Deutschland-Wetter | Reisewetter | Wetter | Aktuell | BR

Wetter-Logo
Sie befinden sich hier:

Wetter Navigation

Wetter Inhalt

  

Das Wetter in Deutschland

Wetterkarte Deutschland Rügen: stark bewölkt, 4 Grad. Wetterstation Rügen auswählen Hamburg: wolkig, 2 Grad. Wetterstation Hamburg auswählen Hannover: stark bewölkt, 4 Grad. Wetterstation Hannover auswählen Berlin: leicht bewölkt, 1 Grad. Wetterstation Berlin auswählen Köln: bedeckt, 4 Grad. Wetterstation Köln auswählen Erfurt: stark bewölkt, 1 Grad. Wetterstation Erfurt auswählen Dresden: leicht bewölkt, 3 Grad. Wetterstation Dresden auswählen Frankfurt am Main: Sprühregen, 2 Grad. Wetterstation Frankfurt am Main auswählen Saarbrücken: bedeckt, 2 Grad. Wetterstation Saarbrücken auswählen Stuttgart: stark bewölkt, 2 Grad. Wetterstation Stuttgart auswählen Nürnberg: stark bewölkt, 3 Grad. Wetterstation Nürnberg auswählen München: wolkig, 7 Grad. Wetterstation München auswählen Freiburg: leichter Regen, 3 Grad. Wetterstation Freiburg auswählen
  • Karte
  • Tabelle
  • Bericht

Das Wetter für heute und die nächsten Tage

Das Wetter in Deutschland

Heute im Osten wechselnd bewölkt mit heiteren Abschnitten. Im Südosten föhnige Aufheiterungen, ab dem Nachmittag auch im Nordwesten größere Auflockerungen. Im Rest meist dichte Wolken und von Baden-Württemberg bis zur Rhön Niederschläge teils bis in tiefere Lagen als Schnee oder auch gefrierender Regen, teils als Regen.

Höchstwerte 1 bis 7 Grad, am mildesten am Niederrhein. Mäßiger, im Nordwesten teils frischer, über der Nordsee und auf den Bergen starker Süd- bis Südostwind. Am Alpenrand Föhn, im Lausitzer Bergland Böhmischer Wind.

Die weiteren Aussichten: Nachts im Nordwesten und Osten teils aufklarender Himmel. Sonst gebietsweise Nebelbildung und nach Süden hin dichte Wolken mit Niederschlägen, die vom Alpenrand bis nach Hessen reichen. Dabei teils Regen, teils Schnee, stellenweise auch gefrierender Regen möglich. Tiefstwerte +3 bis -3 Grad.

Morgen ganz im Osten sowie im Westen teils sonnig und trocken. Von den Alpen bis nach Schleswig-Holstein ein breites Wolkenband und daraus auch Regen oder Schnee, am Alpenrand auch intensivere Niederschläge. Zwischen 1 bis zu 10 Grad.

Bericht von Freitag 04.12.2020 09:00 Uhr

drucken Drucken       seiteEmpfehlen Weiterempfehlen       
  
 

Weitere Inhalte

Das BR-Wetter gibt's jetzt auch für Smartphones und Tablets!

Zum Mobilwetter