BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Stromausfall in Alzenau und Kahl wegen Großbrandes in Stockstadt | BR24

© Ralf Hettler

Großbrand in der Kunststoffirma Sand in Stockstadt

Per Mail sharen

    Stromausfall in Alzenau und Kahl wegen Großbrandes in Stockstadt

    Wegen des Großbrandes in Stockstadt am Sonntag waren 3.000 Haushalte in Alzenau und Kahl am Main bis zum späten Vormittag ohne Strom. Die Hochspannungsleitung, die über dem betroffenen Firmengelände verläuft, wurde durch das Feuer beschädigt.

    Per Mail sharen

    Laut Landratsamt Aschaffenburg hatten etwa 3.000 Haushalte in Alzenau mit den Ortsteilen Kälberau, Michelbach und Albstadt sowie Kahl am Main seit Sonntagnachmittag keinen Strom mehr. Der Kreisbrandinspektion Aschaffenburg zufolge wurden sie heute gegen 10.30 Uhr wieder ans Stromnetz angeschlossen. Die Hochspannungsleitung, die durch das Feuer beschädigt wurde und über dem betroffenen Firmengelände verläuft, wurde gegen 8 Uhr durch Fachleute begutachtet und mit einer Drohne überflogen.

    Nach dem Brand auf dem Gelände einer Stockstadter Firma sind noch etwa 100 Feuerwehrleute mit den Nachlöscharbeiten beschäftigt.