Bayern 1


8

Eierpunsch Rezept wie vom Weihnachtsmarkt

Glühwein kann jeder! Aber so ein Eierpunsch, wie wir ihn auf dem Weihnachtsmarkt trinken, lässt sich mit diesem Rezept auch ganz einfach nachmachen.

Stand: 15.11.2018

Foto vom Eierpunsch | Bild: BR

Eierpunsch Zutaten:

75 g Zucker
4 Eigelb
2 TL Zimt
2 EL Zitronensaft
3 EL Rum
400 ml Weißwein
Geschlagene Sahne nach Belieben

Wie wird Eierpunsch gemacht?

Zuerst werden die Eier getrennt - das Eiweiß benötigen Sie für dieses Rezept nicht. Dann werden die Eigelbe mit dem Zucker, Zimt und Zitronensaft in einer große Schüssel schaumig geschlagen - es sollte eine richtig helle, schaumige Masse enstehen. Je länger sie rühren, desto besser!

Anschließend geben Sie die schaumige Eiermasse in einen hohen Topf und vermischen sie mit Weißwein und dem Rum. Unter Rühren langsam erwärmen – aber nicht kochen.

Auf den fertigen Eierpunsch eine Sahnehaube geben und mit Zimt bestäuben. Wer es besonders sahnig mag: Sahne drauf!

Sehen Sie alle Schritte nochmal in unserem Video:

Ähnlich lecker geht es übrigens hier zu: bei unserem Rezept für Glühbier

Hier finden Sie die schönsten Weihnachtsmärkte in Bayern.


8