BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Verwirrspiel: Vertauschte Ortsschilder im Landkreis Forchheim | BR24

© PI Ebermannstadt

Ortsschilder ausgetauscht

Per Mail sharen

    Verwirrspiel: Vertauschte Ortsschilder im Landkreis Forchheim

    Wer heute früh im Landkreis Forchheim unterwegs war, hat vielleicht an seiner Orientierung gezweifelt. In Ebermannstadt war an den Orts-Ein- und Ausgängen auf dem Ortsschild Gräfenberg zu lesen. Und in Gräfenberg stand plötzlich Ebermannstadt.

    Per Mail sharen

    In Ebermannstadt war an den Orts-Ein- und Ausgängen auf dem Ortsschild Gräfenberg zu lesen, berichtete ein Hörer dem Bayerischen Rundfunk. Wie die Polizeiinspektion Ebermannstadt dem BR heute auf Nachfrage erklärte, hatten sich die Unbekannten zudem die Mühe gemacht die Ebermannstädter Ortsschilder im rund 20 Kilometer entfernten Gräfenberg anzubringen. Alles sauber montiert, so Andreas Müller von der PI Ebermannstadt.

    Erneuter Schildertausch

    Die Polizei hat am Vormittag selbst einen erneuten Schildertausch vorgenommen. Die Schilder und Orte passen nun wieder zusammen. Man gehe eher von einem Schulstreich aus, so die Polizei. Das es angeheiterte Gäste – beispielsweise vom Forchheimer Annafest – waren, glaubt die Polizei nicht. Dafür sei alles zu ordentlich und ohne Beschädigung abgelaufen, so die Begründung. Da kein Schaden und auch kein Diebstahl vorliege, werde man die Sache auf sich beruhen lassen, so die Polizei.

    Sendung

    Regionalnachrichten Franken