Zurück zur Startseite
Autoren
Zurück zur Startseite
Autoren

Christine Auerbach | BR24

Christine Auerbach

Redaktion Politik und Hintergrund

Christine Auerbach, Jahrgang 1981, ist für den Bayerischen Rundfunk immer wieder im Ausland unterwegs. Am liebsten erzählt sie dabei anhand von kleinen Geschichten von großer Politik. Ihre Recherchen haben sie bisher nach Russland, Ägypten, USA und Frankreich geführt. 2012 hat sie dafür den CNN-Journalist Award erhalten.

Alle Inhalte von Christine Auerbach13 Beiträge

Volt versus AfD: Tauziehen um mehr oder weniger Europa
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Europawahl als Richtungswahl – während die europäischen Rechten die Nationalstaaten stärken wollen, träumen neue, paneuropäische Bewegungen wie Volt von mehr Europa. Ein Tauziehen um die Zukunft der europäischen Zusammenarbeit.

Europapässe von "Bilderbuch": Geniale PR oder starkes Statement?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Auf der Webseite der Band "Bilderbuch" kann sich jeder einen virtuellen Pass erstellen, Staatsangehörigkeit "europäisch". Die Pässe werden seitdem in sozialen Medien geteilt und gefeiert. Doch es gibt auch Kritik.

Netznotizen: #fauleeltern - was einem mit Kindern so passiert
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bei all der Aufmerksamkeit, die manche Netzgeschichten verursachen, übersieht man manchmal die kleinen Dinge. Dabei kommt die Realität oft viel leiser daher... und zaubert einem endlich mal wieder ein dickes Lächeln ins Gesicht.

Die BR24-Topthemen
  • Festnahme im Fall des erschossenen Regierungspräsidenten Lübcke
  • FC Bayern-Basketballer gewinnen Final-Auftakt gegen Berlin
  • Renaturierung von Mooren gegen den Klimawandel
Darüber spricht Bayern