Bayern 1


50

Knoblauchsoße Mandel-Knoblauch-Sauce - perfekt zu Gemüse

Eine Soße, die perfekt mit Gemüse harmoniert - probieren Sie das Rezept für die köstliche Knoblauch-Mandel-Soße von BAYERN 1 Sternekoch Alexander Herrmann.

Published at: 10-11-2023

Mandel-Knoblauch-Sauce - perfekt zu Gemüse | Bild: mauritius images / Marek Ziaťko / Alamy / Alamy Stock Photos

Mandel-Knoblauch-Soße - perfekt zu Gemüse

Für das Grundrezept

  • 100 g Butter
  • 100 g Mandeln, gehobelt
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 400 ml Milch
  • 3 bis 6 Scheiben Toastbrot (je nachdem, ob es eine Creme oder eine Sauce werden soll)
  • 100 ml Olivenöl oder Rapskernöl
  • eine Prise Salz

Zum Aromatisieren

  • Abrieb einer Zitrone oder Orange
  • frische Kräuter nach Belieben
  • Gewürze wie z.B. Brotgewürz oder auch orientalische Gewürze wie z.B. Raz el Hanout

Zubereitung der Knoblauchsoße

Die Toastbrotscheiben von der Rinde befreien und in grobe Würfel schneiden.

Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.

Die Butter in einem kleinen Topf oder einer Sauteuse auf dem Herd aufschäumen lassen, gehobelte Mandeln und Knoblauch zugeben und bei mittlerer Hitze, unter ständigem Rühren  langsam hell anrösten, bis die Butter aufhört zu schäumen und leicht nussig wird. Anschließend kurz abkühlen lassen (damit die Milch im nächsten Schritt nicht direkt überkocht), vorsichtig die Milch einrühren und einmal zusammen aufkochen lassen.

Jetzt das Öl und nach und nach das Brot zugeben und mit einem Pürierstab cremig fein mixen.

Wenn man eher eine mediterrane Aromatik bevorzugt, kann man Olivenöl verwenden. Bei heimischen Gemüsesorten passt hingegen kaltgepresstes Rapskernöl perfekt. (Beim Rapskernöl werden im Vergleich zum Rapsöl nur die gelben Kerne, ohne die dunklen Samenschalen gepresst, schreibt die Verbrauchzentrale. Der Geschmack wird als vollmundig, mild und nussig beschrieben.)

Je nachdem, ob man das Rezept lieber als Creme zum Dippen oder als Sauce zum Gemüse genießen möchte, kann man das an dieser Stelle durch die Menge an Toastbrot nach Belieben selbst bestimmen.

Abschließend kann die Creme noch mit etwas Salz sowie z.B. Brotgewürz und Abrieb von Orange oder Zitrone abgeschmeckt werden.

Auch frische Kräuter eignen sich gut zum Abschmecken der Sauce.

Die Mandelcreme beziehungsweise Mandelsauce ist der perfekte Begleiter zu den unterschiedlichsten Gemüsen, egal ob gegrillt, gebraten oder gekocht.

Und wie man die perfekte Bratensoße macht, haben wir hier für Sie: Rezept für die perfekte Bratensoße vom Sternekoch


50