BR24 Logo
BR24 Logo
Autoren

Matthias Dänzer-Vanotti | BR24

Matthias Dänzer-Vanotti

Moderator

Die radioWelt ist für ihn die Verbindung zwischen gut recherchierter Information und Musik fernab der Charts. Ein Spätberufener in Sachen Journalismus: Nach Abi und längerem Auslandsaufenthalt in Paris folgte zunächst eine Übersetzer-Ausbildung für die französische Sprache. Anschließend vier spannende Jahre an der Deutschen Journalistenschule in München, verknüpft mit dem Diplom-Journalistik-Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität. 1987 erste zarte Versuche im Zeitfunk des Bayerischen Rundfunks. Klare berufliche Zielsetzung: aktuelle Berichterstattung. Nach dem Studienabschluss von 1988 an fester Freier im Sender: Redaktion und Moderation im Zeitfunk, Nachrichtenredaktion beim Fernsehen in Freimann, daneben Autor von Nachrichtenfilmen. Inzwischen: Moderation der radioWelt-Früh- und Mittagsausgabe. Dänzer-Vanotti: "Das ist die Verbindung zwischen gut recherchierter Information und Musik fernab der Charts: Radio zwar nicht neu erfunden, aber mit Zukunft."

Alle Inhalte von Matthias Dänzer-Vanotti32 Beiträge

Virologe Schmidt-Chanasit: "Sind auf einem guten Weg"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die in Bayern beschlossene Lockerungen der Anti-Corona-Maßnahmen seien in Anbetracht der niedrigen Infektionszahlen zu vertreten, sagt der Virologe Prof. Jonas Schmidt-Chanasit.

Greenpeace zu Diesel-Katastrophe: Langfristige Umwelt-Schäden
  • Artikel mit Audio-Inhalten

21.000 Tonnen Dieselkraftstoff sind durch ein Leck im Tank eines Kraftwerks in Sibirien ausgetreten. Was das für die Böden und für Flora und Fauna bedeutet, erklärt Christian Bussau, Leiter der Abteilung Meere bei Greenpeace Deutschland.

Florian Streibl: "Bayern Benchmark bei Corona-Krisenbewältigung"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Freien Wähler ziehen eine hervorragende Bilanz des Corona-Krisenmanagements in Bayern. Titel des Papiers, das heute vorgelegt wird: "Lehren aus Corona".

Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern