bayerischen Rundfunk: Vom 2. bis zum 6. September 2019 wandern wir mit Ihnen durch das Nürnberger Land. Dort erleben wir auf mehreren "Qualitätswegen Wanderbares Deutschland" Geschichte und Lebensart.

BR-Wandertag im Nürnberger Land

Für den BR-Wandertag am Freitag, 6. September 2019, ist keine Anmeldung erforderlich. Kommen Sie und erkunden Sie mit uns das Nürnberger Land!


Zwei Menschen wandern durch ein Felsentor der Sonne entgegen | Bild: Landratsamt Nürnberger Land/Thomas Geiger zum Artikel BR-Wandertag am 6. September Auf Erzweg und Frankenalb-Panoramaweg

Beim BR-Wandertag am 6. September wandern wir mit all unserer Hörern, Lesern und Zuschauern auf dem Frankenalb-Panoramaweg. Unterwegs erleben wir die LIVE-Sendungen von Bayern 1-Mittags in Franken und Frankenschau aktuell. [mehr]

Extra-Touren

Bereits vom 2. bis zum 5. September wandern wir durch das Nürnberger Land und entdecken etwas unbekanntere Flecken der Region. Bei diesen sogenannten Extra-Touren sind wir nur mit kleinen Gruppen unterwegs. Leider ist keine Anmeldung mehr möglich.


Ein Mann und eine Fraue stehen auf einem Fels und blicken in die Ferne | Bild: Landratsamt Nürnberger Land/Thomas Geiger zum Video mit Informationen Bergauf & Bergab Montag, 2. September 2019 Der 800-Höhenmeter-Weg

Diese anspruchsvolle Tour führt über den brandneuen 800-Höhenmeter-Weg rund um den Happurger Stausee. Auf einer Lamafarm bei Reckenberg lassen wir den Tag ausklingen. [mehr]


Rinder weiden am Waldrand | Bild: Landratsamt Nürnberger Land/Thomas Geiger zum Video mit Informationen Hutanger & Holzofen Dienstag, 3. September 2019 Auf den Spuren der Rinderhirten

Auf dieser Tour lernen wir einiges über die Tradition der Rinderhirten rund um Hersbruck. Unterwegs sammeln wir essbare Wildkräuter fürs Abendessen – mit unserem eigenen Brot direkt aus dem Holzofen. [mehr]


Zwei Frauen wandern auf dem Fränkischen Dünenweg | Bild: Landratsamt Nürnberger Land/Thomas Geiger zum Video mit Informationen Sand & Spiele Mittwoch, 4. September 2019 Auf Sanddünen nach Altdorf

Auf den Spuren der gewaltigen Sanddünen südlich von Nürnberg wandern wir durch die Röthenbachklamm über den Dünenweg bis nach Altdorf. [mehr]


Eine Frau sieht sich mit einer Helmlampe in der Maximiliansgrotte um | Bild: Landratsamt Nürnberger Land/Frank Boxler zum Video mit Informationen Höhlen & Höhen Donnerstag, 5. September 2019 Zur Steinernen Stadt bei Neuhaus

In der über einen Kilometer langen Maximiliansgrotte bewundern wir den größten Tropfstein Deutschlands. Danach geht es durch den Krottenseer Forst zur Steinernen Stadt mit ihren mächtigen Felstürmen. [mehr]


8