BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR/Birgit Grundner
Bildrechte: BR/Birgit Grundner

Die ausgebrannte Tennishalle des SC Eching

Per Mail sharen
  • Artikel mit Bildergalerie

Echings Bürgermeister kündigt Wiederaufbau der Tennishalle an

Die bei einem Feuer völlig zerstörte Tennishalle in Eching im Landkreis Freising soll in jedem Fall wieder aufgebaut werden. Das hat Bürgermeister Sebastian Thaler im BR angekündigt. Die Brandursache ist nach wie vor unklar. Von Birgit Grundner

Per Mail sharen

Die gemeindeeigene Halle war am Muttertag bis auf die Grundträger niedergebrannt. Der Rathauschef spricht von einem Totalschaden. Auch eine angrenzende Wohnung wurde so schwer in Mitleidenschaft gezogen, dass sie nicht mehr bewohnbar ist. In ihrer ersten Schätzung bezifferte die Polizei dem Gesamtschaden auf weit über eine Million Euro.

Erst vor dreieinhalb Jahren saniert

Rund 130 Einsatzkräfte kämpften gegen die Flammen – die schwarze Rauchsäule war kilometerweit zu sehen. Verletzt wurde bei dem Großbrand aber niemand. Neue Erkenntnisse zur Brandursache gibt es bislang nicht.

Die Halle war der ganze Stolz der Echinger Tennisabteilung und Dreh und Angelpunkt für den Tennissport in der Region. In die Sanierung vor dreieinhalb Jahren investierten die Vereinsmitglieder viel Zeit und Herzblut.

© BR/Birgit Grundner

Die ausgebrannte Tennishalle des SC Eching am Tag nach dem Feuer

© BR/Birgit Grundner

Die ausgebrannte Tennishalle des SC Eching am Tag nach dem Feuer

© BR/Birgit Grundner

Die ausgebrannte Tennishalle des SC Eching am Tag nach dem Feuer

© BR/Birgit Grundner

Die ausgebrannte Tennishalle des SC Eching am Tag nach dem Feuer

© BR/Birgit Grundner

Die ausgebrannte Tennishalle des SC Eching am Tag nach dem Feuer