Franken - Heimat

Dienstag, 18. August 2020 Naturerlebnis im Spielzeugland

Diese sportliche Runde hat uns von Sonneberg mit dem Deutschen Spielzeugmuseum in die Puppenstadt Neustadt und das Museum der Deutschen Spielzeugindustrie geführt. Dazwischen erlebten wir die faszinierende Natur des Grünen Bandes.

Stand: 19.06.2020

Diese Tour klingt spielerisch, fordert aber auch sportliche Wanderer. Wir sind in der "Weltspielwarenstadt" Sonneberg gestartet und überquerten nahe der 1990 berühmt gewordenen gebrannten Brücke die Grenze. Hier haben am 1. Juli die Innenminister Peter-Michael Diestel und Wolfgang Schäuble den Vertrag über die Abschaffung der Grenzkontrollen an der innerdeutschen Grenze unterzeichnet.

In Neustadt lernten wir die Geschichte der Spielzeugindustrie in der Region kennen. Das Museum spannt den historischen Bogen vom Fertigen einfacher Holzfiguren über Papierfiguren bis hin zur Herstellung von Spielzeug aus Kunststoff.

Unberührte Natur entlang der Grenze

Danach ging es auf den Muppberg zum Sonneberger Blick, wo wir das Ziel unserer Wanderung dann schon sehen konnten. Am Fuße des Berges sind wir auf den Kolonnenweg zwischen Neustadt und Sonneberg gegangen. Hier entdeckten wir die faszinierende Natur des grünen Bandes mit einer überraschenden Ruhe zwischen den nahen Städten. Wir querten die gebrannte Brücke und wanderten über den Schlossberg nach Alt-Sonneberg mit seinem sehenswerten historischen Rathaus.

Weltberühmte Spielzeugindustrie

Das Deutsche Spielzeugmuseum in Sonneberg

Zum Abschluss der Wanderung besuchten wir das 1901 gegründete Spielzeugmuseum mit seinen faszinierenden Ausstellungsstücken, darunter der "Thüringer Kirmes". Die 67 lebensecht wirkenden Figuren wurden zur Weltausstellung 1910 in Brüssel hergestellt und zeigen ein typisches ländliches Volksfest der thüringisch-fränkischen Region. Damit sollte die Sonneberger Spielzeugindustrie in aller Welt bekannt gemacht werden.

LIVE Sendungen:

- Bayern 1, Mittags in Franken, LIVE aus dem Spielzeugmuseum in Neustadt
- BR Fernsehen, Frankenschau aktuell, LIVE aus dem Spielzeugmuseum in Sonneberg.

Wanderung: Die Strecke der Tour "Naturerlebnis im Spielzeugland"

Interaktive Karte - es werden keine Daten von Google Maps geladen.

Wanderung: Die Strecke der Tour "Naturerlebnis im Spielzeugland"

Höhendiagramm

Download: Naturerlebnis im Spielzeugland Format: GPX Größe: 39,92 KB