Bayern 1


9

Pflanzen im Schlafzimmer Diese Pflanzen eignen sich fürs Schlafzimmer

Pflanzen im Schlafzimmer? Ist das sinnvoll und wenn ja, welche Pflanzen eignen sich überhaupt für den kühlen und häufig dunkleren Raum? Unsere Expertin klärt auf.

Stand: 26.06.2020

Ein Schlafzimmer mit Pflanzen | Bild: mauritius-images

Da es im Schlafzimmer meist nicht allzu hell und eher kühl ist, eignet sich nicht jede Pflanze für diesen Raum. Dennoch gibt es einige Topfpflanzen, die sich in so einem Umfeld wohl fühlen.

Welche Pflanzen eignen sich für's Schlafzimmer?

Gummibäume kommen auch in Schlafzimmern gut klar.

  • Einblatt
  • Grünlilie
  • Glücksfeder
  • Drachenbaum
  • Goldblattpalme
  • Gummibaum
  • Schusterpalme
  • Zypergras

Einblatt, Grünlilie, Gummibaum und Co. fühlen sich in kühlen Räumen, die gen Osten oder Norden ausgerichtet sind, also auch eher wenig Licht bekommen, ziemlich wohl.

Welche Pflanzen eignen sich nicht für's Schlafzimmer?

Die Glücksfeder (Zamioculcas) fühlt sich auch im Schlafzimmer wohl.

Stark duftende Blütenpflanzen, wie Jasmin oder eine Gardenie haben im Schlafzimmer nichts zu suchen. Die Düfte stören den Schlaf eher, als ihn zu fördern. Auch von allergieauslösenden Pflanzenarten, wie zum Beispiel einer Birkenfeige ist im Schlafzimmer abzusehen, so BAYERN 1 Pflanzenexpertin Karin Greiner.

Karin Greiner empfiehlt die Pflanzen statt in Erde lieber in Tongranulat oder Hydrokultur zu ziehen, das verhindere einen möglichen Schimmelpilzbefall.

Keine Pflanzen im Schlafzimmer?

Die Befürchtung, dass einem Pflanzen nachts, wenn sie keine Photosynthese betreiben, den Sauerstoff rauben ist laut Pflanzenexpertin Karin Greiner haltlos. Dafür müsste man sein Schlafzimmer zu einem Gewächshaus umgestalten, so die Expertin weiter.


9