Bayern 1


77

Marcus Fahn will's wissen Plötzlich 5 Milliarden auf dem Konto

Marcus Fahn wollte wissen, ob es Menschen in Bayern gibt, denen irrtümlich 1 Million oder mehr überwiesen wurde? Gefunden wurde dieser Kurzzeit-Milliardär.

Stand: 19.03.2021

Milliarden Überweisung  | Bild: privat

Neuer Kontostand: 5.248.767.844,16 Euro

Wie man sich als Milliardär fühlt, das hat Albert H. aus Prichsenstadt im Juni 2020 erfahren dürfen. An diesem Tag betrug sein Kontostand über 5 Milliarden Euro. An einem Freitag entdeckte der Unterfranke diese Wahnsinnssumme auf seinem Konto, doch da war bei der Bank niemand mehr zu erreichen. Erst am Montag wurde der Betrag kommentarlos von seiner Bank zurückgebucht.

Was war passiert?
Albert besitzt ausländische Aktien. Da sollte die Dividende ausgeschüttet werden. Das wären um 3 Cent pro Aktie gewesen. Ein Bankmitarbeiter hat stattdessen aus Versehen 3 Millionen Euro pro Aktie überwiesen. Deshalb wurden des dann über 5 Millarden.


77