Bayern 2 - radioReisen

Unterwegs in fremden Ländern und Kulturen

Aufmacher

Steinbock in den Alpen | Bild: Ana Zirner zum Audio Into the Wild Durch den Amazonas, über die Alpen

Wir begeben uns auf Pfade, die Pioniergeist erfordern - eine Flussfahrt bis fast zum Äquator, mal mit dem Flussschiff, mal mit dem Kanu - und eine Alpendurchquerung von Ost nach West. [mehr]


Grifitti in Tiflis, Georgien | Bild: BR / Michael Bartle zum Audio Alles neu Albanien, Georgien, Bosnien-Herzegowina - Reisegeschichten fernab der Postkartenidylle

Wir reisen in Länder, die gerade erst auf die touristische Landkarte klettern. Sie sind nicht immer postkarten-tauglich. Aber spannend: Weil dort junge Leute leben, die etwas ändern. [mehr]


Las Vegas 1931 | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio radioReisen Rat Pack, Oper und Dirty South - Musikalische Reisegeschichten

Die radioReisen besuchen das Las Vegas des Ratpack, ein finnisches Kaff, das ein Opernfestival stemmt und erkunden den Dirty South der USA. [mehr]


Bulli auf Island | Bild: Peter Gebhard zum Audio mit Informationen Reisegeschichten aus Skandinavien Wieso ein Bulli in Island für den richtigen Farbklecks sorgt

Mit seinem Bulli hat Peter Gebhard schon den Polarkreis erforscht, Portugal unsicher gemacht und begibt sich jetzt zum 34. Mal nach Island. Ein Interview über Pannen, Pläne und phantastische Menschen. [mehr]


Persischer Löwe | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Reisegeschichten aus dem Iran Warum es im Teheraner Zoo keine Persischen Löwen gibt

Auf Postern, Tickets und Schildern: Persische Löwen, die Star-Tiere im Iran, sieht man im Teheraner Zoo überall. Nur das Löwenhaus ist leer. Schuld daran ist die iranische Mullah-Regierung. Sie pfeift auf das alte Nationalsymbol. [mehr]


Schwarztee | Bild: dpa/picture-alliance zum Audio Barcelona, São Miguel, Athen - Reisegeschichten zu Kalt- und Heißgetränken Salud, Saúde, Yamas

Die radioReisen trinken auf Ihr Wohl! Aber seltsam: Wieso erlebt der olle Wermut in Barcelona gerade ein Revival, wie kam der Tee auf die Azoren und warum wurde ausgerechnet kalter Kaffee zum griechischen Nationalgetränk? [mehr]


Ladenpassage in Hongkong dekoriert mit roten Lampions. | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Hongkong, Shanghai, Tokyo - Reisegeschichten aus Asiens Megacities Das Kleine im Großen

Die radioReisen erforschen Asien Megacities und entdecken im Großen viele Kleinigkeiten: In Hong Kong gibt es Dörfer. In Shanghai hängt Kunst im Einkaufszentrum. Und Achtung: In einer japanischen Unterkunft lauern Bettwanzen. [mehr]


Marokko | Bild: Conny Frühauf zum Audio Reisegeschichten aus Marokko Auf der Suche nach der verlorenen Zeit

Reisegeschichten von Orten, an denen die Zeit stehengeblieben ist. Im marokkanischen Tanger beispielsweise, dem Sehnsuchtsort der Beatniks. Oder in Ourzazate, dem marokkanischen Hollywood. Nur in der Hauptstadt Marrakesch tanzen die Gnaoua als gäbe es kein Morgen. [mehr]


Wal Flosse | Bild: waletrips.org zum Audio Reisegeschichten vom Wal Moby Dick

Wale sind die vielleicht faszinierendsten - weil freiesten Tiere, die es gibt. Die radioReisen machen sich auf die Suche nach diesen mystischen Geschöpfen: in der Antarktis, in Neuseeland und vor der Küste des Baskenlands. [mehr]


Wanderschuhe und schwarze Katze | Bild: picture-alliance/dpa/ZB/Fotoreport zum Audio radioReisen gehen wandern Stiefel schnüren

radioReisen, für die festes Schuhwerk nötig ist: Wir pilgern durch Bayern und besteigen den Kilimandscharo - aber nicht ohne ausgiebige Vorbereitung. [mehr]


Geysir auf Island | Bild: picture alliance/Bildagentur-online/Wolf-Feix McP zum Audio radioReisen im Norden Island

Reisegeschichten aus dem Norden: In unserem Island-Spezial gruseln wir uns bei alten Sagen, essen Walfleisch obwohl wir das gar nicht wollten, und erfahren: Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde - tatsächlich. [mehr]


Vor einem Sonnenuntergang über einem Meer hält ein Mensch sein Fahrrad über den Kopf. | Bild: Colourbox zum Audio radioReisen nach Dänemark, Deutschland und die USA Zwei Räder

Die radioReisen treten und strampeln - durch Fünen in Dänemark, auf der Suche nach dem "hygge”-Gefühl. Und da, wo es sonst nach Abgasen riecht: In der Motorcity Detroit. Und auf dem Nürburgring. [mehr]


Im Vordergrund ein typisch irisches Hochkreuz aus Stein, im Hintergrund ein 30 Meter hoher Rundturm aus dem 12. Jahrhundert. | Bild: Fabian von Poser zur Bildergalerie Grüne Hügel, dunkle Vergangenheit Auf den Spuren des Brexit durch Nordirland

Lange bekämpften sich Protestanten und Katholiken blutig, heute herrscht Frieden in Nordirland. Der Wegfall der Grenze zum Rest der Insel hat Wohlstand gebracht. Nun fürchten viele, dass mit dem Brexit die Gewalt zurückkehren könnte. [mehr]


Wasserstadt Tongli | Bild: BR/ Tilo Mahn zum Audio mit Informationen Wasserstadt bei Shanghai Tongli - wo China an Venedig erinnert

Kanäle, Brücken und sogar Gondeln. Vieles in der Wasserstadt Tongli bei Shanghai erinnert an Venedig - auch die Besuchermassen. Doch Tongli bietet noch Einblicke in ein China, das anderswo längst unter Hochhäusern verschwunden ist. [mehr]


Katana - Japanische Schmiedekunst | Bild: Andreas Pehl / BR zum Artikel Beim Schmiedemeister Warum japanische Klingen so teuer sind

Ein handgearbeitetes japanisches Schwert kann mehrere zehntausend Euro kosten. Muss das so teuer sein, fragte sich unser Autor Andreas Pehl und reiste nach Seki, um einem japanischen Schmiedemeister über die Schulter zu schauen. [mehr]


Make Food not War - das "Tawlet" in Beirut | Bild: BR / Michael Marek zum Artikel Make Food not War Das Restaurant "Tawlet" in Beirut zeigt, wie man mit Essen Menschen verbindet

Man sieht den Bürgerkrieg noch. Es ist nicht einfach in Beirut. Kamal Mouzawak kämpft auf seine Art für den Frieden: In seinem Restaurant, dem "Tawlet", kochen 50 Frauen aller Nationalitäten. Denn Essen verbindet. Die Devise lautet: Make Food not War! [mehr]