Bayern 2 - radioWissen

Links & Literatur

Mehr bei radioWissen

"Vitruvianischer Mensch" von Leonardo da Vinci  | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Leonardo da Vinci Naturbeobachter und Freigeist

Seine Kunst ist weltberühmt, doch Leonardo da Vinci war mehr als ein Genie der Kunstgeschichte. Er war auch ein Philosoph, der durch detaillierte Naturbeobachtungen den Dingen auf den Grund gehen wollte. Autor: Stefan Daltrop [mehr]


Gänsehaut | Bild: colourbox.com zum Audio 12.12.1913 Mona Lisa taucht wieder auf

Kaum zu glauben, dass man ein weltberühmtes Gemälde wie Leonardos Mona Lisa überhaupt aus dem Louvre stehlen konnte. Und noch unfassbarer sind die seltsamen Hintergründe des Diebstahls. Am 12. Dezember 1913 tauchte sie wieder auf. Autorin: Anja Mösing [mehr]


zum Thema Die Renaissance Wiederentdeckung der Antike

Geniale Künstler, Pracht liebende Fürsten und gierige Päpste repräsentieren verschiedene Varianten des menschlichen Daseins. Die Renaissance ist die Zeit der Wiederentdeckung der Antike und der Freiheit des Individuums. [mehr]


Artischocke | Bild: colourbox.com zum Thema Der Goldene Schnitt Geheimnisvolle Ordnung der Natur

Seit Jahrhunderten fasziniert er Wissenschaftler und Künstler und gibt noch heute Rätsel auf. Er ist überall um uns herum zu beobachten und dennoch meist auf den ersten Blick nicht erkennbar. Die Rede ist vom "Goldenen Schnitt". [mehr]

Replik von Leonardo da Vincis berühmten Gemälde Mona Lisa in einer Ausstellung in Nürnberg 2014 | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Geheimnis hinter dem Lächeln Die Suche nach dem Grab der Mona Lisa

Sie ist eines der großen Rätsel der Kunstgeschichte. Bis heute streiten sich Kunsthistoriker über die Frage: Wer war die Frau, die Leonardo da Vinci für sein berühmtes Bild der Mona Lisa Portrait gestanden hat? Jetzt scheint es, hat man ihr Grab gefunden. [mehr]