Bayern 1

Deutscher Radiopreis 2021 Radiopreis für Marcus Fahn und Tobias Prager

BAYERN 1 Morgenmoderator Marcus Fahn und Tobias Prager haben im September den Deutschen Radiopreis 2021 für die "beste Sendung" erhalten. Ausgezeichnet wurde die Sendung "100 Jahre Radio". Hier nachhören plus Video aus dem Studio.

Published at: 29-12-2021 | Archiv

Deutscher Radiopreis 2021: Radiopreis für BAYERN 1 für die beste Sendung

Deutscher Radiopreis 2021: Nominierung beste Sendung

Für die Sendung "100 Jahren Radio", in der Marcus Fahn seine Hörerinnen und Hörer mit auf eine Zeitreise nahm, hat BAYERN 1 Morgenmoderator Marcus Fahn zusammen mit BAYERN 1 Produktionschef Tobias Prager den Deutschen Radiopreis 2021 verliehen bekommen. Die Sendung klang nicht nur wie vor 100 Jahren, sie wurde auch mit der passenden Musik und "historischen" Nachrichten untermalt.

Noch mehr zur "100 Jahre Radio"-Sendung erfahren Sie hier: Radiogeschichte erleben

Und so ist die Aufnahme abgelaufen:

Radiogeschichte sehen: Video - BAYERN 1 Zeitreise in die 20er Jahre

Radiopreis 2021: Nominierung als bester Moderator

Deutscher Radiopreis für BAYERN 1 Interview mit den Gewinnern

BAYERN 1 Morgenmoderator Marcus Fahn weckt den Freistaat täglich ab 5.00 bis 9.00 Uhr mit ansteckend guter Laune und tollen Geschichten, über die man spricht. Mit seiner Stimme werden die meisten Bayern wach.

2021 war Marcus Fahn, der nicht nur professioneller Journalist, sondern auch Teamplayer und vor allem ein wunderbarer Kollege ist, erneut für den Deutschen Radiopreis in der Kategorie "Beste:r Moderator:in" nominiert. Das hat leider nicht geklappt. Aber da aller guten Dinge drei sind, klappt es hoffentlich beim nächsten Mal.

Wenn Marcus Fahn um 5 Uhr seine Morningshow beginnt, hat er die Meldungen der Nacht und die Themen des Tages für uns sortiert. Er präsentiert das, was alle Bayern bewegt, in seinem ganz persönlichen Stil und mit seiner unverwechselbaren Stimme. Sein Interesse an den Menschen ist echt. Nicht nur deswegen hat Marcus Fahn eine riesige Fangemeinde. Warum er frühmorgens so glänzender Laune sein kann, das wird er sehr oft gefragt. Darauf antwortet er - ganz Understatement: "Wenn Sie mich hören, dann bin ich ja schon seit Stunden wach und habe mindestens zwei Tassen Kaffee getrunken."

Deutscher Radiopreis - Verleihung in Hamburg

Der Deutsche Radiopreis wurde am 2. September 2021 im Eventcenter Schuppen 52 in Hamburg verliehen. Barbara Schöneberger führte durch den Abend, der Pandemie-bedingt ohne Gäste stattfand. Jedoch konnten dank eines bewährten Abstands- und Hygienekonzepts Nominierte, prominente Laudatorinnen und Laudatoren sowie beliebte Radio-Popstars gemeinsam an der Verleihung teilnehmen. Tolle Musik gab es dabei auch mit Duran Duran, Rag'n'Bone Man, Oerding & Weiss, Revolverheld, Zoe Wees und Nathan Evans.