Presse - Pressedossiers


1

Der Prediger Kurz- und Langinhalt

Published at: 18-12-2013

Szenen aus dem Film | Bild: BR/Marco Nagel

Kurzinhalt

Jan-Josef Geissler sitzt als verurteilter Mörder in Haft; plötzlich will er jedoch zu Gott gefunden haben und Theologie studieren – mit der offiziellen Unterstützung der Kirche. Alles nur Kalkül? Das soll Ralf Remberg, Referent des Bischofs, klären. Doch Geissler bleibt Remberg ein Rätsel. Schuld, Vergebung und Sühne: Remberg gerät über seine Nachforschungen selbst in eine Glaubenskrise. Kann er der Wahrheit näher kommen?

Langinhalt

Würden Sie einem inhaftierten Mörder glauben? Dieser Frage muss sich Ralf Remberg (Devid Striesow) als Referent des Bischofs stellen. Und gerät darüber selbst in eine Krise – mit seinem Glauben, der Kirche, seinem Leben. Der Mann, der diesen fundamentalen Zweifel in ihm auslösen kann, ist Jan-Josef Geissler (Lars Eidinger). Vor Jahren soll er eine junge Frau getötet haben, deswegen sitzt er im Knast; nun will er von Gott erleuchtet worden sein und Theologie studieren, um seine Glaubenserfahrung weiterzugeben. Doch was sind Geisslers wahre Motive? Darf ein Mörder Pfarrer werden? Zwischen den beiden faszinierenden Hauptfiguren oszillieren die vielschichtigen Fragen nach Wahrheit, Gerechtigkeit und Glauben.


1