BR Fernsehen - Capriccio

Literatur

Die schwarze Silhouette eines Mannes vor weißem Hintergrund | Bild: BR Heute | 23:15 Uhr ARD-alpha zum Video Stil und Coolness Raymond Chandler neu übersetzt

"Ich habe 36.000 Wörter Kinkerlitzchen und noch keine Leiche", klagte er einmal. Raymond Chandler war Krimiautor, vor allem aber ein unvergleichlicher Stilist, der Vorbild von Generationen von Autoren war. Nun werden seine Werke neu übersetzt. [mehr]


Katja Lewina | Bild: BR zum Video Über Sex reden Warum weibliches Begehren in Gesellschaft, Kunst und Sprache so wenig vorkommt

Gynäkologenbesuche, Pornos für Frauen oder Fake-Orgasmen sind kein Thema bei uns, Männerphantasien aber schon: Das muss sich ändern, findet Katja Lewina. [mehr]


Dina Nayeri  | Bild: BR zum Video Was erwarten wir von Flüchtlingen? Dankbarkeit sollte es nicht sein, sagt Dina Nayeri

Dina Nayeri wird mit dem Geschwister-Scholl-Preis ausgezeichnet. Sie floh aus dem Iran, lebte in Dubai, den USA, in Amsterdam - und weiß, was es bedeutet, die Heimat zu verlieren. Ihre Bücher sind leidenschaftliche Plädoyers für Menschlichkeit. [mehr]


Klaus Brinkbäumer und Stephan Lamby  | Bild: BR zum Video Im Wahn Ein Buch über die amerikanische Katastrophe

Menschenrechte? Moral? Demokratie? Drei Wochen vor der Wahl ist Amerika gespalten wie selten zuvor. Klaus Brinkbäumer und Stephan Lamby sagen: hier stirbt die Demokratie. [mehr]


Die wilde Isar | Bild: BR zum Video Die wilde Isar Ein Bildband über Bayerns letzten Wildfluss

Ihr Name sagt es schon: das keltische ys für schnell, reißend und ura, also Wasser. Ein neuer Bildband zeigt jetzt Deutschlands letzten Wildfluss. [mehr]


Elias Hauck und Dominik Bauer  | Bild: BR zum Video Cartoons! Hauck und Bauer

Die gebürtigen Unterfranken Elias Hauck und Dominik Bauer sind das lustigste Comic-Duo Deutschlands. Ihre Cartoons sind regelmäßig in der FAS und im Satiremagazin Titanic - und jetzt auch in einem neuen Buch und einer Ausstellung. [mehr]


Hans Block und Moritz Riesewieck | Bild: BR zum Video Die digitale Seele Unsterblich durch Künstliche Intelligenz?

Es ist ein uralter Menschheitstraum: Das ewige Leben. Moritz Riesewieck und Hans Block haben ein Buch geschrieben, darüber, wie wir mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz unsterblich werden könnten. [mehr]


2 Holzpuppen | Bild: BR zum Video Augsburger Puppenkiste Thomas Hettches Roman "Herzfaden"

Die Marionetten der Augsburger Puppenkiste gehören zur DNA dieses Landes. Eine Familie sie aus dem Nichts geschaffen, inmitten des Bombenhagels. Thomas Hettche hat einen Roman über die Entstehung der Puppenkiste geschrieben. [mehr]


Ralph Siegel | Bild: BR zum Video Musikproduzent Wie Ralph Siegel den deutschen Schlager erfunden hat

Lang sah es ja so aus, als sei der Eurovision Song Contest ohne den Münchner Hitproduzenten überhaupt nicht denkbar. Inzwischen klingt populäre Musik etwas anders, aber Ralph Siegel hat immer noch supertolle Ideen. [mehr]


Sapeurs | Bild: Tarig Zaidi zum Video Kinshasa Wie die "Sapeurs" mit westlicher Mode afrikanisches Selbstbewusstsein leben

Entstanden vor über 100 Jahren als Protest gegen europäische Kolonialherren, ist die schrille Eleganz aus den Slums Kinshasas heute lebensfroher Protest gegen Fremdbestimmung. [mehr]


Blick durch eine Lupe auf bedrucktes Papier | Bild: BR zum Video Verräterische Worte Wie Sprachprofiler ermitteln

Die Sprachprofiler Patrick Rottler und Leo Martin analysieren die Texte von Verbrechern und machen Muster sichtbar. So gelingt es, Täter zu überführen. In einem Buch erklären sie nun ihre Arbeitsweise und erzählen die spannendsten Fälle. [mehr]


Gehege in Buchenwald | Bild: BR zum Video Die Nazis und ihre Tiere Hitlers Blondi, Bären im KZ und Kartoffelkäfer als Kriegswaffe

Die Hundezucht etwa diente den Nazis als Vorbild für ihren Rassenwahn. Das nationalsozialistische Weltbild zeigt sich auch im Umgang mit Tieren überraschend klar. [mehr]


Schamane Don Antonio | Bild: Martin Engelmann zum Video Die letzten Maya Der Fotograf Martin Engelmann

Der Fotograf Martin Engelmann reist seit 10 Jahren immer wieder zu Maya-Nachfahren in Mexiko und dokumentiert dort die letzten Reste von deren uralten Traditionen. [mehr]


Foto von zahllosen Skiern in Ischgl  | Bild: Lois Hechenblaikner zum Video Delirium Alpinum Die Superspreader von Ischgl

Lois Hechenblaikners neuer Bildband zeigt die enthemmte, zügellose Welt der Superspreader von Ischgl, einer Drehscheibe der Ausbreitung des Coronavirus für ganz Europa. [mehr]


Absperrband der Polizei | Bild: BR zum Video Podcast "Der Mörder und meine Cousine"

Vor sieben Jahren wird Saskia, die Cousine des bayerischen Schauspielers Burchard Dabinnus, von ihrem Partner getötet. Hätte ihr Tod verhindert werden können? Der Podcast legt strukturelle Probleme unserer Justiz offen. [mehr]


Hubert von Goisern | Bild: BR zum Video Wie man einen Roman jodelt Hubert von Goisern ist jetzt Schriftsteller

Hubert Achleitner aus Bad Goisern ist mit einer Mischung aus Volksmusik und Rock populär geworden. Jetzt überrascht er uns mit seinem literarischen Debüt: Einem Roman über Flüchten, Reisen, Träumen - und natürlich Musik. [mehr]


Gerald Krieghofer | Bild: BR zum Video Kuckuckszitate Schlaue Sätze für besondere Situationen

Wer hat sie nicht gern parat. Aber sehr viele Zitate werden der falschen Persönlichkeit zugeordnet. Philosoph Gerald Krieghofer erforscht sogenannte "Kuckuckszitate". [mehr]


Bild von Barbara Yelin | Bild: BR zum Video Barbara Yelin Außergewöhnliche Zeichnerin

Wunderbare Zeichnungen, ein Comic-Roman und jetzt ein tolles Kinderbuch: "Gigaguhl und das Riesen-Glück". Höchste Zeit für eine Würdigung. [mehr]


Mann legt sich die Hand aufs Herz | Bild: BR zum Video Redensarten Hand aufs Herz

Unsere Redensarten spielen sehr oft mit unserem Körper. Was hat es damit auf sich, wo kommt das her? Rolf Bernhard Essig hat das untersucht, in seinem Buch "Redensarten von Kopf bis Fuß". [mehr]


Vertrockneter Boden | Bild: BR zum Video Es wird heiß Die Dürre droht

Die letzten Sommer waren viel zu trocken. Die Folgen könnten verheerend sein: Flüsse trocknen aus. Waldbrände geraten außer Kontrolle. Ein alptraumhaftes Szenario. Darüber hat Wolf Harlander jetzt einen Thriller geschrieben: "42 Grad". [mehr]


Thomas Mann | Bild: BR zum Video Democracy will win Thomas Mann im Münchner Literaturhaus

In einer Ausstellung zeichnet das Münchner Literaturhaus Thomas Manns politische Entwicklung vom Monarchisten zum wirkmächtigen Gegner des Nationalsozialismus und engagierten Kämpfer für die Demokratie nach. [mehr]


Marcel Reich-Ranicki arbeitet im Zug. | Bild: BR zum Video Kritiker einer Epoche Marcel Reich-Ranicki zum 100. Geburtstag

Am 2. Juni vor 100 Jahren wurde er als Marceli Reich in Polen geboren - um gegen alle Wahrscheinlichkeit der wichtigste und populärste deutsche Literaturkritiker zu werden. Eine Annäherung. [mehr]


Sammelbiene bei der Vorbereitung zur Landung. | Bild: Ingo Arndt / Buch: Honigbienen - Geheimnisvolle Waldbewohner / Knesebeck Verlag zum Video Das fliegende Gehirn Wie wilde Bienen ihr Überleben organisieren

Es ist immer noch ein großes Geheimnis, wie genau Bienen leben, sich vermehren, wohnen, miteinander kommunizieren - aber Deutschlands berühmtester Bienenforscher hat wenigstens die richtigen Fragen. [mehr]


Regenschirmstock | Bild: BR zum Video Warum gleich wegschmeißen? Wahre Schönheit liegt oft gerade in Fehlern und Brüchen

Ein kaputter Regenschirm oder ein defektes Mobiltelefon landen meist im Müll. Das muss sich ändern, findet der Psychologe Wolfgang Schmidbauer, und damit ganz grundsätzlich auch unsere Haltung zu Dingen, zu Beziehungen, zur Welt [mehr]


Bild aus dem Buch: Inseln des Nordens von Stefan Forster | Bild: Photo © 2020 Stefan Forster. All rights reserved zum Video Im fahlen Licht des Verschwindens Wie ein Schweizer Fotograf unsere gefährdete Natur dokumentiert

Vieles von der einzigartigen Schönheit unseres Planeten wird bald zerstört sein. Der Weltreisende Stefan Forster versucht mit seinen Bildern, wenigstens die Erinnerung zu bewahren. [mehr]


Rote Blumen | Bild: BR | Capriccio zum Video Im Garten Pflanzen, Tiere, prächtige Wörter

Die Autorin Susanne Wiborg hat sich jetzt den Gartenkosmos auf seine Wörterpracht hin angesehen und in Texten aus der Literatur und Kulturgeschichte danach geforscht. [mehr]


Hans Albers als Lügenbaron Münchhausen auf eriner Kanonenkugel | Bild: BR | Capriccio zum Video 300. Geburtstag Lügenbaron Münchhausen

Sich am eigenen Schopf aus dem Sumpf ziehen - als Akt der Aufklärung. Baron Münchhausen wäre gestern 300 Jahre alt geworden - jetzt schreibt die eigene Verwandtschaft über ihn: "Der Lügenbaron", von Anna von Münchhausen. Anekdoten, biografische Fakten und natürlich die interessantesten Abenteuer des genialischen Lügners. [mehr]


Oskar Röhler | Bild: RBB | Capriccio zum Video Oskar Roehler Roman "Der Mangel"

Ein kleines Dorf im fränkischen Zonenrandgebiet - hier verbrachte Filmemacher und Autor Oskar Roehler seine Kindheit. Und hier spielt sein Roman "Der Mangel". [mehr]


Nadia Budde zeichnet | Bild: BR | Capriccio zum Video Ein bisschen Spaß muss sein Nadia Budde macht die tollsten Kinderbücher der Welt

Gespenster, die reimen, traurige Tiger, die Tomaten toasten, und Bilder, die nicht einfach nur nett sind - Nadia Budde erzählt Kindergeschichten, die auch Erwachsene begeistern. [mehr]


Tote Sammlung von Käfern | Bild: BR | Capriccio zum Video Berühmte Forschungsreisende Herrliche Naturportraits

Von Humboldt bis Maria Merian - alle Forscher haben Bilder mitgebracht - ganz wunderbare Pflanzen- und Tierillustrationen - Ein Bildband aus dem riesigen Fundus des Natural History Museums in London. [mehr]


Kind auf einem Baum | Bild: BR | Capriccio zum Video Unterricht zu Hause? Schön! Aber wie erziehen wir richtig?

Neue Fähigkeiten der Erziehung, sind gefragter denn je. Ein Bestseller zeigt jetzt, wie schmerzliche Erfahrungen aus der Kindheit unser Leben bestimmen. [mehr]


Uwe Timm | Bild: BR zum Video Uwe Timm Der Vampir unter den Schriftstellern

Er besitzt die Fähigkeit, die Welt aufzusaugen und in Literatur zu verwandeln. Uwe Timm: Schriftsteller und Utopist. Seine Bücher haben sich hunderttausendfach verkauft. Ihn interessierte immer: ist eine bessere Welt möglich? [mehr]


Rainer Viertlböck | Bild: BR zum Video Rainer Viertlböck Fotografie gegen das Vergessen

Rainer Viertlböck interessiert der Blick unter die Oberfläche. Um zu verstehen, welche Sehnsüchte Menschen haben, fotografiert er ihre Wohnungen. Um ihre Abgründe zu zeigen, dokumentiert er ehemalige Konzentrationslager. [mehr]


Kind mit Buch | Bild: BR zum Video Eltern verzweifelt Kinder lesen nicht mehr

Viele Eltern verzweifeln, weil ihre Kinder nicht gerne lesen. Wie weckt man bei jungen Menschen die Begeisterung für Bücher? Und wie sehen Pädagogen, Eltern und Kinder selber das Problem? [mehr]


Wiese und Hügel | Bild: BR zum Video Menschenaffe Udo Liegt der Ursprung der Menschheit im Allgäu?

Es ist ein sensationeller Fund: In der Nähe von Pforzen wurden Knochen des ersten Menschenaffen entdeckt, der aufrecht ging. Stellt das die bisherige Vorstellung von der menschlichen Evolution in Frage? In ihrem Buch "Wie wir Menschen wurden" begibt sich die Paläontologin Madelaine Böhme auf eine spannende Spurensuche. [mehr]


Altes Bild mit Polizisten | Bild: BR zum Video Erschütternde Diskriminierung Kriminalroman "Weißes Feuer"

1948 stellt das Atlanta Police Department in den USA die erste Einheit farbiger Polizisten auf. Doch diese dürfen weder Weiße verhaften, noch im selben Gebäude wie ihre Kollegen arbeiten. Die Geschichte dieser unglaublichen Diskriminierung hat Thomas Mullen in einem hochkomplexen Kriminalroman verarbeitet. [mehr]


Buchcover "Extreme Sicherheit" | Bild: BR zum Video Die Demokratie wankt Rechte unterwandern zunehmend die demokratische Ordnung

Immer wieder wird über rechtsextreme Vorfälle in Polizei, Verfassungsschutz, Bundeswehr oder Justiz berichtet. Wirklich nur Einzelfälle? [mehr]


Die Farbe Blau | Bild: BR | Capriccio zum Video Eine Farbe ist ein Gefühl, ist eine Idee Alles, was man über Blau wissen muss

Der Himmel ist blau, die Donau sowieso, die ganze Erde, wenn man sie vom Mond aus betrachtet. Dabei kommt Blau in der Natur viel seltener vor als die anderen Farben. Blau ist auch die Lieblingsfarbe von Männern wie Frauen. Aber warum? [mehr]


Eine Suppe mit Knödeln | Bild: BR | Capriccio zum Video Regionale Rezepte Frau Kaufmann kocht

Karin Kaufmann ist Küchenmeisterin. Aufgewachsen auf einem Bauernhof mit Gasthaus, hat sie von klein auf die Vorzüge der regionalen und saisonalen Küche verinnerlicht. Frau Kaufmanns Küche ist klassisch und: überraschend einfach. [mehr]


Böse Fratze | Bild: BR | Capriccio zum Video Der Ursprung des Bösen Verrat, Intrige, Betrug

Agamemnon und Achill, Jesus und die Ehebrecherin, Othello und Desdemona. Das Buch "Der werfe den ersten Stein" von Michael Köhlmeier und Konrad Paul Lissmann führt vor, was uns die alten Mythen lehren. [mehr]



Kapelle neben einer Garage | Bild: BR zum Video Zeitlang Erkundungen im unbekannten Bayern

Gehören Sie auch zu denen, die glauben, alles über Bayern zu wissen? Sauber getäuscht! Die Erkundungen im unbekannten Bayern von Sebastian Beck und Hans Kratzer formen ein höchst eigenwilliges Portrait des Freistaates. [mehr]


Cover der Titanic | Bild: BR zum Video 40 Jahre Titanic Das Satiremagazin hat Geburtstag

Das heißt 40 Jahre Frechheit, Dreistigkeit und Witz - Eine Reflexion über die Grenzen des guten Geschmacks und die Kraft des Humors in der Satire. [mehr]




Geldscheine | Bild: BR zum Video Wie aus Wirtschaft Kunst wird Der Unternehmer Ernst-Wilhelm Händler hat einen Roman über Geld geschrieben

In Regensburg leitet er ein metallverarbeitendes Unternehmen, in München schreibt er außerordentliche Romane, vor allem über die Verwerfungen des Kapitalismus. Jetzt lässt Händler das Geld selbst sprechen. [mehr]


Dialekt | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Adabei und Tröstelbeer Wörter, die es nicht auf Hochdeutsch gibt

Wenn die Hochsprache an ihre Grenzen kommt, dann hilft der Dialekt. Er ist charmant, boshaft - unmittelbar. Der Band "Wörter, die es nicht auf Hochdeutsch gibt" sammelt nun Begriffe aus diversen Dialekten. [mehr]


Altes Bild mit mehreren Frauen | Bild: BR zum Video Es lebe die Freiheit Wie Münchner Frauen die Welt veränderten

Ende des 19. Jahrhunderts entsteht in München eine Emanzipationsbewegung revolutionärer Frauen. Die Literaturwissenschaftlerin Ingvild Richardsen hat über diese Frauen nun ein Buch geschrieben: "Leidenschaftliche Herzen, feurige Seelen". [mehr]


Bucheinband von Ottfried Fischers Buch | Bild: BR zum Video Ottfried Fischer "… wo dir die Todesanzeigen etwas sagen."

Fischer erzählt klug und warm und voller Humor von seiner Kindheit, seinem Leben, seinen Gedanken an die Endlichkeit und seiner schlimmen Krankheit. Eine hintersinnige Liebeserklärung an die Heimat. [mehr]


Lindberg Model | Bild: BR zum Video 40 Jahre deutsche Vogue "Ist das Mode oder kann das weg"

Unter diesem Titel zeigt die Villa Stuck die Geschichte des recht einflussreichen Modemagazins. Was könnte daran interessant sein? Und: ist die deutsche Vogue womöglich völlig überschätzt? Schau mer mal ... [mehr]


Brecht | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Bert Brecht Die besten Zitate des Meisters

Beim Brechtfestival in Augsburg wird in zahllosen Veranstaltungen an den Schriftsteller, Dramatiker und Dichter erinnert. Zurecht, denn Brecht hat zu den großen Themen des Lebens auch heute noch vieles zu sagen. [mehr]


Capriccio | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Schröder-Biografie "Er hat gesehen, was falsch läuft "

Die erste große Biographie von Gerhard Schröder ist erschienen. Für seine Recherchen hatte der Historiker Gregor Schöllgen Zugang zu sämtlichen Papieren und sprach mit Weggefährten des Altbundeskanzlers. [mehr]


Charles Bukowski | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Charles Bukowski "Der Tod ist der Punkt am Ende eines Satzes"

Bukowski lesen, das ist wie eine innere Reinigung. So wahr, so klar, so direkt mitten ins Gesicht hat kaum ein anderer geschrieben, wie der ehemalige Postbote Charles Bukowski. Vor 20 Jahren ist er gestorben. [mehr]