BR Fernsehen - Wir in Bayern


36

Wir in Bayern | Rezepte Garnelen-Hendl-Spieß auf orientalischem Reis

Bei Werner Koslowski trifft Bayern auf Asien und Orient. Sein Kombinationsvorschlag: Spieß aus Hendl und Garnelen, glasiert mit Chili- und Austernsoße und dazu orientalischer Reis mit getrockneten Früchten und Minzjoghurt.

Published at: 12-2-2020 | Archiv

Garnelen-Hendl-Spieß auf orientalischem Reis | Bild: BR

Garnelen-Hendl-Spieß auf orientalischem Reis File format: PDF Size: 148,22 KB

Rezept für 4 Personen

Garnelen-Hendl-Spieß

  • 12 Garnelen mit Kopf
  • 2 Hendlbrüste
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 3 EL Kokosfett
  • 100 ml Sweet Chili Sauce
  • 100 ml Oystersauce (Austernsoße)

Zubereitung
Hendlbrust in Würfel schneiden. Mit den Garnelen abwechselnd auf einen Holzspieß stecken und in heißem Kokosfett anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Hitze etwas zurückdrehen. Mit Sweet Chili Sauce und Austernsoße ablöschen und leicht glasieren.

Historisches: Surf 'N' Turf

... heißt übersetzt eigentlich "Brandung und Rasen". Da möchte man sich nicht unbedingt etwas zum Essen darunter vorstellen. Aber tatsächlich bedeutet es in der internationalen Küche die Kombination von Fisch und Fleisch, genau genommen von Meeresfrüchten und Fleisch aller Art. An der Nordseeküste findet man den Labskaus, eine Mischung aus Pökelfleisch, Bete, Matjes, Spiegelei und Rollmops. Oder im Süden die Paella mit Muscheln, Fischfilets, Gambas und Huhn. Und das alles hat Geschichte: Im späten Mittelalter kam an den Fürstenhäusern auch alles auf einen Teller, egal ob Fisch oder Fleisch.

Orientalischer Reis

  • 250 g Wildreis
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 2 Schalotten, geschält, fein gewürfelt
  • 1 EL Butter
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Bd. Frühlingszwiebeln, in feine Ringe geschnitten
  • 100 g getrocknete Datteln, in Würfelchen geschnitten
  • 100 g getrocknete Aprikosen, in Würfelchen geschnitten
  • 50 g Korinthen, fein geschnitten
  • 30 g Berberitzen, fein geschnitten
  • 100 ml geröstetes Sesamöl
  • 1 Msp. Kreuzkümmel
  • 1 kleiner Bd. Blattpetersilie, fein geschnitten

Zubereitung
Wildreis waschen. Schalottenwürfel in Butter anschwitzen. Reis zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe zugießen und bei milder Hitze ca. 60 Minuten mit geschlossenem Deckel kochen, ggf. Brühe nachgießen. Nach dem Kochen abgießen. Sesamöl erhitzen. Frühlingszwiebeln darin anschwitzen. Getrocknete Früchte zugeben und den Reis untermengen. Zuletzt die Petersilie untermischen und alles nochmal würzig abschmecken.

Minzjoghurt

  • 300 g griechischer Joghurt
  • 1 Bd. Minze, Blätter, fein geschnitten
  • Saft und Abrieb von 1 Limette
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung
Aus allen Zutaten ein Minzjoghurt zusammenrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anrichten
Orientalischen Reis auf Tellern verteilen und den Garnelen-Hendl-Spieß anlegen. Mit dem Minzjoghurt umträufeln.

Viel Spaß beim Nachkochen wünscht Werner Koslowski!


36