BR24 Logo
BR24 Logo
Autoren

NEU

Eva Böck | BR24

Eva Böck

Redakteurin bei B5 aktuell/Nachrichten und BR24

Eva Böck gehört eindeutig zu den frühen Vögeln im BR: Sie liebt es, zu arbeiten, wenn andere noch schlafen, und frühmorgens zu berichten, was über Nacht passiert ist. Gern vor dem Mikro und ebenso gern im Hintergrund - bei B5 aktuell, Bayern 1 und BR24. Aufgewachsen ist Eva Böck in Rosenheim, studiert (Diplom-Kulturwirtschaft) hat sie in Passau und im französischen Tours. Berufliche Stationen waren Radio Charivari Rosenheim, Antenne Bayern, Bayern 3, Unser Radio Passau - und die Presseabteilung von Audi. Dieselskandal und Klimakrise waren da noch Zukunftsmusik.

Alle Inhalte von Eva Böck31 Beiträge

Münch: Politik verspielt in Corona-Krise womöglich Vertrauen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Politikwissenschaftlerin Ursula Münch hat sich in die Diskussion um die Corona-Regeln eingeschaltet. Sie analysierte den Streit um die Beherbergungsverbote und warnte, die Politik laufe Gefahr, Vertrauen zu verspielen.

Ärzteschaft und Wirtschaft beklagen "Regelungswut" der Länder
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Beherbergungsverbot, Kontaktbeschränkung, Sperrstunde: Was in einem Bundesland vorgeschrieben ist, muss im anderen noch lange nicht gelten. Ärzte und Wirtschaftsvertreter fordern nicht nur einheitliche Regeln, sie halten einiges auch für überzogen.

Huml will Besuchsverbot in Heimen möglichst verhindern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Keine neuerlichen Besuchsverbote in Seniorenheimen: Das ist das erklärte Ziel der bayerischen Gesundheitsministerin Huml. Im B5-Interview betont sie außerdem, dass sie für Herbst und Winter wieder auf mobile Reserven bei den Pflegekräften setzt.

Die BR24-Topthemen
  • EU im Kampf gegen Corona: "Sitzen alle im selben Boot"
  • Teil-Lockdown: Was in Bayern ab Montag gilt
  • So sollen die Anti-Corona-Maßnahmen durchgesetzt werden
Darüber spricht Bayern