BR Fernsehen - Gesundheit!


11

Rezepte Hanfsamenkekse, Hanfbutter, Hanfjoghurt

Hier die Rezepte von Irmi und Anna Lamprecht für Hanfsamenkekse, Hanfbutter und Hanfjoghurt.

Von: Annette Hammerschmidt

Stand: 24.09.2019

Hanf | Bild: Screenshot BR

Hanfsamenkekse

Zutaten:
100 g Hanföl
100 g Zucker
2 EL Honig
1 Prise Salz
1 Ei
100 g Dinkelmehl
  50 g Hanfmehl
100 g Haferflocken
2 EL Leinsamen geröstet
2 EL Sesam geröstet
2 EL Kürbiskerne geröstet
2 EL Hanfsamen geröstet
1 TL Natron
1 TL Backpulver

Zubereitung:

Zuerst das Hanföl mit dem Zucker, Honig, Ei und Salz cremig rühren.
Die Saaten (Leinsamen, Sesam, Kürbiskerne und Hanfsamen) zusammen in einer Pfanne anrösten bis die ersten Kerne anfangen zu poppen.
Das Mehl in eine Schüssel sieben und Haferflocken, Natron, Backpulver und gerösteten Saaten miteinander vermischen. Die Mehlmischung in den Teig geben und das Ganze zu einem glatten Teig verrühren.
Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Das Backblech mit Backpapier auslegen. Aus dem Teig ca. 2 cm große Bällchen formen und mit mindestens 4 cm Abstand aufs Blech legen. Die Kekse auf mittlerer Schiene etwa 12 Minuten backen.

Hanfbutter

Zutaten:
125g Butter
3 EL Hanfsamen geröstet
1 TL grobes Meersalz

Zubereitung:
Die Butter bei Zimmertemperatur weich werden lassen, die Hanfsamen und das Salz dazugeben und alles kräftig mit der Gabel zerdrücken und vermischen.

Hanfjoghurt zum Frühstück oder als Zwischenmahlzeit

Zutaten:
150 g Naturjoghurt
100 g Hanfnüsschen (geschälte Hanfsamen)
1-2 EL Hanföl
1 Handvoll Früchte nach Wahl

Zubereitung:
Zuerst das Öl in den Joghurt geben, dann die Nüsschen und zum Schluss die Früchte zugeben und alles unterrühren.


11