Hilde Stadler

Hilde Stadler
BR-Korrespondentin. Auslandsredaktion. Weltspiegel Reportage

Hilde Stadler ist Korrespondentin für den BR und die ARD und Redakteurin in der BR-Auslandsredaktion. Sie ist Autorin zahlreicher ARD- und BR-Reportagen, wie der Weltspiegel Reportage Kosovo „Alte Wunden, neue Perspektiven“. Für ihre ARD-Reportage „Frontfrau am Brandherd“ berichtete sie von Bord der Bundeswehr-Fregatte ‚Augsburg‘ im Mittelmeer über die Vernichtung syrischer Chemiewaffen auf einem US-Spezialschiff, interviewte die damalige UN-Abrüstungschefin Angela Kane, die den Einsatz von UN-Waffeninspektoren leitete.
Als aktuelle Berichterstatterin für die ARD und das Bayerische Fernsehen ist Hilde Stadler, in der Türkei, Griechenland sowie in Kroatien und Ungarn tätig gewesen, als sie im Herbst 2015 entlang der Balkanroute über die Flüchtlingskrise berichtete. Bei ihren Auslandseinsätzen ist das Themenspektrum breit, reicht von wiederkehrenden Flüchtlingstragödien im Mittelmeer, EU-Gipfeltreffen, Finanz- und Regierungskrisen in Griechenland und Italien bis zum Papst-Rücktritt.

Lädt
Inhalt wird geladen