BR24 Logo
BR24 Logo
Autoren

Friederike Wipfler
Reporterin

Friederike Wipfler arbeitet seit 2018 beim Bayerischen Rundfunk, u.a. für die aktuelle Berichterstattung, den #Faktenfuchs und Kontrovers. Sie hat Internationale Beziehungen und Wirtschaftswissenschaften in Schottland und in der französischen Schweiz studiert. Nach einem Journalismus-Master in London hospitierte sie u.a. im dortigen ARD Studio und absolvierte ein trimediales Volontariat beim BR. Sie interessiert sich besonders für soziale Missstände im In-und Ausland und arbeitet am liebsten an tiefgründigen Recherchen.

Alle Inhalte von Friederike Wipfler

10 Beiträge

#Faktenfuchs: Falsches Laschet-Zitat kursiert auf Twitter

    Seit ein paar Tagen kursiert in den sozialen Medien ein angebliches Zitat Armin Laschets, in dem es heißt, man müsse jungen Leuten erklären, "warum das mit dem Klimaschutz nicht so schnell geht". Doch den Satz hat Laschet so nicht gesagt.

    Flüchtlinge in Griechenland - vergessen im Paradies?

      Die Insel Samos - für Touristen ein Paradies, für Geflüchtete ein Ort ohne Zukunft. Viele leben hier in menschenunwürdigen Zuständen. Während die EU neue Lager baut, sind es oft ehrenamtliche Helfer, die versuchen die Not der Menschen zu lindern.

      #Faktenfuchs: Corona-Erleichterungen - Wer gilt als genesen?

        Keine Ausgangssperre, keine Testpflicht und keine Kontaktbeschränkungen: Ab dem 6. Mai gibt es in Bayern Erleichterungen für Geimpfte - und Genesene. Dabei tauchen immer mehr Fragen zu den Voraussetzungen für "Genesene" auf. Ein #Faktenfuchs dazu.

        Die BR24-Topthemen
        • Schwere Gewitter mit Hagel ziehen über Bayern
        • Freude in Bad Kissingen: Kurstadt wird Unesco-Welterbe
        • Eklat in Augsburg: Helge Schneider bricht Konzert ab
        Darüber spricht Bayern