BR Fernsehen - Capriccio

Literatur

Capriccio | Bild: BR / Capriccio zum Video Anschreiben gegen den Tod "Such dir einen schönen Stern am Himmel"

Nina Zacher leidet an ALS. Die Mutter von vier Kindern macht den Kampf öffentlich und schreibt ihr Vermächtnis auf: Ein Lehrstück, wie man das Dasein verteidigt. [mehr]

Capriccio | Bild: BR / Capriccio zum Video Her mit den unanständigen Gedichten! Gomringers Frauen und Blumen finden eine neue Heimat

In Berlin muss das Gedicht "Avenidas" von Eugen Gomringer weg von der Hauswand - zu sexistisch! Jetzt gibt es ein neues Zuhause, an Fassaden in Bielefeld und im bayerischen Rehau. Darauf ein Gedicht, ein unanständiges natürlich: "An Anna Blume" von Kurt Schwitters! [mehr]

Capriccio | Bild: BR / Capriccio zum Video "Das heutige Österreich ist im KZ entstanden" Österreichs Regie-Genie David Schalko und sein Roman "Schwere Knochen"

Seit seinen Serien "Braunschlag" und "Altes Geld" gilt der Österreicher David Schalko als neuer Helmut Dietl. Jetzt hat er sein Opus Magnum vgeschrieben, einen fulminanten Roman über die schillernde Verbrecherszene der Wiener Nachkriegszeit. [mehr]

Lichttafel mit der Aufschrift "Was ist der Mensch" | Bild: BR / Capriccio zum Video Zeit der Zauberer Die 10 spannendsten Jahre der Philosophie

Das grandiose Buch erzählt die wilden Jahre der Philosophie 1919-1929 - als Martin Heidegger ein Skifahrer, Walter Benjamin eine Barfly und Ludwig Wittgenstein ein stocksteifer Milliardär waren - und das Denken völlig neu erfunden wurde. [mehr]

Anne Morgenstern | Bild: BR zum Video Traditionen, Brauchtum und Moderne Der Blick einer Fotografin auf Heimat

Traditionen, Brauchtum und Moderne. Fotografin Anne Morgenstern versucht, sich Bayern anzueignen. "Reinheit" ist ein poetisches Kaleidoskop und ein Zeugnis der Fremdheit. [mehr]

Lothar-Günther Buchheim  | Bild: BR /Capriccio zum Video Berserker und „Schweinehund“ Zum 100. Geburtstag von Lothar-Günther Buchheim

Seine Romane "Das Boot" und "Die Festung" waren Bestseller. Lothar-Günther Buchheim war ein talentierter Maler, gerissener Fälscher und Sammler mit sicherem Gespür für große Kunst. Yves Buchheim erzählt die Geschichte seines Vaters, der am 6. Februar 2018 hundert Jahre alt geworden wäre. [mehr]

Gemälde eines Hundekopfs mit Würsten, die über der Schnauze hängen | Bild: BR / Capriccio zum Video Wurst und Kunst Die Kulturgeschichte der Wurst

Was hat die Wurst mit der Kunst zu tun? Und was die Kunst mit der Wurst? Ein schönes neues Buch liefert jetzt die Kulturgeschichte der Wurst. Der Kunsthistoriker Wolfger Pöhlmann hat ganz Deutschland bereist auf der Suche nach dem Wurstwissen und der Kunst der fleischlichen Lust. [mehr]