BR Fernsehen - Capriccio

Kunst

Goldene Münzen | Bild: picture-alliance/ dpa | Frank Mächler zum Video Manching Gold-Diebstahl

Eine Woche nach dem spektakulären Diebstahl aus dem Kelten-Römer-Museum gibt es viele drängende Fragen: Welche neuen Ermittlungserkenntnisse gibt es? Hätte der Diebstahl verhindert werden können? Und wie steht es grundsätzlich um die Sicherheit in bayerischen Museen? [mehr]


Ein älterer Mann mit Brille und langen weißen Haaren | Bild: BR zum Video Goldraub von Manching Das Gold ist weg, und der ganze Stolz der Gegend auch

Was der Raub des Keltenschatzes in Manching für die Menschen bedeutet. Ein Interview zur Lage - mit dem Schriftsteller Steffen Kopetzky, der in Pfaffenhofen lebt und dort lang Kulturreferent war! [mehr]


Ein Mann mit roter Mütze blickt in ein optisches Gerät | Bild: BR zum Video Der Fotograf Olaf Unverzart Bilder, die den Blick auf unsere Welt verändern

Was ist eigentlich noch übrig von unserer Welt? An Schönem? An Tollem? Der Fotograf Olaf Unverzart lässt uns mit seinen Bildern staunen - und wird jetzt mit dem Kulturpreis Bayern ausgezeichnet. [mehr]


Eine ältere Dame im Gespräch: ELtel Adnan  | Bild: BR zum Video Französisch schreiben, Arabisch malen, Amerikanisch denken Wie Etel Adnan den Orient und den Westen künstlerisch verbindet

Wandteppiche, fragile Papierarbeiten, Leporellos, Filme, Gedichte - die erste umfassende Retrospektive der Ende 2021 gestorbenen großen internationalen Künstlerin Etel Adnan zeigt, wie aus Poesie politisches Engagement wächst. [mehr]


Ein Mann in weißem Hemd gestikuliert | Bild: BR zum Video Universalkünstler Markus Heinsdorff

Gelernt hat er Bildhauerei, doch im Herzen ist er Universalkünstler: Markus Heinsdorff. Rastloser Erfinder, Fotograf, Architekt, Sammler und vor allem ein neugieriger Mensch. [mehr]


Joan Jones - eine ältere grauhaarige Frau schaut lächelnd in die Kamera. | Bild: BR zum Video Wer sind wir? Werkschau der amerikanischen Künstlerin Joan Jonas in München

Die inzwischen über 80-jährige New Yorkerin Joan Jonas ist mit wegweisenden Performances und Installationen berühmt geworden, in denen Videos, Objekte, Musik und Darsteller auf sinnliche Weise unsere Wahrnehmung hinterfragen. Ihre Werkschau kommt jetzt nach München. [mehr]


Das überdimensionierte als antisemtisch kritiserte Bild, das im Freien an einem Gestell festgemacht wurde. Davor Menschenmengen - Besucher der Documenta. | Bild: BR zum Video Antisemitismus Skandal auf der documenta

Zwei Tage nach der Eröffnung löst ein offen antisemitisches Bild auf der weltgrößten Kunstschau einen der größten kulturpolitischen Skandale aus. Wie konnte das geschehen? [mehr]


Kulturwissenschaftler Michael Hirsch | Bild: BR zum Video Endlich Gerechtigkeit Wie ein Münchner Philosoph den Kulturbetrieb umkrempeln will

Schreiben, Malen, Musizieren, Künstler sein - für viele der große Traum. Die Realität ist meistens ziemlich bitter. Nebenjobs als Kellner oder Taxifahrer, später Altersarmut. Das muss sich dringend ändern, fordert der Kulturwissenschaftler Michael Hirsch! [mehr]


Foto von Designer Otl Aicher vor einem Hängeregal mit Papierbögen und Papierrollen | Bild: BR zum Video "Das Schöne ist auf das Richtige angewiesen" Der Gestalter Otl Aicher

Designer, Deserteur, Denker: Der Ulmer Otl Aicher hat die visuelle Identität der Bundesrepublik geprägt. Berühmt wurde er mit den Piktogrammen zu den Olympischen Spielen 1972. Die Essenz der Dinge zu erkennen: Das ist seine Kunst. [mehr]


QR-Code als Kunstwerk  | Bild: BR zum Video QR-Code Ist er das erste Kunstwerk nur für Maschinen?

Wir haben uns alle daran gewöhnt, auf unseren Telefonen dieses Pixelfeld herzuzeigen, um unseren Impfstatus zu belegen. Aber wer kann das wirklich lesen? Und: Ist es nicht eigentlich auch ein wunderschönes, zeitgemäßes Bild? [mehr]


Luftaufnahme Bregenz am Bodensee | Bild: BR zum Video Kick it like Bregenz Wie macht man aus einer Kleinstadt eine Kulturmetropole?

Ein Theater, ein Opernfestival, ein international angesehenes Kunstmuseum - und das ist noch gar nicht alles. Aber Bregenz hat nur knapp 30.000 Einwohner, viel weniger als manche stolze bayerische Mittelstadt. Woher also kommt die Kunst? Eine Recherche! [mehr]


Haus der Kunst | Bild:  Stuart McSpadden zum Video Capriccio | Kulturdoku Die Kunst und das Klima

Die Kunst und das Klima. Was Kreative bewirken können In einer Spezialausgabe widmet sich Capriccio Künstlern, die dem Klima-Kollaps trotzen: Fujiko Nakaya mit ihren Nebelskulpturen, dem Fotografen Oliver Ressler und vier Studenten, die mit NFTs der Artenvielfalt dienen wollen. [mehr]


Kunstwerk auf der Biennale in Venedig | Bild: BR zum Video Venedig Die 59. Biennale

Es ist die älteste und wichtigste Kunstausstellung der Welt - die Biennale in Venedig. Vor wenigen Tagen wurde die 59. Ausgabe eröffnet. Capriccio gibt einen Überblick über die wunderbarsten und die erstaunlichsten Beiträge. [mehr]


Stuhl aus recycelten Fischereinetzen der niederländische Designerin Ineke Hans | Bild: BR zum Video Plastik Die Welt neu denken

Wer für Klimaschutz ist, muss gegen Plastik sein! Nicht unbedingt, denn selbst Kunststoffe lassen sich völlig neu denken, das zeigt nun eine Ausstellung. [mehr]


Foto von Michael Tewes mit Kühen unter einer Autobahnbrücke | Bild: BR zum Video Die Autobahn Mythos und Monotonie

Sechs Jahre lang hat Michael Tewes Fahrbahnen, Schallschutzwände und Ratsstätten fotografiert - also, die pure Monotonie. Doch seine Bilder zeigen vor allem auch das, was man vom Auto aus nie sieht. [mehr]


Bild von Max Slevogt | Bild: BR zum Video Max-Slevogt-Ausstellung Der große Abenteurer unter den deutschen Impressionisten

Oper, Theater, Maskenbälle. Das flirrende Leben zu Beginn des 20. Jahrhunderts hielt der gebürtige Landshuter Max Slevogt in seinen wunderbaren Bildern fest. Das Schweinfurter Museum Georg Schäfer feiert "Les amusements." [mehr]


Mathias Kellner | Bild: BR zum Video Mathias Kellner im Porträt Entdeckung eines großartigen Geschichtenerzählers

Eigentlich hat er kein Programm, sagt er, wenn er auf die Bühne geht. Die Geschichten, die er zwischen seinen Liedern erzählt, fallen ihm einfach so ein. Voll hinterkünftigem, niederbayerischen Witz. Der Liedermacher und Kabarettist Mathias Kellner schlägt gerade alle in seinen Bann. [mehr]


Bild von Ludwig von Gleichen-Rußwurm | Bild: BR zum Video Impressionismus Ludwig von Gleichen-Rußwurm

Kaum einer weiß es: Eine der Keimzellen des Impressionismus liegt in Unterfranken. Ludwig von Gleichen-Rußwurm begann als einer der ersten Deutschen impressionistisch zu malen, nicht etwa Seerosen, sondern das bäuerliche Leben. Nun werden seine Bilder wiederentdeckt. [mehr]


Andre Heller | Bild: BR zum Video 75. Geburtstag André Heller

Als "funkelndes Kapriolenschwein" hat er sich selbst mal beschrieben - wie wahr, denn André Heller ist vieles: Chansonier, Schriftsteller, Gartendesigner, Liebhaber, Zirkusdirektor. Nun wird er 75. [mehr]


Christine Eixenberger | Bild: BR zum Video Neues Programm Christine Eixenberger

Sie ist gelernte Rechtsanwaltsfachangestellte, Grundschullehrerin und gnadenlos lustig: Christine Eixenberger. Endlich kann sie nun ihr neues Programm "Einbildungsfreiheit" zeigen. Zeit für ein Portrait. [mehr]


Zwei Jugendliche rauchen an einem geöffneten Dachfenster | Bild: BR zum Video „E.M.T in MSP“ Eine Jugend in Franken

In den 90ern fotografiert Heinz Peter Knes seine Geschwister: Bilder, die vom Suchen erzählen, von der Sehnsucht und von der unterfränkischen Heimat. Sie erscheinen in internationalen Pop- und Modemagazinen - und jetzt als Buch. [mehr]


Weltraumszene von Fotokünstler Claus Feldmann | Bild: BR zum Video Das Bild ist ein Film, den es nicht gibt Fotokünstler Claus Feldmann

Wie der Fotokünstler Claus Feldmann seine dunklen Geschichten inszeniert! Schauplatz eines Mordes? Szene aus einem Science-Fiction-Film? Die Bilder von Claus Feldmann erinnern ans Kino, an alte Fernsehserien, an obskure Fundstücke, und sind doch präzis geplant und im Studio fotografiert! [mehr]


Frau von hinten in einer Einkaufszone mit üppigen Hut mit bunten Federblumen | Bild: BR zum Video Skulpturen aus Federn Die Hutdesignerin Nicki Marquardt

Haute Couture aus bayerischer Tracht: Die Münchner Hutmacherin Nicki Marquardt ist international eine der besten Meisterinnen ihres Fachs. Und eine der wenigen, die ihr Handwerk noch nach alter Technik beherrschen. [mehr]


Gemälde im Goldrahmen mit zwei Reitern | Bild: BR zum Video Internationaler Kunstskandal 10 Jahre nach dem Gurlitt-Fund

Es war ein Fund, der die internationale Kunstwelt schockierte: Mehr als 1000 Bilder, in einer Schwabinger Wohnung. Der Verdacht: NS-Raubkunst. Alle wollten Gerechtigkeit für die ursprünglichen Eigentümer der Bilder. Ist das gelungen? [mehr]


Albrecht von Weech  | Bild: BR zum Video Bildband von Albrecht von Weech Couchgeflüster

Der Schwabinger Kunstpreisträger, verarmt adeliger Salonlöwe und stilvoller Tausendsassa Albrecht von Weech und sein Fotoband "Couchgeflüster". [mehr]


Stillleben von ATAK  | Bild: BR zum Video Stillleben des Comic-Zeichners ATAK

ATAK - das ist der Künstler Hans Georg Barber. Jetzt erscheint ein herrlicher Band mit seinen Stillleben. [mehr]


Foto von Mohnblumen in Nahaufnahme | Bild: BR zum Video Die Welt durch die Blume sehen Wie Georgia O'Keeffe den Feminismus in die Kunst brachte

Ganz allein in ihrer legendären Ghost Ranch in New Mexico schuf die amerikanische Malerin ein von der Natur inspiriertes, faszinierendes Werk zwischen Realismus und Abstraktion. [mehr]


Eine vergoldete Nürnberger Bratwurst auf eine Gabel gespießt | Bild: BR zum Video Die Nürnberger Bratwurst Schlüssel zu den letzten Geheimnissen dieser Welt

Wer 'Drei im Weggla' gegessen hat, versteht 700 Jahre fränkische Kulturgeschichte gleich viel besser, samt Albrecht Dürer, Elke Sommer und Ludwig Erhard. [mehr]


Smartphone-Bildschrim zeigt antiken Helm | Bild: BR zum Video Dem Täter auf der Spur Kunstschmuggel App

Mit der neuen Kunstfälscher App will das bayerische Landeskriminalamt Kunstschmuggler entlarven und Fälschungen leichter auf die Spur kommen. [mehr]



Kratzer und Beck | Bild: BR zum Video Zeitlang Erkundungen im unbekannten Bayern

Gehören Sie auch zu denen, die glauben, alles über Bayern zu wissen? Sauber getäuscht! Die Erkundungen im unbekannten Bayern von Sebastian Beck und Hans Kratzer formen ein höchst eigenwilliges Portrait des Freistaates. [mehr]


Pina Bausch Tanztheater auf en Münchner Ballettfetswochen | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Tanztheater von Pina Bausch Erstmals mit dem Bayerischen Staatsballett

Das Tanztheater von Pina Bausch war stets mehr als nur Tanz und Theater. Es waren Arbeiten, die in einem organischen Prozess des gesamten Ensembles entstanden. Auch deshalb wurden diese Stücke bisher nur vom Wuppertaler Tanztheater aufgeführt. Nun, zur Eröffnung der Münchner BallettFestwochen, wagt sich erstmals das Bayerische Staatsballett an ein Stück von Pina Bausch. [mehr]


Joaquin Sorolla | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Joaquin Sorolla Spaniens Meister des Lichts

Joaquin Sorolla gilt als der bedeutendste spanische Künstler um 1900 - doch in Deutschland ist er weitgehend unbekannt. Eine umfangreiche Retrospektive in der Kunsthalle München wird das nun ändern. [mehr]


Franz Marc | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video 100. Todestag von Franz Marc Ein Revolutionär der modernen Kunstgeschichte

"Man steht vor dem neuen Werke wie im Traum und hört die apokalyptischen Reiter in den Lüften", schreibt Franz Marc. Er ist einer der großen Revolutionäre der modernen Kunstgeschichte, befreit Farbe und Form. [mehr]