BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 25.01.2020 18:00 Uhr

Rund 400 Demonstranten protestieren in München gegen 5G-Ausbau

München: In der Landeshauptstadt haben rund 400 Menschen gegen den neuen Mobilfunkstandard 5G protestiert. Die Bürgerinitiative "Stopp5G München" warnt vor höherer Strahlung durch die neue Technik. Die Zahl elektrosensibler Menschen werde zunehmen und auch der Energieverbrauch um etwa 30 Prozent steigen, befürchtet die Initiative, die unter anderem auch in Wien, Bern und Zürich zu Demonstrationen aufgerufen hat. Unterstützt wird die Bewegung unter anderem von der Münchner ÖDP. Die Bürgerinitiative fordert, den Ausbau von 5G aufzuschieben, bis bewiesen ist, dass der Mobilfunkstandard unschädlich ist.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 25.01.2020 18:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Koa "O'zapft is", koa Wiesn 2020
  • Kein Alkohol auf Theresienwiese: Wiesn-Chef ruft zur Vernunft
  • BR24Live ab 11.45 Uhr: "Koa Wiesn" - und jetzt?
Darüber spricht Bayern