Zurück zur Startseite
Startseite
Zurück zur Startseite
Startseite

Kommunalwahlen: Wer wird Oberbürgermeister in Augsburg? | BR24

Kommunalwahl in Augsburg

Eva Weber ist offiziell OB-Kandidatin der Augsburger CSU
Eva Weber (CSU) vor einem Wahlplakat
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die CSU will jünger und weiblicher werden - und in Augsburg macht die Partei vor, wie es gehen könnte. Die Christsozialen haben am Montagabend bei einer Delegiertenversammlung Eva Weber (41) offiziell zur OB-Kandidatin gewählt.

  • Mario Kubina
  • Rückzug von Kurt Gribl überrascht Politiker und Bürger
Dirk Wurm wird Oberbürgermeister-Kandidat der Augsburger SPD
Dirk Wurm (Mitte) kandidiert für das OB-Amt Augsburg. Links Stadtrat Florian Freund, rechts MdB Ulrike Bahr.
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Augsburger SPD schickt den Ordnungsreferenten Dirk Wurm ins Rennen um das Oberbürgermeisteramt. Es sei eine einstimmige Entscheidung gewesen, die Parteibasis muss sie noch bestätigen. Wurm will den amtierenden OB Kurt Gribl (CSU) beerben.

Augsburger Grüne nominieren Martina Wild als OB-Kandidatin
Martina Wild, Grüne OB-Kandidatin für Augsburg
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mit Martina Wild wollen die Augsburger Grünen im kommenden Jahr den Chefposten im Rathaus erobern. Dafür haben sich die Mitglieder bereits in einer Befragung ausgesprochen. Heute soll die 42-Jährige offiziell nominiert werden.