Bayern 2 - radioReisen

Unterwegs in fremden Ländern und Kulturen

Aufmacher

Mont-Saint-Michel | Bild: picture alliance/dpa/Vincent M/ANDBZ/ABACA zum Audio Sehnsucht Frankreich Reisegeschichten vom Mont-Saint-Michel, aus Burgund und Verdun

Wir wandern zur Klosterinsel Mont-Saint-Michel. Wir kosten die besten Weine Burgunds. Und wir besuchen die Schlachtfelder von Verdun. Alles auf den Spuren einer neuen CD-Box mit den besten radioReisen-Geschichten aus Frankreich. [mehr]



50 States- Durch die USA mit Dirk Rohrbach | Bild: BR/Dirk Rohrbach 30.06. | 13:05 Uhr BAYERN 2 zur Übersicht Dirk Rohrbachs "50 States" Auf Missouri und Mississippi durch die USA

Hohe Berge und tiefe Canyons, einsame Prärie und freundliche Kleinstädte – Dirk Rohrbach macht sich auf die Reise, um die echten Vereinigten Staaten zu entdecken. Alle 50 Bundesstaaten, abseits der ausgetretenen Pfade. In der ersten Staffel paddelt er von der Quelle bis zur Mündung auf Nordamerikas längstem Fluss, dem Missouri/Mississippi River. Das hat vor ihm noch kein Europäer geschafft. [mehr]


50 States - Dirk Rohrbach in Missouri. Mit dem Kajak auf dem kanalisierten Unterlauf des Missouri.  | Bild: BR/Dirk Rohrbach zum Audio Wagemutig unterwegs Warum wir aus der Komfortzone raus müssen

Manchmal muss man einfach raus. Der Abenteurer Dirk Rohrbach reist mit dem Kajak durch Missouri. BR-Hörer erzählen von wagemutigen Reisen durch Schottland, Tschechien und Georgien. Und in Montana treffen wir Smokejumper, die zum Einsatz kommen, wenn es Waldbrände gibt. [mehr]


Chinesische Trachtlerinnen | Bild: Stephan Orth zum Audio Ein anderer Blick auf die Supermacht China – Reisegeschichten über Couchsurfing und Radfahren

Ein anderer Blick auf China: Stephan Orth war drei Monate lang als Couchsurfer unterwegs, Gabriele Knetsch hat Beijing per Fahrrad entdeckt. Außerdem: 50 States - Folge 3: South Dakota, mit Dirk Rohrbach. [mehr]


Dreiköpfige Familie in Ruanda, die in einem der sogenannten Versöhnungsdörfer lebt. | Bild: picture alliance/Gioia Forster/dpa zum Audio Versöhnungsdörfer und die hippe Hauptstadt Kigali Ruanda – Reisegeschichten über ein Land zwischen Versöhnung und Aufbruch

25 Jahre nach dem Genozid gibt es in Ruanda sogenannte Versöhnungsdörfer, in denen Täter und Opfer Seite an Seite leben. Und die Hauptstadt Kigali wird hip: Cafés, Mode, Motorradtaxis. Außerdem: Auf seiner 50-States-Tour folgt Dirk Rohrbach in seiner zweiten Etappe dem Missouri-River durch North Dakota. [mehr]


Ladeneinrichtung eines ehemaligen Sowjet-Lebensmittelladens in der estischen Hauptstadt Tallinn | Bild: BR/Petra Martin zum Audio Reisegeschichten über Traditionen Von der Puszta über Tallinn nach Asturien

Essen, Trinken, Schwitzen: In Ungarn ist jeder ein Gulasch-Experte - so wie jeder am Grill zum Grillmeister wird. In Asturien entscheidet der Apfelwein über den Erhalt alter Kulturlandschaften. Und in Estland entdecken die Kinder von Emigranten die Rauchsauna neu. [mehr]


Teefelder auf Porto Formoso, Sao Miguel, Azoren | Bild: picture alliance/imageBROKER/Karol Kozlowski zum Audio Mitten im Atlantik Die Azoren – Reisegeschichten über Wale, Hotelruinen und Tee

Die Azoren - weit draußen im Atlantik, mit Blauwalen vor der Küste, Teeplantagen im Regen und einem Luxushotel, das erst als Ruine zum Touristenmagnet wurde. [mehr]


Petra | Bild: Georg Bayerele zum Audio Israel und Jordanien Israels Heilige Stätten, Felsenstadt Petra und quirliges Amman

Geschichte und Gegenwart des Nahen Ostens: Wir fahren auf den Spuren der Bibel durchs Heilige Land. Wir erkunden die spektakuläre Felsenstadt Petra in Jordanien. Und wir erleben in Amman eine weltoffene Metropole. [mehr]


Monarchfalter Mexiko | Bild: picture alliance / AP Photo zum Audio Reisegeschichten mit Insekten Von reisenden Schmetterlingen und achtsamen Imkern

Auch Insekten reisen: Die Monarchfalter fliegen jedes Jahr von Kanada bis Mexiko; eine Schriftstellerin ist auf den Spuren der Bienen durch Europa gereist und auf Mallorca ist die Mandelblüte bedroht - schuld sind Insekten. [mehr]


Felsen zwischen Praslin und La Digue, Seychellen | Bild: picture alliance / blickwinkel zum Audio Insel-Dasein Seychellen, Ile d’Ouessant, Hawaii - Reisegeschichten über einzigartige Inseln

Sie können der Himmel auf Erden sein oder die Hölle: Inseln, auf denen die Einsamkeit regiert. Die radioReisen zählen Vogeleier auf den Seychellen, suchen Geister auf Molokai und trotzen dem schlechten Wetter auf der Ile d´Ouessant. [mehr]


42 Meter hoher Turm im Steigerwald auf dem Baumwipfelpfad | Bild: BR/Conny Walter zum Audio Salzkammergut, Oderbruch, Steigerwald Reisegeschichten über den Wald

Von "Waldbaden" bis "Waldness": Wenn im Frühling das erste Grün sprießt, strömen viele zur Erholung in den Wald. Wem der schnöde Sonntagsspaziergang zu fad wird, kann mit diesen Reisetipps den Erlebnisfaktor steigern. [mehr]


Ein zweijähriger Falke mit seinem Trainer beim Falkentraining | Bild: picture alliance / NurPhoto zum Audio Von Tieren und Menschen Abu Dhabi, Dubai – Reisegeschichten über Kamele, Falken und Kunst

Die Falkenflüsterin: Die Tierärztin Margit Müller leitet in Abu Dhabi eine Klinik für Falken. Die Raubvögel haben hier einen hohen Stellenwert in der Gesellschaft. Außerdem besuchen die radioReisen eine Kamelmilchfarm in Dubai. [mehr]


Mit dem Motorrad in der Atacama-Wüste  | Bild: Lea Rick zum Audio Marokko, Israel und eine Weltreise Motorrad, Teppich und Graffiti

Lea Rieck ist allein mit dem Motorrad um die Welt gereist. Im Interview erzählt sie, was sie dabei gelernt hat. Auf Märkten in Marrakesch, Tel Aviv und Jerusalem lernen wir viel über Tradition, Kunst und Politik. [mehr]


Boot am Strand von Fitzeroy Island / Australien. | Bild: BR/Leonie Thim zum Audio Australien – Erinnerung, Umweltschutz und Tourismus Vom Great Barrier Reef zum Fremantle Prison

Australien: Im Fremantle Prison wird die Geschichte als Sträflingskolonie erlebbar und das Unrecht, das den Aborigines widerfahren ist. Zwiespältig auch: der Massentourismus und das Great Barrier Reef - geht das zusammen? [mehr]


Karnevalsfigur auf Guadeloupe | Bild: BR/Leonie Thim zum Audio Belgien, Guadeloupe, Italien Reisegeschichten über den Karneval

Karneval - das bedeutet wildes Feiern und Verkleiden: in Belgien schmeißen Männer mit Orangen, auf Guadeloupe wird der Karnevalskönig Vaval verbrannt und in Venedig geht nichts ohne Maske. [mehr]


Innenansicht eines "Speakeasy", eines sogenannten Flüstercafes in New York | Bild: Troy Hahn zum Audio Nostalgie und Alkohol in den USA Schwarzbrenner, Flüsterkneipen und Untergrund

Auf den Spuren der Prohibition durch die USA: Von den Schwarzbrennern in Tennessee durch die New Yorker Flüsterkneipen und in den Untergrund von Seattle. Es wird hochprozentig und nostalgisch. [mehr]


Die süditalienische Stadt Matera in der Abenddämmerung | Bild: colourbox.com zum Audio Basilikata und Apulien Reisegeschichten aus Italiens unbekanntem Süden

Die Kulturhauptstadt Matera mit ihren Höhlenhäusern, das geheimnisvolle Castel del Monte, unberührte Berge und Strände. Die radioReisen machen eine Entdeckungsreise durch Italiens Süden - und Sie können mitfahren. [mehr]