Bayern 1


10

Führerschein-Quiz Neue Theoriefragen - testen Sie Ihr Wissen!

Neue Fragen in der Führerscheinprüfung: Würden Sie bestehen? Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Quiz! Und nach dem Quiz erfahren Sie, wie viele Kandidaten durch die Theorieprüfung fallen.

Stand: 04.04.2018

Tablet mit Videofrage bei der Theorieprüfung | Bild: dpa/picture alliance

Führerscheinquiz Klasse B

Führerschein Theorie - neue Fragen

Seit dem 1. April 2018 gibt es 58 neue oder überarbeitete Textfragen sowie 13 neue Videofragen. Die Videofragen sind seit 2014 Bestandteil der theoretischen Fahrprüfung. Die dargestellten Verkehrssituationen darf man sich in der Prüfung bis zu fünf Mal ansehen, bevor man eine Antwort geben muss.

Theoretische Führerscheinprüfung: Immer mehr fallen durch

2016 sind in Bayern so viele Fahranfänger durch die Theorieprüfung gefallen wie seit zehn Jahren nicht. Mehr als ein Drittel der Prüflinge - genau 34 Prozent - schaffte die theoretische Fahrprüfung nicht auf Anhieb.

Frau schaut beim Fahren auf ihr Smartphone | Bild: colourbox.de zum Artikel Handy am Steuer Was ist erlaubt?

Einmal aufs Handy geschaut, 97 Meter blind gefahren: Das Smartphone am Steuer kann Sie Ihr Leben kosten. Aber auch wenn nichts passiert, kann es richtig teuer werden. Die Strafen im Überblick. [mehr]

Bei der praktischen Fahrprüfung dagegen versagte ein Viertel der Kandidaten, 25 Prozent. Zum Vergleich steht Bayern noch ganz gut da: Im Bundesdurchschnitt scheitern 35 Prozent an der Theorie und knapp 27 Prozent an der Praxis.

2016 wurden bundesweit 1,7 Millionen theoretische Fahrprüfungen und 1,6 Millionen praktische Führerscheinprüfungen absolviert, so das Kraftfahrt-Bundesamt. In der Bundesrepublik waren am 1. Januar 2017 über 37,5 Millionen Fahrerlaubnisse erfasst. 2016 gab es 451.687 Fahrverbote und 94.569 Fahrerlaubnisse wurden entzogen.

Warum so viele durch die Theorieprüfung fallen

Woran es liegt, dass die Durchfallquoten bei den Führerschein-Prüflingen gestiegen sind, weiß man nicht genau. Das Kraftfahrt-Bundesamt fraght dazu keine Daten ab. Es gibt mehrere verschiedene Erkläransätze von erfahrenen Fahrlehrern:

"Wir haben zu den Ursachen noch keine belastbaren Zahlen. Es hat aus meiner Sicht damit zu tun, dass wir einen Anstieg bei den fremdsprachigen Prüfungen haben und dass die Videoaufgaben in der Theorie seit 2014 dazugekommen sind, die man sich sehr genau ansehen muss. Ein weiterer wichtiger Punkt: Früher lernte man mit Hilfe von Fragebögen, heute lernt man mit einer App. Da ist die Gefahr der Ablenkung größer."

Boris Grosskinsky, Fahrschule Grosskinsky, Miltenberg

Was ist im Auto erlaubt

Den Führerschein sollte man immer dabeihaben, aber darf man schlafen, Alkohol trinken, dekorieren? Diese Regeln gelten: Was ist im Auto erlaubt?


10