BR Fernsehen - Capriccio

Literatur

Friedrich Ani | Bild: BR zum Video Verschwunden in Trudering Krimiautor Friedrich Anis neue Kommissarin Fariza Nasri

Wenn es stimmt, dass Kriminalromane am eindringlichsten die soziale Realität einer Gesellschaft spiegeln, dann ist der Münchner Friedrich Ani ein großer, grausamer Chronist unserer Gegenwart. [mehr]


Ein Haus im Grünen | Bild: BR zum Video Geheimnis des Jungbleibens 4 Generationen zusammen in einem Haus

Familie als Jungbrunnen im Mehrgenerationenhaus. Das ist die Idee des Buches "Zusammen sind wir weniger alt" von Lorenz Wagner. [mehr]


Karteikarte mit Text | Bild: BR zum Video Abgründe im Grand Hotel Lois Hechenblaikner: "Keine Ostergrüsse mehr"

Er schaut dem Concierge eines Nobelhotels in den Schweizer Bergen via alter Karteikarten über die Schulter, auf die menschlichen Abgründe. [mehr]


Nie war Fußball schöner als in den 70er-Jahren: Ein Bildband feiert diese Zeit. | Bild: BR zum Video Jogo Bonito! Wie Fußballer zu Popstars wurden

Nie war Fußball schöner, die Spieler lässiger und deren Haare länger als in den 70ern. Ein großartiger Bildband feiert diese Zeit und die Typen jener Jahre, als Leistungssport noch etwas entspannter war. Und glamouröser. [mehr]


Paul Breitner | Bild: BR zum Video 71 / 72! Eine Fußballsaison als Sittengemälde

Willy Brandt und Ton Steine Scherben, die RAF, der Bundesligaskandal und die Deutsche Jahrhundertelf. All das beschreibt der Autor Bernd M. Beyer in seinem Buch 71 / 72. Es ist die Saison der Träumer. [mehr]


Caren Miosga trifft Benjamin von Stuckrrad-Barre | Bild: BR zum Video Alle sind so ernst geworden Caren Miosga und Benjamin v. Stuckrad-Barre

Dieser Coup ist gelungen: Die frisch gekürte Grimme-Preisträgerin und Tagesthemen-Moderatorin spricht die Rolle des Enfant Terrible der Literaturszene. Im Hörbuch "Alle sind so ernst geworden”. [mehr]


Die Spitze eines Füllfederhalters auf einem Blatt Papier | Bild: BR zum Video Schreiben als Urbedürfnis Briefe, die die Welt veränderten

Frida Kahlo, Leonard Cohen und Michelangelo schreiben die ungewöhnlichsten und schönsten Briefe der Welt. Der britische Historiker Simon Sebag Montefiore hat sie (gemeinsam mit vielen anderen) in einem Buch zusammengetragen. [mehr]


Andreas Altmann | Bild: BR zum Video Wo ist Heimat? Andreas Altmann findet seine Ruhe überall in der Welt

Andreas Altmann ist in Altötting aufgewachsen, Schauspieler geworden, dann als Reporter die Welt bereist und nun in Paris zuhause: Wer sonst könnte uns sagen, was Heimat eigentlich ist? [mehr]


Die Geschwister Scholl | Bild: BR zum Video Sophie Scholl 100. Geburtstag Biografie "Es reut mich nichts" von Robert M. Zoske

Wer hätte gedacht, dass es über die junge Heldin des Widerstandes noch Interessantes zu sagen gibt. Eine neue Biografie aber tut genau das. [mehr]


Anna Clauss | Bild: BR zum Video Bayern unter der Lupe Söder-Biografin Anna Clauß über ein Land in Bewegung

Sie kennt den bayerischen Ministerpräsidenten genauso gut wie das Land, das er regiert: Die Journalistin Anna Clauß und ihr Blick auf Bayern. [mehr]


Philipp Lahm  | Bild: BR zum Video Alles über Fußball Weltmeister Lahm erklärt die Philosophie des größten Spiels aller Zeiten

11 Freunde und ein Ball - das ist schon lange nicht mehr genug. Philipp Lahm leitet aus den Fußballregeln eine weltumspannende Kultur des Miteinanders ab. [mehr]


Thomas Bernhard | Bild: picture alliance / akg-images / Brigitte Hellgoth | akg-images / Brigitte Hellgoth zum Video Thomas Bernhard Die "unkorrekte Biografie" in Bildern

Er war der lustigste Schriftsteller der Welt. Und der listigste. Thomas Bernhard. Gerade ist seine "unkorrekte Biografie" in Bildern erschienen. Herrlich! [mehr]


Rita Falk | Bild: BR zum Video Rita Falk Erfolgreichste Autorin Bayerns

Vor 11 Jahren erschien der erste Eberhofer Krimi "Winterkartoffelknödel" - und machte Rita Falk mit einem Schlag berühmt. Was ist das Geheimnis der erfolgreichsten Autorin Bayerns? [mehr]


Figuren von Janosch | Bild: BR/Capriccio zum Video Janosch Zum 90. Geburtstag

Oh wie schön ist die Tigerente! Am 11. März wird der wunderbare Janosch 90 Jahre alt - wir gratulieren von ganzem Herzen. [mehr]


Homo Sapiens | Bild: BR zum Video Homo Sapiens Der große Atlas der Menschheit

Er zeigt den Ursprung der Menschheit und die Entstehung der Kultur. Unsere Vorfahren haben sich vor 500.000 Jahren von Afrika aus auf den Weg gemacht, zuerst nach Asien, dann nach Europa. [mehr]


Lost Places | Bild: BR zum Video "Lost and Dark Places" Ein ungewöhnlicher Reiseführer durch Franken

Benedikt Grimmler stellt in seinem Reiseführer "33 vergessene, verlassene und unheimliche Orte" in Franken vor - und Capriccio geht auf Reise: zu Orten, die einen bestimmten Moment Kulturgeschichte Frankens für immer eingefangen haben. [mehr]


Jovana Reisinger | Bild: BR zum Video Porträt Autorin und Filmemacherin Jovana Reisinger

In ihrem Roman "Spitzenreiterinnen" zelebriert und dekonstruiert sie Geschlechter-Klischees. Frausein - was heißt das? Jovana Reisinger erzählt von alten Machtstrukturen und neuen Sehnsüchten. Auch in ihren Filmen. [mehr]


Landschaft von oben | Bild: BR zum Video Auf und davon Wie Künstler immer schon vom Fliegen träumen

Ikarus steuerte die Sonne an, Shakespeares Hexen rauschten in Gewitterstürme, und die Futuristen wollten durch Stahlgewitter segeln - denn über den Wolken war die Freiheit ja grenzenlos. [mehr]


Löwenstatuen in Bayern | Bild: BR zum Video Der Süden ist der Osten? Bayern und seine ziemlich multikulturelle Vergangenheit

Die Römer brachten syrische Bogenschützen nach Straubing, unsere Blasmusik dröhnt mit osmanischem Schlagwerk und in der Weißwurst sind Ingwer und Kardamom aus Indien: Das Fremde ist immer und überall. [mehr]


Monika Helfer | Bild: BR zum Video Neuer Roman Monika Helfer sucht nach Spuren des eigenen Vaters

Die Österreicherin Monika Helfer ist erst mit über 70 Jahren als Schriftstellerin berühmt geworden: Letztes Jahr, mit ihrem gefeierten Roman 'Bagage'. Zeit für einen Hausbesuch. [mehr]



Kamala Harris | Bild: BR zum Video Pionierin in jeder Hinsicht Ein Porträt von Kamala Harris

Sie ist die erste Frau im Amt einer Vizepräsidentin der USA. Die erste mit asiatisch-afrikanisch-amerikanischen Wurzeln. Wie hat Kamala Harris ihren erstaunlichen Aufstieg geschafft? Eine neue Biografie gibt Antworten. [mehr]


Zitrone | Bild: BR zum Video Himmlische Früchte Eine Ode an die Zitrusfrucht

Wahrlich himmlisch sind diese Früchte! Oh wie herrlich ist die Zitrusfrucht - eine Ode an ein ganz besonderes Gewächs. [mehr]


Server mit Kabelsalat | Bild: BR zum Video Künstliche Intelligenz Die Hochzeit von Mensch und Maschine

Computer fangen an zu dichten, Bots beeinflussen Wahlen, Sprachassistenten stehen als Zeugen vor Gericht - Was also geschieht da gerade zwischen Mensch und Maschine? [mehr]


Auto auf der Straße | Bild: BR zum Video Von Warhol bis Beuys Das Auto in der Kunst

Liebe, Tod, Hoffnung - darum geht es in der Kunst. Und unmittelbar danach sofort: ums Auto! Die Münchner Kunsthistorikerin Annette Vogel hat ein Buch darüber geschrieben. [mehr]


Haus | Bild: BR zum Video Turit Fröbe Eigenwillige Eigenheime

Die Architekturhistorikerin Turit Fröbe dokumentiert in ihrem Buch "Eigenwillige Eigenheime" ungewöhnliche Bauideen. Wir sprechen mit ihr darüber, warum wir mehr davon brauchen - und haben in Bayern wunderbar "eigenwillige" Häuser gefunden. [mehr]



Zeichnung eines Schnabelarztes | Bild: BR zum Video Die Macht der Seuche Was macht eine Pandemie mit den Menschen?

Wie die große Pest die Welt veränderte. Die Reaktionen der Menschen haben sich gar nicht so sehr geändert - seit den Zeiten der Pest. Volker Reinhardts grandiose Abhandlung erscheint diese Woche bei C. H. Beck. [mehr]


Monika Gruber | Bild: BR zum Video Bayerisch, derb, direkt Monika Gruber im Porträt

Sie ist eine der populärsten Kabarettistinnen Deutschlands - Monika Gruber. Ihre Paraderolle: die Ratschkathl. Jetzt hat sie ein Buch geschrieben. "Erlöse uns von den Blöden" ist ein Bestseller. Zeit für ein Porträt. [mehr]


Wikipedia im Netz | Bild: BR zum Video Das globale Universallexikon Wie wahr ist Wikipedia wirklich?

Seit nunmehr 20 Jahren schreiben wir alles, das wir wissen wollen, selbst in ein gigantisches digitales Lexikon. Aber wie funktioniert das eigentlich? Und: Stimmt es, was da drinsteht? [mehr]


Symbolbild | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Lyrik zur Lage Goethe, Heine, Brecht - zum Jahr 2020

2020 war ein "Annus horribilis" - aus vielerlei Gründen. Zeit für eine Bilanz. Dazu haben wir ein paar alte Bekannte getroffen, vier Klassiker, und sie und ihre Gedichte befragt. Und tatsächlich: Die Burschen haben geantwortet. [mehr]


Foto aus dem Bildband | Bild: Steidl Verlag zum Video Delirium Alpinum Die Superspreader von Ischgl

Lois Hechenblaikners neuer Bildband zeigt die enthemmte, zügellose Welt der Superspreader von Ischgl, einer Drehscheibe der Ausbreitung des Coronavirus für ganz Europa. [mehr]


Michael Maar | Bild: BR zum Video Das Geheimnis großer Literatur Michael Maar: "Die Schlange im Wolfspelz"

Hier erfahren wir, warum Hildegard Knef eine große Erzählerin ist, wer gute Dialoge schreiben kann oder was Thomas Mann, Franz Kafka und Theodor Fontane besonders gut konnten. [mehr]


Maik Fielitz  und Holger Marcks - Autoren Digitaler Faschismus | Bild: BR zum Video Hassmaschine Internet Rechte Hetzer, Gewalt, Aufrufe zum Mord

Es ist grauenvoll, was sich im Internet tummelt, seit Corona ist es noch schlimmer geworden. Ein Buch erklärt jetzt den "Digitalen Faschismus". [mehr]


Mühlrad | Bild: BR zum Video Alte Mühlen Eine Kulturgeschichte der Mühle

Früher gab es sie alle paar Kilometer, die meisten sind verschwunden. Bis auf wenige Ausnahmen. Ein Bildband erzählt jetzt die Geschichte der Mühlen in Bayern. [mehr]


Schreibmaschine | Bild: BR zum Video Feuer der Freiheit Wolfram Eilenbergers neuestes Werk

"Zeit der Zauberer" war ein wunderbares Buch über große Denker. Jetzt hat sich Wolfram Eilenberger große Denkerinnen vorgenommen, in seinem neuen Werk: "Feuer der Freiheit". [mehr]


Yvonne Adhiambo Owuor  | Bild: BR zum Video Yvonne Adhiambo Owuor... ... und unser Blick auf Afrika

China zum Beispiel investiert massiv in die Infrastruktur Kenias, und manche Europäer finden das bedenklich. Geht uns aber gar nichts an, findet Yvonne Adhiambo Owuor, weil wir uns für die faszinierende, uralte Kultur ihres Landes auch nie interessiert haben. Die weltberühmte Autorin aus Kenia über Selbstermächtigung, Globalisierung und Poesie. [mehr]


Rote Beete und Zwiebeln | Bild: BR zum Video Jackson Pollock Gottvater des Action Painting

Jackson Pollock kannten wir lange nur als trunksüchtig, größenwahnsinnig und depressiv. Aber: der Mann hat ein Kochbuch hinterlassen - und wir haben mal nachgekocht. [mehr]




Katze | Bild: BR zum Video Bayerischer Buchpreis Die Buchpreiskandidaten im ultimativen Capriccio-Test

Schwitters oder Gegenwartsbewältigung? Demokratie oder Zuckerfabrik? Wer gewinnt heuer den Bayerischen Buchpreis? Wir werden es leider erst am Abend des 19. November erfahren. Capriccio hat aber schon ein paar profunde Hinweise. [mehr]


Schild mit der Aufschrift "Bahnhofsmission" | Bild: BR zum Video Roman "Der Sandler" Obdachlosigkeit in München

Wenn alle zuhause bleiben - was machen die, die keins haben? Die Pandemie verschärft die soziale Not, auch in Bayern. Der Münchner Autor Markus Ostermair hat einen radikal ehrlichen Roman über das Leben auf der Straße geschrieben. [mehr]


Stadtansicht Atlanta | Bild: BR zum Video "Lange Nacht" Der neue Thomas Mullen

Die US-Wahl wurde gerade auch in Georgia entschieden. Umbrüche im Land begannen oft hier: im glühenden Süden. Vor über 70 Jahren wurden ausgerechnet im zutiefst rassistisch geprägten Atlanta die ersten afroamerikanischen Polizisten vereidigt. Thomas Mullen schreibt Kriminalromane über sie. Jetzt erscheint der neueste Band: "Lange Nacht". [mehr]


Lola Montez, auch Theaterunternehmerin und Autorin. | Bild: BR zum Video Lola Montez Blitzgescheit und hoch begabt

Ein neues Buch erzählt die bayerische Periode ihres Lebens - und auch, wie es mit Lola nach Ludwig weitergeht. [mehr]


Die schwarze Silhouette eines Mannes vor weißem Hintergrund | Bild: BR zum Video Stil und Coolness Raymond Chandler neu übersetzt

"Ich habe 36.000 Wörter Kinkerlitzchen und noch keine Leiche", klagte er einmal. Raymond Chandler war Krimiautor, vor allem aber ein unvergleichlicher Stilist, der Vorbild von Generationen von Autoren war. Nun werden seine Werke neu übersetzt. [mehr]


Katja Lewina | Bild: BR zum Video Über Sex reden Warum weibliches Begehren in Gesellschaft, Kunst und Sprache so wenig vorkommt

Gynäkologenbesuche, Pornos für Frauen oder Fake-Orgasmen sind kein Thema bei uns, Männerphantasien aber schon: Das muss sich ändern, findet Katja Lewina. [mehr]


Dina Nayeri  | Bild: BR zum Video Was erwarten wir von Flüchtlingen? Dankbarkeit sollte es nicht sein, sagt Dina Nayeri

Dina Nayeri wird mit dem Geschwister-Scholl-Preis ausgezeichnet. Sie floh aus dem Iran, lebte in Dubai, den USA, in Amsterdam - und weiß, was es bedeutet, die Heimat zu verlieren. Ihre Bücher sind leidenschaftliche Plädoyers für Menschlichkeit. [mehr]


Klaus Brinkbäumer und Stephan Lamby  | Bild: BR zum Video Im Wahn Ein Buch über die amerikanische Katastrophe

Menschenrechte? Moral? Demokratie? Drei Wochen vor der Wahl ist Amerika gespalten wie selten zuvor. Klaus Brinkbäumer und Stephan Lamby sagen: hier stirbt die Demokratie. [mehr]


Die wilde Isar | Bild: BR zum Video Die wilde Isar Ein Bildband über Bayerns letzten Wildfluss

Ihr Name sagt es schon: das keltische ys für schnell, reißend und ura, also Wasser. Ein neuer Bildband zeigt jetzt Deutschlands letzten Wildfluss. [mehr]


Elias Hauck und Dominik Bauer  | Bild: BR zum Video Cartoons! Hauck und Bauer

Die gebürtigen Unterfranken Elias Hauck und Dominik Bauer sind das lustigste Comic-Duo Deutschlands. Ihre Cartoons sind regelmäßig in der FAS und im Satiremagazin Titanic - und jetzt auch in einem neuen Buch und einer Ausstellung. [mehr]


Hans Block und Moritz Riesewieck | Bild: BR zum Video Die digitale Seele Unsterblich durch Künstliche Intelligenz?

Es ist ein uralter Menschheitstraum: Das ewige Leben. Moritz Riesewieck und Hans Block haben ein Buch geschrieben, darüber, wie wir mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz unsterblich werden könnten. [mehr]


2 Holzpuppen | Bild: BR zum Video Augsburger Puppenkiste Thomas Hettches Roman "Herzfaden"

Die Marionetten der Augsburger Puppenkiste gehören zur DNA dieses Landes. Eine Familie sie aus dem Nichts geschaffen, inmitten des Bombenhagels. Thomas Hettche hat einen Roman über die Entstehung der Puppenkiste geschrieben. [mehr]


Ralph Siegel | Bild: BR zum Video Musikproduzent Wie Ralph Siegel den deutschen Schlager erfunden hat

Lang sah es ja so aus, als sei der Eurovision Song Contest ohne den Münchner Hitproduzenten überhaupt nicht denkbar. Inzwischen klingt populäre Musik etwas anders, aber Ralph Siegel hat immer noch supertolle Ideen. [mehr]


Sapeurs | Bild: Tarig Zaidi zum Video Kinshasa Wie die "Sapeurs" mit westlicher Mode afrikanisches Selbstbewusstsein leben

Entstanden vor über 100 Jahren als Protest gegen europäische Kolonialherren, ist die schrille Eleganz aus den Slums Kinshasas heute lebensfroher Protest gegen Fremdbestimmung. [mehr]


Blick durch eine Lupe auf bedrucktes Papier | Bild: BR zum Video Verräterische Worte Wie Sprachprofiler ermitteln

Die Sprachprofiler Patrick Rottler und Leo Martin analysieren die Texte von Verbrechern und machen Muster sichtbar. So gelingt es, Täter zu überführen. In einem Buch erklären sie nun ihre Arbeitsweise und erzählen die spannendsten Fälle. [mehr]


Gehege in Buchenwald | Bild: BR zum Video Die Nazis und ihre Tiere Hitlers Blondi, Bären im KZ und Kartoffelkäfer als Kriegswaffe

Die Hundezucht etwa diente den Nazis als Vorbild für ihren Rassenwahn. Das nationalsozialistische Weltbild zeigt sich auch im Umgang mit Tieren überraschend klar. [mehr]


Schamane Don Antonio | Bild: Martin Engelmann zum Video Die letzten Maya Der Fotograf Martin Engelmann

Der Fotograf Martin Engelmann reist seit 10 Jahren immer wieder zu Maya-Nachfahren in Mexiko und dokumentiert dort die letzten Reste von deren uralten Traditionen. [mehr]


Absperrband der Polizei | Bild: BR zum Video Podcast "Der Mörder und meine Cousine"

Vor sieben Jahren wird Saskia, die Cousine des bayerischen Schauspielers Burchard Dabinnus, von ihrem Partner getötet. Hätte ihr Tod verhindert werden können? Der Podcast legt strukturelle Probleme unserer Justiz offen. [mehr]


Hubert von Goisern | Bild: BR zum Video Wie man einen Roman jodelt Hubert von Goisern ist jetzt Schriftsteller

Hubert Achleitner aus Bad Goisern ist mit einer Mischung aus Volksmusik und Rock populär geworden. Jetzt überrascht er uns mit seinem literarischen Debüt: Einem Roman über Flüchten, Reisen, Träumen - und natürlich Musik. [mehr]


Gerald Krieghofer | Bild: BR zum Video Kuckuckszitate Schlaue Sätze für besondere Situationen

Wer hat sie nicht gern parat. Aber sehr viele Zitate werden der falschen Persönlichkeit zugeordnet. Philosoph Gerald Krieghofer erforscht sogenannte "Kuckuckszitate". [mehr]


Bild von Barbara Yelin | Bild: BR zum Video Barbara Yelin Außergewöhnliche Zeichnerin

Wunderbare Zeichnungen, ein Comic-Roman und jetzt ein tolles Kinderbuch: "Gigaguhl und das Riesen-Glück". Höchste Zeit für eine Würdigung. [mehr]


Brecht | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Bert Brecht Die besten Zitate des Meisters

Beim Brechtfestival in Augsburg wird in zahllosen Veranstaltungen an den Schriftsteller, Dramatiker und Dichter erinnert. Zurecht, denn Brecht hat zu den großen Themen des Lebens auch heute noch vieles zu sagen. [mehr]


Capriccio | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Schröder-Biografie "Er hat gesehen, was falsch läuft "

Die erste große Biographie von Gerhard Schröder ist erschienen. Für seine Recherchen hatte der Historiker Gregor Schöllgen Zugang zu sämtlichen Papieren und sprach mit Weggefährten des Altbundeskanzlers. [mehr]


Charles Bukowski | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Charles Bukowski "Der Tod ist der Punkt am Ende eines Satzes"

Bukowski lesen, das ist wie eine innere Reinigung. So wahr, so klar, so direkt mitten ins Gesicht hat kaum ein anderer geschrieben, wie der ehemalige Postbote Charles Bukowski. Vor 20 Jahren ist er gestorben. [mehr]