12

Betthupferl über Alexa Wünsch dir Betthupferl!

Wenn deine Eltern den digitalen Assistenten "Alexa" haben, kannst du dir das Betthupferl auch darüber anhören. Dafür muss Alexa die Fähigkeit, unsere Gutenachtgeschichten abzuspielen, den sogenannten "Skill" fürs Betthupferl, erst lernen. Das geht aber ganz einfach - wie, steht hier!

Stand: 18.12.2018

Zwei Kinder sprechen mit Alexa und wollen Betthupferl hören | Bild: picture-alliance/dpa; Montage: BR

Schritt 1:

Öffne zuerst die Alexa-App auf deinem Smartphone oder Tablet - es ist das hellblaue Symbol mit dem weißen Kreis! - oder bitte deine Eltern, dies zu tun.

Schritt 2:

Suche nach "Betthupferl" oder "Gutenachtgeschichte". Hier ist es gleich der erste Treffer - tippe ihn an.

Schritt 3:

Dann musst du noch den blauen Button "Zur Verwendung aktivieren" antippen - fertig!

Alexa lernt schnell und kann ab jetzt Betthupferl abspielen.

Sage dies zu Alexa:

"Alexa, starte Gutenachtgeschichte!"
--> Du hörst das aktuelle Betthupferl.

"Alexa, starte Gutenachtgeschichte und spiele Folge 10!"
--> Wähle aus einer von 365 Folgen aus einem ganzen Jahr Betthupferl-Geschichten!

"Alexa, vorige/nächste Folge!"
--> Es startet das Betthupferl des vorigen oder nächsten Tages, meist also eine weitere Folge der Serie, die du gerade gehört hast.



12