BR24 Logo
BR24 Logo
Autoren

Ute Rauscher | BR24

Ute Rauscher

BR-Studio Oberbayern, Bayern 2 Radiowelt, Landespolitik

Ute Rauscher ist seit 2001 für den BR als Reporterin, Planerin, CvD und am Newsdesk tätig. Schwerpunkte sind das BR-Studio Oberbayern, Bayern2 Radiowelt, die Redaktion Landespolitik sowie ARD alpha demokratie. Das Volontariat absolvierte sie im Evangelischen Medienhaus Stuttgart. Anschließend arbeitete sie in Stuttgart und Ulm für den Evangelischen Pressedienst epd, für Radio 7 und das SWR Studio Ulm. Ute Rauscher hat Kunstgeschichte, Geschichte und Germanistik in Würzburg und Stuttgart studiert, Abschluss M.A..

Alle Inhalte von Ute Rauscher20 Beiträge

GEW Bayern reicht Petition für Erhalt der Faschingsferien ein

    Nachdem die Bayerische Staatsregierung die Faschingsferien gestrichen hat, um ausgefallenen Präsenzunterricht nachzuholen, hat die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, GEW, eine Petition eingereicht. Die Forderung: Die Ferien sollen stattfinden.

    Schlafen in Corona-Zeiten
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Corona-Maßnahmen bieten eigentlich die besten Voraussetzungen, um ganz viel zu schlafen. Tatsächlich schlafen viele Menschen schlecht. Das belegen Studien und das beobachten auch Ärzte in den Schlaflaboren.

    Mehr Corona-Infektionen in Bayern: "Lage spitzt sich zu"

      Angesichts von zuletzt rund 5.000 Corona-Neuinfektionen pro Tag in Bayern warnt Staatskanzlei-Chef Herrmann vor einer Überlastung des Gesundheitssystems. Und die Sozialministerin stellt klar: Bei häuslicher Gewalt darf man das Haus verlassen.

      Die BR24-Topthemen
      • Der Corona-Selbsttest: Nutzen und Grenzen
      • RKI meldet 10.580 Corona-Neuinfektionen und 264 neue Todesfälle
      • Wie aussagekräftig sind Zwischenzeugnisse im Homeschooling?
      Darüber spricht Bayern