Sport - Fußball

Von der Bundesliga bis zum Amateurfußball

Leon Goretzka und Marco Reus | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Nationalmannschaft Reus und Goretzka - Malocher mit Meinung

Im Testspiel gegen Serbien lief das deutsche Spiel nach der Einwechslung von Leon Goretzka und Marco Reus besser. Beide sind aus dem "Pott" und beide haben eine Meinung - zum sportlichen Ziel, aber auch zu Rassismus im Fußball. [mehr]

Leroy Sané | Bild: dpa-Bildfunk/Christian Charisius zum Video DFB-Team Pfiffe und vergebene Chancen

Die deutschen Fußball-Nationalspieler haben die Pfiffe in der Halbzeitpause des Länderspiels gegen Serbien (1:1) mit Verwunderung aufgenommen. Die neue DFB-Elf braucht noch Zeit - so viel ist nach dem Test in Wolfsburg klar. [mehr]

Spielszene Prag - FC Bayern | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Chmapions League FC-Bayern-Frauen mit Remis im Viertelfinal-Hinspiel in Prag

Frauenfußball-Vizemeister Bayern München hat sich eine passable Ausgangsposition für den erstmaligen Halbfinaleinzug in der Champions League erarbeitet. Der Bundesliga-Tabellenzweite kam im Viertelfinal-Hinspiel bei Slavia Prag zu einem 1:1 (0:0). [mehr]

Leon Goretzka (3.v.r) bejubelt sein Tor zum 1:1 mit seinen Mannschaftskollegen. | Bild: dpa-Bildfunk/Peter Steffen zum Audio Nationalmannschaft Löws "neue Zeitrechnung" beginnt mit einem 1:1 gegen Serbien

Die von Bundestrainer Joachim Löw ausgerufene «neue Zeitrechnung» bei der deutschen Fußball-Nationalmannschaft begann mit einem 1:1 gegen Serbien. Nach einer Stunde holperiger Anlaufzeit zeigten die Youngsters eine durchaus sehenswerte Vorstellung. [mehr]

Niko Kovac | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Bayerntrainer Niko Kovac Kantersieg und trotzdem kritische Fragen

Niko Kovac und der FC Bayern steuern nach dem 6:0-Kantersieg gegen den FSV Mainz weiter dem Meistertitel entgegen. Trotzdem gab's auf der Pressekonferenz nach dem Spiel wieder eine kritische Nachfrage. [mehr]

15.03.2019, Hessen, Frankfurt/Main: Fußball: Nationalmannschaft, Nominierung Kader für die Länderspiele am 20.3. und 24.3.. Bundestrainer Joachim Löw sitzt bei einer Pressekonferenz in der DFB-Zentrale.  | Bild: dpa-Bildfunk/Boris Roessler zum Video Pressekonferenz Löw bleibt dabei: Boateng, Müller und Hummels raus

Für Mats Hummels, Jérôme Boateng und Thomas Müller wird es vorerst keine Comeback-Chance in der Fußball-Nationalmannschaft geben. Bundestrainer Joachim Löw geht mit den drei Neulingen Niklas Stark, Lukas Klostermann und Maximilian Eggestein in die ersten Länderspiele des Jahres. [mehr]