BR Fernsehen - Capriccio

Kunst


K. H. Hödicke | Bild: BR zum Video Kunst ist Revolution Wie K. H. Hödicke einmal die deutsche Malerei neu erfand

Als auf der ganzen Welt nur noch strenge, abstrakte Bilder gefragt waren, nahm ein Nürnberger in Berlin den großen Pinsel zur Hand und fing an, wild und laut und farbig seinen Alltag zu malen. [mehr]


Jerry Hall  | Bild: Dominique Issermann zum Video Was ist Schönheit? Die flamboyante Mode des Thierry Mugler

Seit den späten 70ern beeindruckte Thierry Mugler mit seinen extravaganten Kreationen. Seine Modelle machte er zu Ikonen - Frauen sind bei Mugler sexy, aber immer auch stark: Mode als Panzer. Nun feiert ihn die Kunsthalle München. [mehr]


Queeres Museum | Bild: BR zum Video Bayern wird bunter Brauchen wir ein queeres Museum in München - oder anderswo?

Es gibt schwule Schuhplattler, eine 'Rosa Liste' im Rathaus, Lesbenbars - und deshalb sammelt zum Beispiel das Münchner Stadtmuseum schon lang auch Erinnerungsstücke aus der LGBT-Szene. [mehr]


Sheela Gowda | Bild: BR | Capriccio zum Video Sheela Gowda Ausstellung im Kunstbau des Lenbachhauses

Unfassbar - eine Künstlerin aus Indien reist nach Deutschland, um eine Ausstellung aufzubauen und kommt nicht mehr weg, wegen Corona. Jetzt, endlich, 6 Wochen später, eröffnet die Ausstellung wirklich. [mehr]


Capriccio | Bild: BR | Capriccio zum Video Lockenwickler auf den Fotokopierer Wie Pati Hill in ihrem Hausfrauenalltag zur selbstbewussten Künstlerin wurde

Sie war Model, Mutter, komfortabel verheiratet, angesehenes Mitglied der amerikanischen Gesellschaft der 50er Jahre - und wurde insgeheim zu einer der ersten Pop-Künstlerinnen. [mehr]


Screenshot Kentucky Route Zero | Bild: BR | Capriccio zum Video Computerspiel 'Kentucky Route Zero' Unterhaltung auf angemessen magischem Niveau

Ein Spiel wie ein Film von David Lynch: Nächtliche Landschaften, leere Bars, dunkle Orte - und wir können einfach eintauchen. [mehr]


Martin Waldbauer | Bild: BR | Capriccio zum Video Eine echte Entdeckung Fotograf Martin Waldbauer aus dem Bayerischen Wald

Er ist ein ganz besonderer Fotograf. Seine Bilder sind radikal in ihrer Ästhetik - klar und hart, kraftvoll und sprechend, wie das nur besonderen Bildermachern gelingt. [mehr]


Schwanensee | Bild: BR zum Video Tanzen in der Krise "Schwanensee" am Bayerischen Staatsballett

Die Bühnen in Bayern sind geschlossen. Getanzt werden sollte trotzdem, am Bayerischen Staatsballett. "Schwanensee". Ein Blick hinter die Kulissen einer Bühne im Ausnahmezustand. [mehr]


Franz Erhard Walther | Bild: BR zum Video Franz Erhard Walther Goldener Löwe bei der Kunstbiennale Venedig 2017

Jetzt im Haus der Kunst in München: Franz Erhard Walther - einer der ganz Großen der Kunst. Sein Werk so bedeutend, wie das seiner Kommilitonen Sigmar Polke und Gerhard Richter. [mehr]


Werke des Malers Herbert Nauderer | Bild: BR zum Video Mann oder Maus Wie der Maler Herbert Nauderer mit seinen Bildern das Menschsein erkundet

Die Geschichten aus der Kindheit und die Ängste der Gegenwart werden bei Herbert Nauderer zu beunruhigenden Zeichnungen, Fotos, Filmen. [mehr]


Rudi Hurzlmeier | Bild: BR zum Video Rudi Hurzlmeier Meister der komischen Malerei

Er ist Cartoonist, Titanic-Zeichner, Polt-Intimus und er gehört zu den ganz Großen der Komischen Malerei - Rudi Hurzlmeier. [mehr]


Capriccio | Bild: Archiv Baumann-Schicht, Bad Reichenhall zum Video Bilder aus den Bergen Fotografien von Ernst Baumann aus Bad Reichenhall

Alpine Fotografie der 20er und 30er Jahre - von Ernst Baumann aus Bad Reichenhall, einem der populärsten Bergfotografen seiner Zeit. Und einem der umstrittensten ... [mehr]


Hank Schmidt | Bild: BR | Capriccio zum Video Picasso ist ein Schlumpf Wie Hank Schmidt in der Beek die moderne Malerei aufmischt

Er dichtet, spielt in einer Band und malt Bilder, die wirklich jeder versteht - der Münchner Hank Schmidt in der Beek ist unbedingt der Künstler der Stunde. [mehr]


Bild vom brennenden Regenwald in Brasilien von Araquém Alcântara  | Bild: BR | Capriccio zum Video Das Bild als Waffe Wie der Fotograf Araquém Alcântara gegen den Untergang Amazoniens kämpft

Regenwald von der Fläche Bayerns wird jedes Jahr in Brasilien illegal abgebrannt, von Agrarkonzernen, die Präsident Bolsonaro schützt. Mit seinen berührenden Naturfotos versucht der brasilianische Fotograf Araquém Alcântara Brasilien als Heimat von Mensch und Natur zu schützen. [mehr]


Adolf Ziegler | Bild: BR | Capriccio zum Video Ist die Kunst wirklich unschuldig? Warum in der Pinakothek der Moderne Bilder des NS-Funktionärs Adolf Ziegler hängen

"Reichsschamhaarmaler" Adolf Ziegler war ein schlechter Maler. Jetzt hängen Bilder von ihm neben bedeutenden Werken der Moderne in einem bayerischen Museum. Ist das zeitgeschichtliche Aufklärung? Oder Nazikitsch? [mehr]


Verschiedene lachende Gesichter | Bild: BR | Capriccio zum Video Warum lachen wir eigentlich so wenig? Wie würde die Welt aussehen, wenn wir es öfter versuchten?

Tiere können es angeblich gar nicht, das Zwerchfell spielt eine wichtige Rolle, unsere Sprache aber auch - jetzt klären Künstler letzte Fragen über das Lachen!. [mehr]


Bild von Alexej von Jawlensky | Bild: BR zum Video Das Traumpaar der Expressionisten Jawlensky und Werefkin zum ersten Mal in einer gemeinsamen Ausstellung

Alexej von Jawlensky und Marianne von Werefkin sind 1896 aus Sankt Petersburg nach München gekommen, wo sie fast 20 Jahre zusammenlebten - und, als Mitbegründer des "Blauen Reiter" - Kunstgeschichte schrieben. [mehr]


Raphaela Vogel, Kunsthaus Bregenz  | Bild: Markus Tretter zum Video Brachial und schwerelos Raphaela Vogel im Kunsthaus Bregenz

Tonnenschwere Löwen, die scheinbar über dem Boden schweben und surreale Videoinstallationen: Die wundersame Kunst der Raphaela Vogel. Als jüngste Künstlerin in der Geschichte des Kunsthauses Bregenz bekommt die gebürtige Fränkin eine Einzelausstellung. [mehr]


Herlinde Koelbl | Bild: BR zum Video Herlinde Koelbl Die bedeutendste Portraitfotografin Deutschlands

Herlinde Koelbl hat Kinder genauso fotografiert wie die High Society, Insassen einer Psychiatrie und ihre Ärzte. Sie hat in Deutsche Wohnzimmer geblickt und die Spuren der Macht in den Gesichtern von Politikern gefunden. Gerade wurde sie 80 Jahre alt. [mehr]


Karte | Bild: BR zum Video Ein Kunstkrimi Die Geschichte einer Fälschung

Für zwei Millionen DM hatte die Bayerische Staatsbibliothek 1990 eine der weltberühmten Waldseemüller-Weltkarten erworben - dachte man zumindest. Nun kam heraus: Es handelt sich um eine Fälschung. Wer ist der Fälscher und wie konnte die Staatsbibliothek darauf hereinfallen? [mehr]


Bild aus dem Fotoalbum von Frida Kahlo. | Bild: BR zum Video Frau, Malerin, Stilikone Die große mexikanische Künstlerin Frida Kahlo und ihre Fotografien

Mit ihren schmerzvollen Gemälden wurde sie zu einer Ikone des 20. Jahrhunderts. Jetzt ist ihr privates Fotoarchiv erschlossen worden und ermöglicht einen ganz neuen Blick auf Frida Kahlo. [mehr]


Bild von Rembrand in einem Katalog | Bild: BR zum Video Der Seelenmaler Ein neues Werkverzeichnis feiert Rembrandt

Ihm gelang es, die Seele des Menschen auf die Leinwand zu bannen. Rembrandt van Rijn hat Generationen von Künstlern und Kennern fasziniert. Ein neues, umfangreiches Werkverzeichnis zeigt noch einmal sein gesamtes Schaffen. [mehr]


Maler Diet Sayler | Bild: BR | Capriccio zum Video Der Zufall lügt nicht Wie Diet Sayler mit abstrakten Bildern Geschichten erzählt

Er hat mit dem Malen in einer Diktatur angefangen: In Rumänien durfte Diet Sayler als junger Künstler nur Blumen zeichnen. Sein Weg in die Abstraktion war dann umso konsequenter. [mehr]


Lost Places - alter verkommener Schlafsaal | Bild: BR | Capriccio zum Video Lost Places Die Magie des Verfalls

Sie wirken wie Relikte aus einer anderen, vergangenen Welt: die sogenannten LOST PLACES. Der Fotograf Peter Untermaierhofer porträtiert solche Orte. Jetzt zeigt das "Haus der Fotografie" in Burghausen seine Bilder. [mehr]


Besucher vor dem Gemälde "der arme Poet" | Bild: BR zum Video Das beliebteste Bild der Deutschen Was Spitzwegs "Armer Poet" mit Klimawandel und Brexit zu tun hat

Von den deutschen Malern ist Carl Spitzweg immer noch der populärste, sein "Armer Poet" hängt, millionenfach reproduziert, überall in den Wohnzimmern. Aber was ist auf dem Bild eigentlich dargestellt? [mehr]



Ari Seth Cohen  | Bild: BR zum Video Ab 60 fängt der Spaß erst an Wahre Schönheit ist nur eine Frage der Haltung

Der New Yorker Blogger Ari Seth Cohen fotografiert auf den Straßen der Welt tolle, schöne, glamouröse Leute - wenn sie nur alt genug sind. [mehr]


Kratzer und Beck | Bild: BR zum Video Zeitlang Erkundungen im unbekannten Bayern

Gehören Sie auch zu denen, die glauben, alles über Bayern zu wissen? Sauber getäuscht! Die Erkundungen im unbekannten Bayern von Sebastian Beck und Hans Kratzer formen ein höchst eigenwilliges Portrait des Freistaates. [mehr]


Pina Bausch Tanztheater auf en Münchner Ballettfetswochen | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Tanztheater von Pina Bausch Erstmals mit dem Bayerischen Staatsballett

Das Tanztheater von Pina Bausch war stets mehr als nur Tanz und Theater. Es waren Arbeiten, die in einem organischen Prozess des gesamten Ensembles entstanden. Auch deshalb wurden diese Stücke bisher nur vom Wuppertaler Tanztheater aufgeführt. Nun, zur Eröffnung der Münchner BallettFestwochen, wagt sich erstmals das Bayerische Staatsballett an ein Stück von Pina Bausch. [mehr]


Joaquin Sorolla | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Joaquin Sorolla Spaniens Meister des Lichts

Joaquin Sorolla gilt als der bedeutendste spanische Künstler um 1900 - doch in Deutschland ist er weitgehend unbekannt. Eine umfangreiche Retrospektive in der Kunsthalle München wird das nun ändern. [mehr]


Franz Marc | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video 100. Todestag von Franz Marc Ein Revolutionär der modernen Kunstgeschichte

"Man steht vor dem neuen Werke wie im Traum und hört die apokalyptischen Reiter in den Lüften", schreibt Franz Marc. Er ist einer der großen Revolutionäre der modernen Kunstgeschichte, befreit Farbe und Form. [mehr]