Bayern 1


31

Lebkuchen glutenfrei backen Rezept für Elisenlebkuchen

Glutenfreie Lebkuchen backen? Geht mit diesem Rezept ganz einfach, denn in Elisenlebkuchen dominieren die Nüsse. Glutenfreie Oblaten bekommt man mittlerweile in den meisten Biomärkten. Auf geht's!

Published at: 7-10-2023

Selbstgemachte Elisenlebkuchen mit Schokoglasur liegen auf einem Teller | Bild: BR

Klassisch, saftig und glutenfrei sind diese Elisenlebkuchen.

Zutaten:

  • 50 g gehackte Walnüsse
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 25 g Speisestärke
  • 30 g gemischtes und gehacktes Zitronat und Orangeat
  • 20 g Aprikosenmarmelade
  • 3 Eiweiß
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • Lebkuchengewürz
  • Ein Schuss Milch
  • 120 g Zucker
  • glutenfreie Oblaten

Alle trocknen Zutaten mit dem gehackten Zitronat und Orangeat mischen.

Konfitüre mit etwas Eiweiß und dem Marzipan zu einer homogenen Masse verkneten, das Lebkuchengewürz und einen Esslöffel Milch dazugeben.

Eiweiß mit Zucker schaumig schlagen, dann erstmal einen Teil, etwa ein Drittel davon, unter das Marzipan mischen – und dann alle anderen weiteren Zutaten unterheben.

Gibt es glutenfreie Oblaten?

Diese Masse dann auf Oblaten verteilen und 3 bis 4 Stunden übertrocknen lassen. Obacht: Handelsübliche Oblaten enthalten Gluten, es gibt aber glutenfreie Oblaten in gut sortierten Supermärkten sowie im Biomarkt zu kaufen.

Bei 150 Grad Ober/Unterhitze etwa 20 Minuten lang backen, mit Kuvertüre überziehen, halbe Mandeln reinpressen, fertig.

Lebkuchen glutenfrei backen - so bleiben sie länger frisch

Wer möchte, dass seine Lebkuchen länger frisch bleiben, hält sich an den Tipp von Heinrich Traublinger, stellvertretender Landesinnnungsmeister der Bäckerinnung in Bayern: "Die Lebkuchen nach dem Backen für mehrere Stunden mit einem feuchten, aber nicht nassen Tuch bedecken - und dann erst mit Kuvertüre oder Zuckerguss überziehen." Das steigere die Haltbarkeit der Lebkuchen um acht bis zehn Tage.


31