Bayern 2 - radioWissen


4

Download-Service Einsatz im Unterricht

Stand: 15.01.2010 | Archiv

Mann in Flugzeug mit Schriftzug "Pacific Division" zeigt lächelnd Süßigkeiten | Bild: picture-alliance/dpa

Vorarbeit

Die Sendung vertieft bereits vorhandenes Wissen der Schülerinnen und Schüler über Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg. Darüber hinaus kann sie als Einstieg in das Thema "Kalter Krieg und Blockbildung"eingesetzt werden.

Impuls: Die Freiheitsglocke von Berlin

Arbeitsblatt 1: "Ich bin ein Berliner", Arbeitsblatt 2: Hintergrund - Mind-Map

Problemorientierung und Themenfrage: Eine Brücke nach Berlin

Zeitfenster 1945 bis 1950

Dirke Weltatlas:
S. 32 Karte 3: Berlin unter der Viermächteverantwortung
S. 32 Karte 2: Die Flughäfen in Berlin
S. 33 Berlin 1980: Die Mauer

Nach der Währungsreform 1948 kommt es zum Zerwürfnis zwischen den Westalliierten und der Sowjetunion. Den Menschen in der Vierzonenstadt Berlin droht erneuter Krieg.
Wie stabilisiert sich das Verhältnis Deutschlands zu den Westalliierten?
Wie wird der Krieg um die Vorherrschaft unter den Alliierten in Berlin verhindert?

Hören

Der Beitrag wird ohne Unterbrechung abgespielt. Anschließend oder als Hausaufgabe beantworten die Schüler die Fragen.

Arbeitsauftrag Gruppenarbeit

Die Arbeitsgruppen bearbeiten folgende Höraufträge:
Gruppe 1: Drahtbericht der Korrespondenten
Gruppe 2: Logbuch der Flugstaffel
evtl. gemeinsame Diskussion über die Berichterstattung von RIAS Berlin (Arbeitsblatt 6)

Nacharbeit

Ergebnissicherung: Strom und Kartoffeln
Die Schülerinnen und Schüler diskutieren die Ergebnisse ihrer Mitschriften unter der Fragestellung:

Gruppe 1: Wie organisierten die Westalliierten die Versorgung Westberlins mit Strom und Lebensmitteln?
Gruppe 2: Welche politischen Absichten verfolgten die Westalliierten mit der Luftbrücke?

Ein Schriftführer schreibt die Ergebnisse auf einen Flipchart-Bogen bzw. ein Plakat (gut sichtbare Schriftgröße!).

Ein Sprecher oder eine Sprecherin der Arbeitsgruppe hängt das Plakat an die Tafel und stellt es der Klasse vor.

Referate: Erzählte Geschichte

Die Schülerinnen und Schüler interviewen Verwandte oder Bekannte zu persönlichen Erlebnissen im Nachkriegsdeutschland. Mögliche Schwerpunkte:

  • Hungersnot in Deutschland
  • Der Marschall-Plan
  • Die Währungsreform in Deutschland
  • Solidaritätsaktionen mit Westberlin

4