Älteste Sendung des Bayerischen Rundfunks

Geschichte des Betthupferls Älteste Sendung des Bayerischen Rundfunks

Stand: 07.01.2019

Archivaufnahmen | Bild: BR

Das Betthupferl gibt es schon sehr lang: Es ist die älteste Sendung des Bayerischen Rundfunks. Hier erzählen wir dir, wie alles angefangen und was sich seitdem geändert hat. Außerdem kannst du dir auch die Titelmelodien der vergangenen Jahrzehnte anhören.

Von 1952 bis 1971 ist sie Sprecherin der Kindersendung "Das Betthupferl" | Bild: Barbara Seid-Herbertz zum Artikel Geschichte des Betthupferls Unsere Gutenachtgeschichte seit 1953

Das Betthupferl gibt es schon sehr lang: Es ist die älteste Sendung des Bayerischen Rundfunks. Auf dieser Seite erzählen wir euch, wie alles angefangen hat. Und ihr könnt euch anhören, wie es damals klang. [mehr]

Monika Schwarz - die Stimme des "Betthupferl", 1971. | Bild: BR/Foto Sessner zum Artikel Geschichte des Betthupferls Unsere Gutenachtgeschichte seit 1971

Das Betthupferl gibt es schon sehr lang: Es ist die älteste Sendung des Bayerischen Rundfunks. Auf dieser Seite erzählen wir euch, was sich im Jahr 1971 geändert hat und wie es weiter ging. Und ihr könnt euch anhören, wie es damals klang. [mehr]

Stefan Merki bei den Aufnahmen zum "Betthupferl". | Bild: BR/Ute Blasius zum Artikel Geschichte des Betthupferls Unsere Gutenachtgeschichte seit 2011

Das Betthupferl gibt es schon sehr lang: Es ist die älteste Sendung des Bayerischen Rundfunks. 2011 hat sich richtig viel geändert. Was, das erfahrt ihr hier! [mehr]