BR Fernsehen - Capriccio

Die Welt der Kunst und Kultur

Stadtansicht | Bild: BR Heute | 22:45 Uhr ARD-alpha zum Video Die aktuelle Sendung Trump und Spitzweg | Wilde Krimis | Theater von heute | Der "Joker"

Ist Voodoo in Niederbayern erfunden worden? | Was Spitzwegs "Armer Poet" mit Klimawandel und Brexit zu tun hat | Wie spektakulär Joaquin Phoenix im Kino den "Joker" interpretiert | Die Spielzeit startet, aber was erzählt das aktuelle Theater noch über unsere Gegenwart? | Wie Franz Dobler seine tollen Krimis schreibt [mehr]

Theaterbühne | Bild: BR Heute | 22:45 Uhr ARD-alpha zum Video Augsburg, Nürnberg, Regensburg Was erzählt das aktuelle Theater noch über unsere Gegenwart?

Die Theaterferien sind vorbei, überall Premieren und Uraufführungen. Geht auch jemand hin? Ist unser Theaterbetrieb noch relevant, um etwas über diese Zeit zu erzählen? [mehr]

Joker | Bild: BR Heute | 22:45 Uhr ARD-alpha zum Video Die Psychoakte als Drehbuch Wie spektakulär Joaquin Phoenix im Kino den "Joker" interpretiert

Batmans Widersacher ist seit jeher Joker. Aber wie wurde aus einem depressiven Loser der größte Bösewicht der Welt? Das zeigt dieser Film, der in Venedig zurecht den Goldenen Löwen gewonnen hat. [mehr]

Besucher vor dem Gemälde "der arme Poet" | Bild: BR Heute | 22:45 Uhr ARD-alpha zum Video Das beliebteste Bild der Deutschen Was Spitzwegs "Armer Poet" mit Klimawandel und Brexit zu tun hat

Von den deutschen Malern ist Carl Spitzweg immer noch der populärste, sein "Armer Poet" hängt, millionenfach reproduziert, überall in den Wohnzimmern. Aber was ist auf dem Bild eigentlich dargestellt? [mehr]

Franz Dobler | Bild: BR Heute | 22:45 Uhr ARD-alpha zum Video Mord und Totschlag als finsteres Vergnügen Wie Franz Dobler seine tollen Krimis schreibt

Der Augsburger Franz Dobler hatte jahrzehntelang den Ruf eines Underground-Poeten. Mit seinen Kriminalromanen um den Ermittler Robert Fallner landet er plötzlich auf den nationalen Bestenlisten. [mehr]

Zauberpuppe im Feuer | Bild: BR Heute | 22:45 Uhr ARD-alpha zum Video Ist Voodoo in Niederbayern erfunden worden? Straubing: durchbohrte Lehmpuppen aus der Römerzeit entdeckt

Straubing war vor 2.000 Jahren eine römische Großstadt mit Donauhafen, Garnison - und unheimlichen Bräuchen: Das Gäubodenmuseum erforscht gerade brutale niederbayerische Verwünschungen. [mehr]

Kunst

Ab 60 fängt der Spaß erst an Wahre Schönheit ist nur eine Frage der Haltung

Der New Yorker Blogger Ari Seth Cohen fotografiert auf den Straßen der Welt tolle, schöne, glamouröse Leute - wenn sie nur alt genug sind. [mehr]

Contradiction Die Fotografien der Elfie Semotan

Elfie Semotan hat die Mode- und Werbefotografie revolutioniert - eigener Blick, eigenwillige Haltung. [mehr]

Musik

Johannes Haslinger Songs from the Kathmandu Valley

So heißt gerade erschienene Album von Johannes Maria Haslinger. In Nepal in bester Field Recording Manier aufgenommenes und gesammeltes Bild- und Tonmaterial, angereichert mit Elektrosounds und einer Gongsammlung. [mehr]

Ausnahmedirigent Herbert Blomstedt im Porträt

Er ist ein Phänomen: Herbert Blomstedt. 92 Jahre alt, voller Energie und Gestaltungswillen. Capriccio hat den Dirigenten bei Proben begleitet. Ein außergewöhnlicher Mann: leise und überwältigend. [mehr]

Das feinste Musikfestival Bayerns 30 Jahre Puch

Es ist womöglich das älteste Independent-Musik-Festival Bayerns, aber sicher ist es das feinste, mit den interessantesten Musikern bebuchte und am schönsten Ort gelegene Indie-Festival Bayerns. Capriccio über 30 Jahre Puch! [mehr]

Gesellschaft

Medienschaffende heute Die Agentur Nansen & Piccard

Überleben zwischen ökonomischem Zwang und eigenem Anspruch, in Zeiten der digitalen Veränderung und der Veränderung der Ansprache. [mehr]

Die Deutschen und ihr Wald Dunkel, voller Geschichten, und lebensnotwendig für Menschen wie Tiere

Das Waldsterben hat wieder angefangen, heißt es überall, die Hitze und der Borkenkäfer vernichten großflächig Fichtenbestände. Ist der Schauplatz unserer Märchen und Mythen wirklich am Ende? Eine Feldforschung! [mehr]

Servus, Oida Der schönste Gruß der Welt und seine tolle Geschichte

Stimmt es denn, dass die Bayern 'Servus' sagen, seit die Römer vor 2.000 Jahren hier waren? Oder ist dieser Gruß über Ungarn und Österreich erst vor 100 Jahren populär geworden? Eine Recherche! [mehr]

Film | Theater

Jörg Hube Hommage zum 10. Todestag

Der große Jörg Hube. In der Riege der bayerischen Charakterdarsteller gehört er in die erste Reihe. Nur wenige konnten das: den Zorn, den Grant, das Leise und das Laute - so wie er. [mehr]

"Erde" Dokumentarfilm von Nikolaus Geyrhalter

Keine Naturgewalt verändert die Oberfläche unseres Planeten so sehr wie die technischen Gewalten, die der Menschheit zur Verfügung stehen. Das macht Nikolaus Geyrhalters Dokumentarfilm "Erde" ganz klar ... [mehr]

Filmfest München Les Misérables - Das Elend der Vorstädte

Übermorgen startet das Filmfest München. Einer der Höhepunkte: der fulminante Debütfilm "Les Misérables" des jungen Franzosen Ladj Ly. Der Film handelt vom Elend der Vorstädte und wurde kürzlich in Cannes mit dem "Preis der Jury" ausgezeichnet. [mehr]

Literatur

Alexander von Humboldt 250. Geburtstag des großen Entdeckers

Er hat das gemacht, wovon heute viele träumen: die Welt bereisen und berühmt werden. Alexander von Humboldt kehrte nach fünf Jahren in Lateinamerika als bekanntester Wissenschaftler seiner Zeit zurück. [mehr]

Weltkulturerbe Augsburg in der Liste der Weltdenkmäler

Die historische Augsburger Wasserversorgung ist in die Liste der besonders schützenswerten Denkmäler aufgenommen worden. [mehr]

Im Untergrund Auf der Suche nach RAF-Terroristen

Die letzten aktiven Mitglieder der RAF finanzieren sich seit Jahren mit Überfällen. Die Journalistin Patrizia Schlosser wollte die Hintergründe herausfinden. Gemeinsam mit ihrem Vater, einem ehemaligen Polizisten, begab sie sich auf Spurensuche. [mehr]

Architektur

Deutsches Museum | Bild: BR zum Video Architektenpleite, Baukostenexplosion Was ist los auf der Baustelle des Deutschen Museums?

Das Deutsche Museum in München, das größte Technikmuseum der Welt, wird seit Jahren grundsaniert und scheint inzwischen bei laufendem Betrieb im Chaos zu versinken. [mehr]

Erdfunkstation Raisting  | Bild: BR zum Video Raisting - unser Fenster ins Weltall Wie die Erdfunkstation Verbindung hält in unendliche Weiten

Nicht weit vom Starnberger See stehen seit über 50 Jahren magisch-seltsame weiße Kuppeln in der schönen Landschaft des Voralpenlandes, gewaltige Antennen, technische Denkmäler, die ins All horchen und interplanetarische Missionen beobachten. [mehr]

Maria-Ward-Straße | Bild: Staab Architekten zum Video Biotopia Die Metamorphose des Museums Mensch und Natur

Biotopia soll entstehen: Ein Ort für nachhaltige, von der Natur inspirierte Materialien, Wissenschaft und Kunst. In einem Seitentrakt von Schloss Nymphenburg. Und schon beginnt ein Streit über den Denkmalschutz. [mehr]