BR Fernsehen - Lebenslinien


42

Lebenslinien-Rezept Karls Gulaschtopf (für 10 Personen)

Autorin Kathrin Schneider und ihr Team haben eine Nacht in Karls Hütte übernachtet. Die Hüttengäste waren längst fort und Karl hat für sie seinen legendären Gulaschtopf gekocht. Das Gulasch hat wunderbar geschmeckt und sie waren angetan von seinen Kochkünsten.

Published at: 20-11-2023 | Archiv

Karl in der Küche. | Bild: BR/Kathrin Schneider

Karls Gulaschtopf (für 10 Personen)

Zutaten:

1,6 kg Gulaschfleisch vom Rind. Daumendick geschnitten.
1 kg Kartoffeln gewürfelt
800 gr Zwiebeln gewürfelt
800 gr Paprika rot und grün gewürfelt
650 ml passierte Tomaten
330 ml Rotwein
1 cl Himbeergeist
Chilischoten, je nach gewünschter Schärfe
1 Lorbeerblatt
3 Wacholderbeeren zerquetscht

Gewürze: Salz, Pfeffer, 1 EL Paprikapulver süß, 1 gute Messerspitze Kreuzkümmelpulver,
1 gute Messerspitze Knoblauchpulver

Zubereitung:

  1. Kartoffeln schälen und würfeln. In einen Topf geben und mit kaltem Wasser bedecken.
  2. Das Gulaschfleisch würzen mit Salz und Pfeffer, Paprikapulver und Knoblauchpulver.
  3. Gulaschwürfel in einem extra großen Topf mit wenig Butterschmalz zu einem Ansatz anbraten. (dabei nicht ständig rühren!)
  4. Die gewürfelten Kartoffeln und das Wasser zum Gulasch dazugeben und kochen lassen.
  5. Die Zwiebeln und die Paprikawürfel dazugeben und köcheln lassen
  6. 1 l Rotwein und Himbeergeist dazugeben
  7. Passierte Tomaten, Lorbeerblätter und Wacholderbeeren dazugeben
  8. Chilischoten dazugeben
  9. Kreuzkümmelpulver dazugeben
  10. Anfangs das Gulasch kochen anschließend auf kleinster Flamme ca. 1,5 Std. garen lassen.

42