Franken - Heimat


4

Donnerstag, 23. Mai 2024 Kultur und Geschichte

Der alte Fritz und die Markgrafen Friedrich und Wilhelmine begleiten uns auf unserer Wanderung durch Kainach- und Kaiserbachtal zur Burg Zwernitz und dem Felsengarten Sanspareil.

Published at: 23-5-2024

BR-Wandertouren 2024: Wandererlebnis in der Fränkischen Schweiz

Los ging's am historischen Marienplatz hoch über Hollfeld mit vielen schönen alten Fachwerkhäusern, dem Gangolfsturm und dem Oberen Tor, durch das wir die Stadt verlassen haben. Wir wanderten durchs Kainach- und Kaiserbachtal nach Krögelstein, wo wir am Fuße des "Alten Fritz", einem beeindruckenden Felsen, Mittagsrast machten. Hier sind teilweise auch noch die alten Felsenwohnungen zu sehen, in denen früher Menschen gewohnt haben. Hier stärkten sich die Wanderer und Bayern 1 Moderator Stefan Straßer berichtete in der Sendung Mittags in Franken LIVE von der Wanderung.

Grandioses Panorama und bezaubernde Kulturoase

Am Nachmittag wanderten wir von Krögelstein nach Wonsees und Försterin Daniela Janka erklärte uns die besondere Natur der Wachholderhänge. Kurz daruf tauchte auch schon der Turm der Burg Zwernitz auf. Vom Bergfried wurden in früheren Zeiten sogar Rauchsignale bis zur Plassenburg in Kulmbach gegeben. Den grandiosen Ausblick über die Fränkische Schweiz haben die Wanderer bis heute. Kultur erwartete uns dann im Felsengarten Sanspareil, den der Markgraf Friedrich von Bayreuth im 18. Jahrhundert anlegen ließ. Von dort berichtete BR Korrespondentin Sandra Jozipovic LIVE in die Frankenschau aktuell, bevor uns der Bus zurück nach Hollfeld brachte.

Die Anmeldefrist ist abglaufen.

Karte: Die Strecke der Tour "Kultur und Geschichte"

Interaktive Karte - es werden keine Daten von Google Maps geladen.

Karte: Die Strecke der Tour "Kultur und Geschichte"

Höhendiagramm der Wanderung "Kultur & Geschichte bei Hollfeld"

Extra-Tour "Kultur und Geschichte" zum Download File format: GPX Size: 50,58 KB


4