Klassik für Kinder

Do Re Mikro Klassik für Kinder

Ein Kontrabass, so groß wie eine Giraffe, Geigerinnen, die barfuß spielen, Dirigenten, die gerne Stöckchen holen. Bei uns kommen nicht nur Musiker zu Wort, sondern auch Komponisten, Konzertflügel, Intervalle – und Elvis, unser Studioschaf. Hier spielt die Musik: laut, leise, schräg, schön. Wie Mozart schon wusste: Ohne Musik wär‘ alles nichts.

Zeitreise durch die Anfänge der Musikgeschichte

Ferienzeit ist Reisezeit. Mit Do Re Mikro geht's während der Pfingstferien ganz weit zurück in die Vergangenheit. Begleitet den kleinen Uhu Bubo auf dem Zeitstrahl bis ins 10. Jahrhundert, zu den Anfängen der Musikgeschichte. Zwischen 8. und 23. Juni hört ihr Uhus Erlebnisse im Mittelalter, bei den Rittern, ihr erfahrt, wie die Notenschrift entstand, wovon das Nibelungenlied handelt oder was eine Nonnentrompete ist. Und was sonst noch so war zwischen 900 und 1400.

Und wenn ihr nach den ersten fünf Folgen noch nicht genug von Uhu Bubo habt, dann lasst euch in den weiteren neun Teilen erzählen, was in der Zeit nach 1400 bis in die heutige Zeit in der Musikgeschichte so passiert ist.

Do Re Mikro sendet für euch auf BR-KLASSIK

Am Samstag von 17.05 Uhr bis 18.00 Uhr.
Am Sonntag von 17.05 Uhr bis 18.00 Uhr.