Zurück zur Startseite
Autoren
Zurück zur Startseite
Autoren

Carol Lupu | BR24

Carol Lupu

Reporter

Nach Radio Vatikan in Rom und der Deutschen Welle in Bonn ist der BR meine Heimat geworden. Seit 2018 bin ich in meiner alten und schon damals heiß geliebten Studienstadt Würzburg tätig. Ich liebe mit Mikrophon oder Kamerateam draußen zu sein, mit Menschen zu reden, deren Freude, Leid und die nackten Lebenssituationen zu erfassen. Ich habe den Eindruck, wenn wir unser Leid und unsere Freude mitteilen, dann mindert sich das Leid und es mehrt sich die Freude. Aus diesem Grund ist das Journalistenhandwerk mein Traumberuf.

Alle Inhalte von Carol Lupu25 Beiträge

Wandern am Grünen Band
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das Grüne Band ist die ehemalige Grenze zwischen der Bundesrepublik und der DDR. BR-Reporter Carol Lupu wanderte 15 Kilometer auf diesem Weg - von Eußenhausen bis Weimarschmieden. Dort traf er auf historische Orte, viel Natur und erlebte Lichtblicke.

Wachturm und Skulpturen: Grenzreise an der früheren DDR-Grenze
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Eußenhausen (Lkr. Rhön-Grabfeld) sind die Ruinen der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze beeindruckend: ein Wachturm und ein Gebäude der Grenztruppen, das verfällt. Die Grenzreise führt auch vorbei am Skulpturenpark von Jimmy Fell.

Fünf Schwerverletzte: Reisebus-Unfall auf A71 nahe Mellrichstadt
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Auf der A71 zwischen Rentwertshausen und Mellrichstadt ist am Sonntag ein Reisebus verunglückt. Dabei wurden fünf Menschen schwer verletzt. In dem Bus saßen überwiegend schwer behinderte Menschen. Der Bus stammte aus Deckenpfronn bei Böblingen.

Die BR24-Topthemen
  • Bundestag beschließt Masern-Impfpflicht
  • EuGH-Gutachter: Keine Zwangshaft gegen bayerische Politiker
  • BR-Programm wegen Streiks teilweise beeinträchtigt
Darüber spricht Bayern