Deutschland-Wetter | Reisewetter | Wetter | Aktuell | BR

Wetter-Logo
Sie befinden sich hier:

Wetter Navigation

Wetter Inhalt

  

Das Wetter in Deutschland

Wetterkarte Deutschland Rügen: Sprühregen, 8 Grad. Wetterstation Rügen auswählen Hamburg: Sprühregen, 7 Grad. Wetterstation Hamburg auswählen Hannover: stark bewölkt, 6 Grad. Wetterstation Hannover auswählen Berlin: wolkig, 9 Grad. Wetterstation Berlin auswählen Köln: stark bewölkt, 5 Grad. Wetterstation Köln auswählen Erfurt: bedeckt, 6 Grad. Wetterstation Erfurt auswählen Dresden: wolkig, 8 Grad. Wetterstation Dresden auswählen Frankfurt am Main: bedeckt, 6 Grad. Wetterstation Frankfurt am Main auswählen Saarbrücken: stark bewölkt, 5 Grad. Wetterstation Saarbrücken auswählen Stuttgart: bedeckt, 4 Grad. Wetterstation Stuttgart auswählen Nürnberg: bedeckt, 4 Grad. Wetterstation Nürnberg auswählen München: stark bewölkt, 5 Grad. Wetterstation München auswählen Freiburg: bedeckt, 6 Grad. Wetterstation Freiburg auswählen
  • Karte
  • Tabelle
  • Bericht

Das Wetter für heute und die nächsten Tage

Das Wetter in Deutschland

Heute Mittag bei oft dichten Wolken hin und wieder etwas Sonne und von Niedersachsen über die Ostsee nordostwärts abziehender Regen. Auch im Südwesten etwas Sprühregen. Nachmittags vor allem in der Nordhälfte örtlich noch leichter Regen oder Sprühregen mit Schwerpunkt von NRW bis Westsachsen. Vom Bayerischen Wald über die Lausitz bis Brandenburg teils heiter.

Höchstwerte 2 Grad in der Eifel bis 10 Grad in Berlin.

Schwacher bis mäßiger, an der Küste frischer Wind aus Süd bis Südwest.

Die weiteren Aussichten: Nachts in der Südosthälfte zunächst teils aufgelockert bewölkt, im Verlauf hier, wie auch in den übrigen Landesteilen, gebietsweise Bildung von Nebel und Hochnebel. Besonders im Nordwesten etwas Regen oder Sprühregen möglich. Tiefstwerte +5 bis -3 Grad im Hunsrück. Überwiegend schwach windig.

Morgen verbreitet bedeckt, gebietsweise Nebel oder Hochnebel. Im Norden geringer Regen. Im Verlauf im Westen und im äußersten Osten etwas Sonne, am Alpenrand länger sonnig. Höchstwerte 2 bis 10 Grad. Überwiegend schwacher Wind aus östlichen Richtungen.

Bericht von Dienstag 19.11.2019 09:00 Uhr

drucken Drucken       seiteEmpfehlen Weiterempfehlen       
  
 

Weitere Inhalte

Das BR-Wetter gibt's jetzt auch für Smartphones und Tablets!

Zum Mobilwetter