BR24 Logo
BR24 Logo
Autoren

Dagmar Schwermer
Bayern 2 am Samstagvormittag

Sie schwermt für alles, was die Sinne reizt: Nahes und Fremdes, Kultur und Aromen. Begleitende Fragen bei jeder Betrachtung - Erstens: Wie? Und zweitens: Warum?

Zu Bayern 2 kam ich in einer Zeit, als der Werbespruch dieser Welle gerade wechselte von 'Obacht, Anspruch!' zu 'Netzwerk der Kulturen'. Das kam mir sehr entgegen. Niemand fragte mehr nach dem Notendurchschnitt meines NRW-Abiturs. Im Gegenteil: Eine westfälische Amerikanistin mit bayerischem Uni-Abgang passte prima ins neue völkerverbindende Konzept. Kleine, eventuell störende sprachliche Eigenheiten der alten Heimat hatte ich sicherheitshalber schon vorher getilgt: das zu satte 'L', das gedehnte, oft ganz fehlende 'R' und die doch ziemlich unelegante Satzend-Füllsel 'woll'. Übrigens machte mich erst das süddeutsche Idiom zur Schwermerin. Heute wird hemmungslos für alles geschwermt, was die Sinne reizt: Nahes und Fremdes, Kultur und Aromen. Begleitende Fragen auch bei politischen Betrachtungen - Erstens: Wie? Und zweitens: Warum? Im ‚ordentlichen' Lebenslauf steht: Vier Jahre Tageszeitung, danach Studium der Amerikanistik, Politik und Psychologie in München, seit 1995 beim BR in den Redaktionen Kultur aktuell und Tagesgespräch. Dagmar Schwermer moderiert den Samstagvormittag in Bayern2.

Alle Inhalte von Dagmar Schwermer

1 Beitrag

Pariser Abkommen: Ex-Umweltministerin Hendricks zieht Bilanz

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Am fünften Jahrestag des Pariser Klimaabkommens hat die ehemalige Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) im BR-Interview dazu aufgerufen, die Anstrengungen zum Klimaschutz zu verstärken.

Die BR24-Topthemen
  • Was ab heute für Genesene und Geimpfte in Bayern gilt
  • RKI meldet 21.953 Neuinfektionen - Inzidenz sinkt auf 129,1
  • Druck auf Hausärzte steigt: Impfen neben der Sprechstunde
Darüber spricht Bayern