BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

O-Ton B5: Bundesdrogenbeauftragte zur Rauschgiftkriminalität | BR24

© B5 aktuell
Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

O-Ton B5: Bundesdrogenbeauftragte zur Rauschgiftkriminalität

Die Rauschgiftkriminalität in Deutschland ist erneut gestiegen. Über 330.000 Drogendelikte wurden im vergangenen Jahr registriert. Die Drogenbeauftragte des Bundes, Marlene Mortler, sagt: "Das hängt auch damit zusammen, dass es mehr Kontrollen gibt."

Per Mail sharen

Die heute vorgestellten Zahlen zeigen, dass sowohl der Drogenkonsum als auch der Handel mehr geworden sind im Jahr 2017. Die sogenannten konsumnahen Delikte stiegen um rund 10 Prozent auf mehr als 255 000, die Handelsdelikte nahmen um 5,5 Prozent auf mehr als 54 000 Fälle zu. 

Schon gestern hatten bayerische Ermittler des Landeskriminalamtes von einer regelrechten Drogenschwemme gesprochen.

Nachrichten im Originalton hören? Wer hat was gesagt? In B5 aktuell? Das geht auch im Abo in „Mein BR24“. Einfach auf das Schlagwort „Originalton“ tippen und zur Liste „Mein BR24“ hinzufügen. Und nie wieder einen „Originalton“ versäumen.

Sendung

B5 aktuell

Von
  • B5-Red2
Schlagwörter