BR Fernsehen - Capriccio

Die Welt der Kunst und Kultur

Altes Gemälde, auf dem ein fliegender Teppich abgebildet ist | Bild: BR zum Video Capriccio | Kulturmagazin | 25.02.2021 Künstler lernen fliegen | Bayern im Orient | Kroetz hat Geburtstag

Die Themen: Bayern und seine ziemlich multikulturelle Vergangenheit | Kommunist, Künstler, Komiker: Franz Xaver Kroetz ist der ewige Strizzi aus der Vorstadt | Wie Künstler immer schon vom Fliegen träumen | Neuer Roman: Monika Helfer sucht nach Spuren des eigenen Vaters | Tash Sultana schreibt Popsongs für die Jugend am Smartphone [mehr]

Landschaft von oben | Bild: BR zum Video Auf und davon Wie Künstler immer schon vom Fliegen träumen

Ikarus steuerte die Sonne an, Shakespeares Hexen rauschten in Gewitterstürme, und die Futuristen wollten durch Stahlgewitter segeln - denn über den Wolken war die Freiheit ja grenzenlos. [mehr]

Löwenstatuen in Bayern | Bild: BR zum Video Der Süden ist der Osten? Bayern und seine ziemlich multikulturelle Vergangenheit

Die Römer brachten syrische Bogenschützen nach Straubing, unsere Blasmusik dröhnt mit osmanischem Schlagwerk und in der Weißwurst sind Ingwer und Kardamom aus Indien: Das Fremde ist immer und überall. [mehr]

Franz Xaver Krötz | Bild: BR zum Video Kommunist, Künstler, Komiker Franz Xaver Kroetz ist der ewige Strizzi aus der Vorstadt

Als Baby Schimmerlos in 'Kir Royal' ist Kroetz zur Legende geworden, als Theaterautor war er eine der wichtigsten Stimmen der 70er Jahre, und als Grantler ist er sowieso unerreicht. [mehr]

Tash Sultana | Bild: BR zum Video Superstar aus dem Hinterzimmer Tash Sultana schreibt Popsongs für die Jugend am Smartphone

Ein Lockdown ist kein Problem für Musiker*innen, die alle Instrumente selbst spielen, ihr Album zuhause aufnehmen und eine Weltkarriere im Internet starten. [mehr]

Monika Helfer | Bild: BR zum Video Neuer Roman Monika Helfer sucht nach Spuren des eigenen Vaters

Die Österreicherin Monika Helfer ist erst mit über 70 Jahren als Schriftstellerin berühmt geworden: Letztes Jahr, mit ihrem gefeierten Roman 'Bagage'. Zeit für einen Hausbesuch. [mehr]

Kunst

Zu schön fürs Regal Kat Menschiks Bücher sind Kunstwerke

Kat Menschiks Bücher sind Kunstwerke. Die Illustratorin macht Werke von Haruki Murakami oder Franz Kafka, Krimis oder Kochbücher zu visuellen Abenteuern. Ein Besuch in ihrer bunten Wohnung in Berlin. [mehr]

Eva Karl Faltermeier Kabarettistin aus der Oberpfalz

Eva Karl-Faltermeier beherrscht das, was es eigentlich nicht gibt: die weibliche Form des bayerischen Grants. Und ist dabei sehr, sehr lustig. Ein Porträt. Mit dabei: ihr Nachbar Hannes Ringlstetter. [mehr]

Spuren des Lebens Der Fotograf Martin Waldbauer

Die Bilder von Martin Waldbauer aus Haag im Bayerischen Wald sind radikal in ihrer Ästhetik - klar und rau. Er macht vor allem Porträts, Schwarz-weiß-Bilder mit starken Kontrasten. Sie zeigen die Spuren, die das Leben hinterlässt - Wunden und Narben. [mehr]

Musik

Dreiviertelblut Von ihnen stammt der Hit zu "Oktoberfest 1900"

Die Band Dreiviertelblut. Sie sind alles andere als Folklore: tiefgründig, echt und mit einem extra guten bayerischen Sprachgefühl. [mehr]

The Notwist Eine bayerische Band, die die Welt erobert hat

The Notwist aus Weilheim ist das gelungen. An diesem Freitag erscheint ihr erstes Album seit sieben Jahren. [mehr]

Howard Carpendale Wie ein Schlagersänger plötzlich den Ernst des Lebens entdeckt

Der Südafrikaner Carpendale war über Jahrzehnte Liebling der Medien und der älteren Damen. Jetzt denkt er auch über Apartheid, den Kapitalismus und das eigene Ende nach. [mehr]

Gesellschaft

Drei Frauen - drei Fragen Zu Lockdown, Gleichberechtigung und Humor

Mit der Musikerin Pollyester, der Kabarettistin Eva Karl Faltermeier und der Künstlerin Anna McCarthy, die über ihre Arbeit, Diskriminierung, Krisen und deren Bewältigung sprechen. [mehr]

Unangepasst, direkt und kämpferisch Luise Kinseher über Emanzipation

Die Kabarettistin macht sich Gedanken über ihre Rolle als Mama Bavaria, über Anfeindungen, Ungerechtigkeiten und den Umgang damit. [mehr]

Zuversicht Wie wir sie in schwierigen Zeiten finden

Zuversicht ermöglicht uns, einen positiven Blick auf die Zukunft zu finden - ganz gleich, wie aussichtslos die Gegenwart scheint. Literatur, Kunst und Geschichte geben den Blick frei auf Menschen, die das geschafft haben. [mehr]

Film | Theater

NSU-Prozess Saal 101 im Münchner Oberlandesgericht

Hier wurde gegen die Täter des NSU verhandelt. Die Protokolle zum NSU-Prozess waren Grundlage für ein einzigartiges Hörspiel: "Saal 101". [mehr]

Walchensee Forever Berührender Dokumentarfilm

Hippies, Bauern, Revoluzzer! WALCHENSEE FOREVER erzählt die Geschichte einer Wirte-Familie vom Walchensee über mehrere Generationen. Und geht der Frage nach: was eigentlich zählt wirklich im Leben? [mehr]

Das Fernseharchiv als flimmernde Zeitmaschine Franz Josef Strauß, die Beatles in Salzburg, Zeppeline über der Zugspitze

Die 60er-Jahre des 20. Jahrhunderts etwa sind lang vorbei, bestimmen aber oft noch gesellschaftliche Diskurse wie sentimentale Erinnerungen: Und im Archiv liegt die konkrete Anschauung dazu. [mehr]

Literatur

Pionierin in jeder Hinsicht Ein Porträt von Kamala Harris

Sie ist die erste Frau im Amt einer Vizepräsidentin der USA. Die erste mit asiatisch-afrikanisch-amerikanischen Wurzeln. Wie hat Kamala Harris ihren erstaunlichen Aufstieg geschafft? Eine neue Biografie gibt Antworten. [mehr]

Himmlische Früchte Eine Ode an die Zitrusfrucht

Wahrlich himmlisch sind diese Früchte! Oh wie herrlich ist die Zitrusfrucht - eine Ode an ein ganz besonderes Gewächs. [mehr]

Architektur

Architektur Die Kunst des einfachen Bauens

Vorm Wendelstein stehen drei Häuser. Versuchshäuser. Es geht darum, herauszufinden, wie die Kunst des Bauens aussehen könnte. [mehr]

Innovative Architektur und bessere soziale Kultur Seilbahnen - die Zukunft der städtischen Mobilität?

In Bayern braucht man Seilbahnen natürlich immer schon zum Skifahren. Der Rest der Welt hat inzwischen entdeckt, dass dieses Verkehrsmittel auch ganz neue Wege der Stadtplanung befördert. [mehr]

Architekturpreis Die schönste Kirche der Welt

Die Kirche "Seliger Pater Rupert Mayer" in Poing, im Landkreis Ebersberg, wurde unlängst mit dem internationalen Preis für sakrale Architektur ausgezeichnet - und darf nun "schönste moderne Kirche der Welt" genannt werden. [mehr]