Bayern 2 - radioWissen


14

Vom Umgang mit Sprachbildern

Von: Simon Demmelhuber / Sendung: Christiane Neukirch

Stand: 20.03.2018 | Archiv

Sprachbilder | Bild: colourbox.com
Literatur und MusikRS, Gy

Verpeilt, verstiegen, verschwurbelt? Keine Spur! Metaphern sind das pralle Leben. Sie machen fit für das Unsichtbare, schärfen das Denken, vernetzen Entferntes, kitzeln die Sinne und bringen bisweilen das Blut gewaltig in Wallung.

Das Fleisch der Wörter

Mütterliche zu einem Herz geformte Hände umfassen Babyfüße | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht Die Metapher Leben in Metaphern

Sprachbilder sind keine Früchte bloßer Fabulierlust. Sie gründen tief in unseren Körpererfahrungen, Sinneseindrücken und Gefühlen. Was das Hirn dort leibhaftig erfährt, überträgt die Sprache auf die Dinge der Welt und des Daseins. [mehr]

Eigene Wirklichkeit

Forschung "Gehirn, Kognition und Sprache" an der Universität Leipzig (2006) | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht Die Metapher Starke Wörter mit Hand und Fuß

Wenn uns etwas auf Zunge liegt, geht es nicht immer ums Essen. Manchmal ist es ein Wort, das wir suchen. Aber wie um alles in der Welt kommen wir auf derart schräge Metaphern? Was da genau passiert, klärt der Blick ins Gehirn. [mehr]

Spür mich, nimm mich:

Bier wird in ein Glas eingeschenkt | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht Die Metapher Sprache macht Kauflust

Warum wirkt Werbung? Was haben Metaphern damit zu tun? Sehr viel! Geschickt eingesetzte Sprachbilder sind neuronale Großangriffe. Ein raffinierter Wortköder reicht. Schon zappeln wir am Haken und wissen nicht, wie uns geschieht. [mehr]

Wühlen im Dreck:

Flüchtlinge aus diversen Ländern in einem Notzelt | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht Die Metapher Die dunkle Seite der Macht

Gegen Metaphern haben Fakten wenig Chancen: Zu kompliziert, zu trocken, zu lustlos. Sprachbilder packen uns da, wo die Emotionen kochen. Manche schüren Wut, Angst, Neid, Gier, Groll. Das macht sie hochwirksam und brandgefährlich. [mehr]

Hätten Sie's gewusst?

Quiz - Fragezeichen | Bild: colourbox.com zur Übersicht Die Metapher Testen Sie Ihr Wissen!

Metapher? Moment, wie war das noch mal? Irgendwas mit Vergleich ohne "wie" und übertragenem Sinn? Ja, nicht schlecht. Aber höchstens Anfängerniveau. Als gewiefter Radiohörer haben Sie sicher mehr drauf. Hier können Sie es beweisen. [mehr]


14