Bayern 2 - radioWissen


4

Universalgenie der Renaissance Einsatz im Unterricht

Stand: 10.01.2014 | Archiv

Vorarbeit

  • Lernziele: Die Schülerinnen und Schüler sollen lernen, Leonardo da Vinci und sein Werk zeitlich einordnen zu können und ihn als einen der wichtigsten Vertreter der Renaissance kennenlernen. Die Schülerinnen und Schüler sollten in der Lage sein, seine wichtigsten Werke benennen und deren Bedeutung in der Kunstgeschichte beschreiben zu können. Außerdem sollten sie erklären können, warum Leonardo da Vinci als "Universalgenie" bezeichnet wird. 

Die Sendung im Unterricht

  • Hinführung zum Thema: Eine Hinführung zu dem Thema kann über den Bestseller "Sakrileg" (Im Original: The Da Vinci Code) von Dan Brown erfolgen, der auch erfolgreich mit Tom Hanks und Audrey Tautou verfilmt wurde (2006). In dem Buch und dem Film spielt Leonardo da Vinci und sein Werk eine wesentliche Rolle. Die Schülerinnen und Schüler sollen im gemeinsamen Gespräch zusammentragen, an was sich erinnern können. Sollte dieser Einstieg gewählt werden muss die Lehrkraft allerdings nach dem Brainstorming deutlich machen, dass es sich bei dem Werk von Dan Brown um einen Roman handelt. Brown gibt an, dass alle seine Behauptungen durch Quellen belegt sind, die er auch wahrheitsgemäß wiedergegeben würde. Wissenschaftler weisen aber darauf hin, dass einige von Browns Quellen gefälschte Dokumente verwenden.

Arbeitsblätter

Arbeitsblatt 1 - Die wichtigsten Stationen im Leben Leonardo da Vincis
Arbeitsblatt 2 - Die wichtigsten Personen im Leben Leonardo da Vincis
Arbeitsblatt 3 - Die wichtigsten Kunstwerke Leonardo da Vincis

Lehrplanbezug

Lehrplan für die bayerische Hauptschule (Mittelschule)
Kunst
6. Jahrgangsstufe
6.2. Erfinden, Entwerfen, Darstellen: Tüftler und Erfinder
Betrachten: Skizzen und Konstruktionszeichnungen, z.B. von Leonardo da Vinci als Erfinder (Flugapparate, Bau- und Kampfmaschinen)

Lehrplan für die bayerische Realschule
Geschichte
7. Jahrgangsstufe
G 7.3 Europa im Wandel vom Mittelalter zur Neuzeit
Rückgriff und Wandel in der Zeit des Humanismus und der Renaissance
- neue Wertschätzung der Antike; Kunst, Wissenschaft und Technik; Bildungsideale
Kunst
8. Jahrgangsstufe
Ku 8.1 Person und Raum in der Kunst der Renaissance
Kunstgeschichte - Kunstbetrachtung
- Selbstverständnis des Künstlers und Menschenbild der Renaissance
- bedeutende Maler, Werke, Themenbereiche

Lehrplan für das bayerische Gymnasium
Geschichte
7. Jahrgangsstufe
Vom Mittelalter zum Absolutismus
G 7.3 Neue geistige und räumliche Horizonte
- Renaissance und Humanismus, u.a. neues Menschenbild; Erfindungen
Exemplarische Vertiefung: Leben und Werk des Leonardo da Vinci
Kunst
7. Jahrgangsstufe
Ku 7.4 Bildende Kunst: Von der Romanik zum Barock
Wahrnehmen
- unterschiedliche Raumdarstellungen in der Malerei von der Romanik zum Barock kennenlernen (z.B. Leonardo da Vinci)


4