Bayern 1


7

Blue Moon Warum der Mond im Oktober so besonders ist

Alle 2,7 Jahre gibt es einen sogenannten "Blue Moon". Wie kommt es zu diesem Mondereignis? Und wann genau findet der nächste "Blue Moon" statt? Alle Infos.

Published at: 28-9-2020 | Archiv

Ein Vollmond in einer wolkigen Nacht | Bild: mauritius-images

"Blue Moon" im Oktober 2020

Ein "Blue Moon" ist keinesfalls ein hübsch blau gefärbter Mond, unter "Blue Moon" versteht man das Phänomen eines Vollmonds, der zweimal in einem Monat auftritt. Im Oktober 2020 werden wir am 1. und am 31. Oktober einen Vollmond am Himmel entdecken können.

Wie kommt es zu einem "Blue Moon"?

Normalerweise gibt es im Jahr in jedem Monat einen Vollmond. Nur ca. alle 2,7 Jahre kommt es vor, dass zwei Vollmonde in einem Monat auftreten. Zuletzt war das 2018 der Fall. In dem Jahr gab es sogar zwei Mal einen "Blue Moon". Einmal im Januar und einmal im März.
Es handelt sich dabei um kein astronomisches Phänomen, sondern vielmehr um ein kalendarisches. Durch den Mondzyklus, der rund 29 Tage dauert, ist der "Blue Moon" möglich, wenn der erste Vollmond unmittelbar zu Beginn eines Monats mit 31 Tagen auftritt.

Wann ist der nächste Blue Moon?

Vorrausichtlich können wir im August 2023 und im Mai 2026 wieder mit einem Blue Moon rechnen.


7