Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Spahn lädt mexikanische Pflegeausbilder nach Deutschland ein
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) versucht, mit einer Charmeoffensive, mexikanisches Pflegepersonal nach Deutschland zu holen. Deshalb hat er mexikanische Pflegeausbilder eingeladen - mit großen Erwartungen.

Spahn will mexikanische Pflegekräfte nach Deutschland locken

    Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat viel versprochen, um den Pflegenotstand in Deutschland zu bekämpfen. Nun sucht er verstärkt Pflegepersonal im Ausland. Auch in Mexiko.

    Pflegemangel: Spahn sucht Fachpersonal in Mexiko

      Kosovo, Philippinen und nun Mexiko – Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) setzt seine Charme-Offensive im Ausland fort, um die hierzulande so dringend gebrauchten Pflegefachkräfte anzuwerben. Das kommt nicht überall gut an.

      Patienten sollen schneller an Arzttermine kommen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Wer das lange Warten auf einen Arzttermin leid ist, dem könnte jetzt geholfen werden. Ab sofort gibt es ein neues Anreizsystem für Ärzte, damit sie Patienten schneller behandeln. Die Kassenärztliche Vereinigung Bayern sieht das allerdings kritisch.

      Organspende: Kommt die Widerspruchslösung?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will, dass künftig jeder zum Organspender wird, der dem zu Lebzeiten nicht widersprochen hat. Nun bekommt er Gegenwind von zwei Amtsvorgängern. Eine Betroffene mit Spenderherz verfolgt die Debatte genau.

      Impflücke bei Masern noch größer als vermutet
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Deutschen sind noch impfmüder als vermutet. Zu diesem Ergebnis kommt der Arzneimittelreport der Barmer Ersatzkasse. Nur 88,8 Prozent der Sechsjährigen haben demnach einen vollen Impfschutz gegen Masern - und Bayern schneidet noch schlechter ab.

      Masern: Kommt die Impfpflicht?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Masern gehören zu den Infektionskrankheiten, die besonders ansteckend sind. Viele Kleinkinder in Deutschland sind jedoch nicht geimpft. Bundesgesundheitsminister Spahn will deshalb eine Impfpflicht einführen – der Deutsche Ethikrat ist dagegen.

      Fränkische Initiative kämpft weiter gegen "Kliniksterben"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Deutschland könnte auf mehr als die Hälfte der Krankenhäuser verzichten, heißt es in einer Bertelsmann-Studie. Besonders Bürger auf dem Land sehen das aber anders. Eine Initiative aus Franken etwa kämpft weiter für den Erhalt kleiner Kliniken.

      Reform der Notfallversorgung: Verhaltene Reaktionen aus Bayern
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Zu viele Menschen benutzen die Notaufnahmen der Krankenhäuser. Deshalb will Gesundheitsminister Jens Spahn die Versorgung von Notfallpatienten reformieren. So sollen die Nummern 112 und 116 117 eins werden. Die Reaktionen aus Bayern sind verhalten.

      Innenminister Herrmann kritisiert Spahns Notfall-Reformpläne
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bundesgesundheitsminister Spahn will die Notaufnahmen und Rettungsdienste entlasten. Dazu hat er heute Vorschläge präsentiert. Bayerns Innenminister Herrmann begrüßt den Entwurf grundsätzlich, zeigt sich aber bei einer Reihe von Punkten skeptisch.