Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt
Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt

Spahn will mehr Pflegekräfte aus dem Ausland holen | BR24

© pa / dpa / Robert Schlesinger

Jens Spahn

Per Mail sharen

    Spahn will mehr Pflegekräfte aus dem Ausland holen

    Wegen des Pflegekräftemangels will Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) mehr Pflegekräfte aus dem Ausland holen. "Pflegekräfte aus unseren Nachbarländern einzuladen, ist die nächstliegende Option", sagte Spahn der "Rheinischen Post".

    Per Mail sharen

    Innerhalb der EU gebe es die Arbeitnehmerfreizügigkeit, erklärte Spahn, allerdings müsse man "bei der Anerkennung von Abschlüssen für Pflegekräfte und Ärzte noch schneller werden". Manchmal seien Ärzte und Pflegekräfte über Monate, teils sogar über Jahre im Land und könnten nicht anfangen zu arbeiten, weil das Verfahren zur Anerkennung sich hinziehe.

    Selbstverständlich müsse die ausländische Qualifikation gleichwertig mit der deutschen sein, sagte Spahn. Das gehöre gründlich überprüft. "Wir sollten aber mit den Bundesländern die Überprüfungen deutlich beschleunigen."