BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Pflegekräfte demonstrieren wegen Gesundheitsministerkonferenz

  • Artikel mit Video-Inhalten

Anlässlich der heutigen Gesundheitsministerkonferenz gehen Pflegekräfte in ganz Franken auf die Straße. Unter anderem ist eine Aktion vor dem Gesundheitsministerium in Nürnberg geplant. Ziel der Demonstrationen sind bessere Arbeitsbedingungen.

Umzug der Münchner Frauenklinik aus der Maistraße

  • Artikel mit Bildergalerie

Zehntausende Kinder sind in der Universitäts-Frauenklinik in der Münchner Maistraße in den vergangenen 100 Jahren zur Welt gekommen. Jetzt ziehen Ärzte, Pflegekräfte, Hebammen und Patientinnen um in einen hochmodernen Neubau für 110 Millionen Euro.

Große Koalition bringt Pflegereform auf den Weg

  • Artikel mit Video-Inhalten

SPD und Union haben sich auf eine Pflegereform geeinigt. Pflegebedürftige sollen entlastet und Pflegekräfte besser bezahlt werden. Finanziert wird die Reform über Steuermittel. Kinderlose müssen zudem mehr in die Pflegeversicherung einzahlen.

Bezahlung von Pflegekräften: Bundesregierung plant Tarifbindung

  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Bundesregierung kommt bei den Verhandlungen über eine Pflegereform voran. Offenbar sollen Pflegeinrichtungen künftig zur Zahlung von Tariflöhnen verpflichtet werden. Bayerns Gesundheitsminister Holetschek begrüßt die Fortschritte.

Bundesweit dritthöchste Corona-Prämie für Klinikum Nürnberg

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das Klinikum Nürnberg erhält 3,2 Millionen Euro als zweite Corona-Prämie und steht bundesweit an dritter Stelle. Insgesamt hatte die Bundesregierung 450 Millionen Euro als Prämien für Klinikbeschäftigte zur Verfügung gestellt.

Tod nach Medikamenten-Verwechslung: Prozess vertagt

    Ein Mann stirbt nach einer Medikamenten-Verwechslung in einem Pflegeheim im niederbayerischen Mengkofen. Der Prozess gegen drei Pflegekräfte musste neu aufgerollt werden. Jetzt ist der Termin wegen neuer Beweise auf September vertagt worden.

    #Faktenfuchs: Was ist dran an #DIVIgate?

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Matthias Schrappe wirft der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin Manipulation offizieller Statistiken und Panikmache vor. Doch schnell werden Fehler im Thesenpapier des Mediziners deutlich.

    #Faktenfuchs: Pflegekräfte und die Grenzen der Statistik

      Als BR24 von 18.500 mehr Pflegekräften berichtete, wollten es unsere Leserinnen und Leser genauer wissen. Der #Faktenfuchs hat sich die Zahlen angeschaut und einen leichten Rückgang der besonders hoch qualifizierten Pflegekräfte festgestellt.

      Kunstaktion: Künstler wollen Pflegekräfte sichtbar machen

        Menschen in Pflegeberufen verrichten ihre Arbeit oft ohne viel Aufhebens. Portraits sollen die Helfer nun sichtbar machen. Mehr als 50 Künstlerinnen und Künstler machen bei der Kunstaktion mit.

        AWO startet Pflege-Petition für bessere Arbeitsbedingungen

          Unter dem Motto "Mehr Respekt für die Pflege, dann klatschen wir!" startet die AWO Mittel- und Oberfranken eine Online-Petition. Sie fordern darin bessere Rahmenbedingungen. Die Eingabe soll dem bayerischen Gesundheitsminister übergeben werden.